Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
Top
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
Neu
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
Neu
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
Neu
14.673

Eine falsche SMS rettete das Leben dieser Frau und ihrer Tochter

Ein Fehler ihres Ehemannes rettete Rhoda Mee Funtanilla L. und ihrer vierjährigen Tochter das Leben.
Jeff L. (42) wollte seine Ehefrau und die vierjährige Tochter ermorden lassen.
Jeff L. (42) wollte seine Ehefrau und die vierjährige Tochter ermorden lassen.

Monroe (Washington) - Glück im Unglück! Eine falsch gesendete SMS ihres Ehemannes hat das Leben einer Mutter und ihrer vierjährigen Tochter gerettet.

Auf den ersten Blick wirkten sie wie eine ganz normale glückliche Familie. Auf Facebook teilten die Amerikanerin Rhoda Mee Funtanilla L. und ihr Mann Jeff L. Fotos ihrer Hochzeit, gemeinsamer Urlaube, auf anderen Bildern spielt die Mutter mit ihrer vierjährigen Tochter im Schnee.

Niemand käme bei diesem Anblick auf die Idee, was für eine Tragödie sich hinter diesen harmonischen Aufnahmen verbirgt. Denn Jeff L. ist bei Weitem nicht der liebende Mann und Vater, der er vorgibt zu sein: Er wollte seine Frau und die vierjährige Tochter eiskalt ermorden lassen!

Wie die Daily Mail berichtet, wollte der 42-Jährige einen Auftragskiller mit dem Namen "Shayne" engagieren, um die grauenvolle Tat umzusetzen.

"Hey Shayne, wie geht es dir? Erinnerst du dich, dass du mir helfen wolltest, meine Frau zu töten? Ich will auf dein Angebot zurückkommen", soll in der SMS gestanden haben, die er dem Killer schicken wollte.

Doch eine falsch gesendete SMS rettete das Leben der kleinen Maus und ihrer Mutter.
Doch eine falsch gesendete SMS rettete das Leben der kleinen Maus und ihrer Mutter.

Er verriet "Shayne" auch, wann seine Frau von der Arbeit bei "Wal-Mart" heimkam, damit das blutige Verbrechen nach einem missglückten Raubüberfall oder gar einem einfachen Unfall aussehen würde.

Aber was treibt einen Menschen zu einer so grausamen Tat? Natürlich, das Geld! Die Männer wollten die Lebensversicherung der Frau in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar untereinander aufteilen.

Doch ihm passierte ein Fehler, der seinen beiden Opfern das Leben retten sollte. Statt dem Killer schickte er die Nachricht nämlich an seinen ehemaligen Chef. Dieser ging mit der SMS natürlich direkt zur Polizei, die den eiskalten Ehemann am vergangenen Mittwoch festnahm und verhörte.

Bei der Vernehmung behauptete Jeff L. erst ganz dreist, die Nachricht könnte von seiner vierjährigen Tochter geschrieben worden sein. Später gestand er dann aber ein, sie selbst geschrieben zu haben. Er habe sie jedoch nie abschicken, sondern nur seinen Frust ablassen wollen.

Gegen ihn wird nun wegen zweifachen versuchten Mordes ermittelt. Währenddessen sitzt er im Gefängnis in Snohomish County. Es bleibt nur zu hoffen, dass seine Frau und die kleine Tochter diesen gewaltigen Schock je verarbeiten können.

Fotos: Screenshot/Facebook

Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
Neu
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
91.724
Anzeige
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
Neu
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
Neu
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
Neu
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.144
Anzeige
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
Neu
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
Neu
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.298
Anzeige
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
Neu
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
Neu
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
Neu
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
Neu
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
Neu
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
Neu
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
Neu
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
Neu
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
Neu
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
2.130
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
1.309
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
4.282
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
105
Frau soll von Flüchtlingen sexuell belästigt worden sein, doch jetzt wendet sich das Blatt
4.858
Terrorangst: Berlin rüstet seine Weihnachtsmärkte auf
139
Obdachloser hilft Frau aus der Patsche und ist jetzt reich
2.219
Hier erfüllen zwei Sanitäter einer todkranken Frau ihren letzen Wunsch
5.039
DFB zieht die Reißleine! Regionalliga-Projekt mit U20 von China auf Eis gelegt
1.836
Totschlag an Reeva Steenkamp: Haftstrafe von Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
2.557
Eskalation bei Chemie und Lok Leipzig: So schmuggelten Hools Pyro ins Stadion
9.062
Tegel-Offenhaltung dank Baumängel am BER wieder Thema
100
Heftiger Crash bei Dresden: Müll-Laster von Güterzug zerfetzt
12.770
Youtube-Star Katja Krasavice: So schlüpfrig ist ihr Song wirklich
2.131
Nacktprotest: Darum zieht dieser junge Politiker blank
986
Er öffnete die Wohnungstür, jetzt liegt er mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
2.322
Machen Aktivisten jetzt Jagd auf Björn Höcke?
4.703
Schwanger ohne Sex! Wie kann das sein?
5.795
Sarah Knappik hat Rolle in bekannter Hollywood-Filmreihe ergattert
1.483
"Wie eine Entbindung": Glööckler macht sich nackig
1.305
Hat dieser ehemalige Fußball-Nationalspieler seinem Sohn bei Drogendeals geholfen?
1.465
Briefe von Köchin aufgetaucht: Das war Hitlers Henkersmahlzeit
8.605
Riesenschock für Rihanna! Darum droht in ihrer Familie jetzt Zoff
809
Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß
1.822
Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt
2.648
Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon
694
Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld
1.024
Update
Fall Maddie: Jetzt spricht die mysteriöse Frau aus Osteuropa
20.113
Der Fahrer schlief ein! 14 Menschen verbrennen in Kleinbus
4.991
Hier rast ein Auto auf einen Fußgänger zu! Was dann passiert, ist unfassbar
3.009
SPD will nun doch reden: Kommt jetzt die große Koalition?
1.356
Täglich geschlagen und vergewaltigt: Frau zehn Jahre lang eingesperrt
5.000
Mann tötet Schlange in Zug mit bloßen Händen
1.955
Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?
2.674