Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

NEU

Wegen einer Drohne: Flugzeuge mussten ausweichen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.431
Anzeige
14.316

Eine falsche SMS rettete das Leben dieser Frau und ihrer Tochter

Ein Fehler ihres Ehemannes rettete Rhoda Mee Funtanilla L. und ihrer vierjährigen Tochter das Leben.
Jeff L. (42) wollte seine Ehefrau und die vierjährige Tochter ermorden lassen.
Jeff L. (42) wollte seine Ehefrau und die vierjährige Tochter ermorden lassen.

Monroe (Washington) - Glück im Unglück! Eine falsch gesendete SMS ihres Ehemannes hat das Leben einer Mutter und ihrer vierjährigen Tochter gerettet.

Auf den ersten Blick wirkten sie wie eine ganz normale glückliche Familie. Auf Facebook teilten die Amerikanerin Rhoda Mee Funtanilla L. und ihr Mann Jeff L. Fotos ihrer Hochzeit, gemeinsamer Urlaube, auf anderen Bildern spielt die Mutter mit ihrer vierjährigen Tochter im Schnee.

Niemand käme bei diesem Anblick auf die Idee, was für eine Tragödie sich hinter diesen harmonischen Aufnahmen verbirgt. Denn Jeff L. ist bei Weitem nicht der liebende Mann und Vater, der er vorgibt zu sein: Er wollte seine Frau und die vierjährige Tochter eiskalt ermorden lassen!

Wie die Daily Mail berichtet, wollte der 42-Jährige einen Auftragskiller mit dem Namen "Shayne" engagieren, um die grauenvolle Tat umzusetzen.

"Hey Shayne, wie geht es dir? Erinnerst du dich, dass du mir helfen wolltest, meine Frau zu töten? Ich will auf dein Angebot zurückkommen", soll in der SMS gestanden haben, die er dem Killer schicken wollte.

Doch eine falsch gesendete SMS rettete das Leben der kleinen Maus und ihrer Mutter.
Doch eine falsch gesendete SMS rettete das Leben der kleinen Maus und ihrer Mutter.

Er verriet "Shayne" auch, wann seine Frau von der Arbeit bei "Wal-Mart" heimkam, damit das blutige Verbrechen nach einem missglückten Raubüberfall oder gar einem einfachen Unfall aussehen würde.

Aber was treibt einen Menschen zu einer so grausamen Tat? Natürlich, das Geld! Die Männer wollten die Lebensversicherung der Frau in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar untereinander aufteilen.

Doch ihm passierte ein Fehler, der seinen beiden Opfern das Leben retten sollte. Statt dem Killer schickte er die Nachricht nämlich an seinen ehemaligen Chef. Dieser ging mit der SMS natürlich direkt zur Polizei, die den eiskalten Ehemann am vergangenen Mittwoch festnahm und verhörte.

Bei der Vernehmung behauptete Jeff L. erst ganz dreist, die Nachricht könnte von seiner vierjährigen Tochter geschrieben worden sein. Später gestand er dann aber ein, sie selbst geschrieben zu haben. Er habe sie jedoch nie abschicken, sondern nur seinen Frust ablassen wollen.

Gegen ihn wird nun wegen zweifachen versuchten Mordes ermittelt. Währenddessen sitzt er im Gefängnis in Snohomish County. Es bleibt nur zu hoffen, dass seine Frau und die kleine Tochter diesen gewaltigen Schock je verarbeiten können.

Fotos: Screenshot/Facebook

Diese Tatort-Komissare machen nach 20 Jahren Schluss

NEU

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

NEU

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

10.921

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.194
Anzeige

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

4.335

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

3.284

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.545
Anzeige

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

5.558

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

2.008

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

811

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

1.978

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.902

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

7.282

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.962
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

918

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

6.311

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

3.231

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.919

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

456

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

4.325

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.610

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

2.211

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.945

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.736

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.270

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.870

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.764

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.944

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

18.319

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.412

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

29.712

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

6.006

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.625

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.265

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

14.600

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.999

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

22.601

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.807

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

7.076

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.204

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.580