Mysteriöse Umstände: Mutter findet Tochter (3) tot in Wohnung, Kripo ermittelt

Wolgast - Am Freitagvormittag wurde in einer Wohnung in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) ein dreijähriges Mädchen tot aufgefunden.

Die Umstände, die zum Tod des Mädchens geführt haben, sind mysteriös. (Symbolbild)
Die Umstände, die zum Tod des Mädchens geführt haben, sind mysteriös. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Die genauen Todesumstände sind unklar, deshalb wurde eine Obduktion angeordnet, wie die Polizei am Freitag in Neubrandenburg mitteilte.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, habe die 27 Jahre alte Mutter das tote Kind gefunden und selbst den Notruf gewählt.

Sie hat noch versucht unter telefonischer Anleitung ihr Kind wiederzubeleben. Doch diese Versuche blieben leider erfolglos.

Der später eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen. Die Obduktion soll am Montag durch Greifswalder Rechtsmediziner durchgeführt werden.

Die Kriminalpolizei Anklam hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)