Tragisch! Teenie-Star bricht zusammen und stirbt mit nur 16 Jahren

London - Die britische Film- und Fernsehszene steht unter Schock! Im Alter von nur 16 Jahren ist Teenie-Star und Nachwuchsschauspielerin Mya-Lecia Naylor gestorben.

Mya-Lecia Naylor wurde nur 16 Jahre alt.
Mya-Lecia Naylor wurde nur 16 Jahre alt.  © Screenshot/Instagram/Mya-Lecia

Wie BBC berichtete, bracht das Talent bereits am 7. April bewusstlos zusammen und war sofort tot. Die Ursache ihres tragischen und viel zu zeitigen Todes ist noch unklar.

Die junge Frau mit dem strahlenden Lachen und den hübschen schwarzen Locken war bereits ein Star in den Serien "Millie Inbetween" und "Almost Never".

"Sie war eine extrem talentierte Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Wir werden sie unfassbar vermissen", hieß es in einem Statement ihre Managements A&J.

In "Millie Inbetween" spielte sie den Charakter der Fran. In der Serie geht es um sie und ihre Schwester, beide müssen die Trennung der Eltern verkraften.

Kurz vor ihrem Tod hatte sie noch darüber gesprochen, wie sehr sie sich neben der Schauspielerei eine Karriere als Sängerin wünscht und das demnächst tolle, neue Projekte folgen würden.

Ihr früher Tod sorgt in Großbritannien für Entsetzen. "Almost Never" postete ein Bild auf Instagram: "Unsere Gedanken sind bei Mya-Lecias Familie, Freunden und allen, die sie geliebt haben. RIP Mya-Lecia."

Die kommenden Tage und Wochen sollen Aufschluss darüber geben, woran die junge Frau starb und warum sie so zeitig aus dem Leben scheiden musste.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0