Nein, das ist nicht der Mond! Worum es sich bei diesem Kreis handelt, errätst Du nie Top Ex-GZSZ-Star Nina Bott ist wieder Mama! Baby Lio kam per Wassergeburt Top Tragischer Krebstod mit 49! Carlo Thränhardt trauert um seine Frau Constanze Top Tödlicher Crash auf der A8: Hat die Polizei falsch über angeblich übermütige Gaffer berichtet? Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.549 Anzeige
1.069

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

Ohne Anmeldung und dann noch mitten durchs Straßenfest. Ob da die Polizei mitspielt? #Berlin #Myfest #Kreuzberg
Die Demonstrationen der Linksradikalen waren in den vergangenen Jahren größtenteils friedlich. In diesem Jahr scheinen sie aber die Provokation zu suchen.
Die Demonstrationen der Linksradikalen waren in den vergangenen Jahren größtenteils friedlich. In diesem Jahr scheinen sie aber die Provokation zu suchen.

Berlin – Die linksradikale Demonstration am 1. Mai in Berlin-Kreuzberg will ohne Genehmigung der Polizei mitten durch das Straßenfest "Myfest" und die umliegenden Gegenden ziehen.

Das kündigten die Veranstalter am Montag an. Vom Oranienplatz soll es ab 18.00 Uhr durch die Oranienstraße und mehrere Straßen der Umgebung, dann nach Neukölln und zurück zum Spreewaldplatz gehen. Die Zeitung "Neues Deutschland" hatte zuerst darüber berichtet.

Die Polizei hatte in den vergangenen Jahren vergleichbare Strecken immer abgelehnt, weil sie die Sicherheit in dem zum Teil überfüllten Straßenfest gefährdet sah. In diesem Jahr lehnten die Veranstalter aber die nach dem Versammlungsgesetz verpflichtende Anmeldung ihrer Demonstration und Gespräche mit der Polizei ab.

Völlig unklar ist daher, wie der Abend ablaufen wird und ob sich die Polizei oder die Demonstranten durchsetzen. Im vergangenen Jahr nahmen etwa 13.000 Menschen an der 18.00-Uhr-Demonstration teil.

Der Zug führte allerdings weiträumig um das "Myfest" herum. Sollten die Demonstranten ihre Route durchsetzen wollen, könnte es zu ersten Gewaltausbrüchen bereits vor Beginn der eigentlichen Kundgebungen kommen.

Die früher heftigen Krawalle am 1. Mai in Kreuzberg wurden von der Polizei in den vergangenen Jahren zunehmend eingedämmt. In diesem Jahr will die linksautonome und gewaltbereite Szene den 1. Mai aber zur Mobilisierung für noch größere Proteste Anfang Juli gegen den G20-Gipfel in Hamburg nutzen (TAG24 berichtete).

Fotos: DPA

Seniorin tot aus Feuer geborgen: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ehemann Neu Sarah auf Krücken, Aleks trainiert: Wer tritt Sonntag bei "Dancing on Ice" auf? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.071 Anzeige Bluttat in Hamburg: Getöter Apotheker setzte sich für Syrien-Hilfe ein Neu Razzia gegen Mafia: Mehrere Festnahmen in Deutschland und Italien! Neu Das geht schief: Jugendlicher säuft und klaut Auto seiner Mutter Neu Ist die Landwirtschaft schuld daran, dass es immer mehr Feinstaub-Tote gibt? Neu
Brand in Familienhaus! Zwei Tote entdeckt Neu Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert Neu Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein Neu
Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin Neu Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn Neu Winterstürme und Regenfälle: Touri-Paradies versinkt im Chaos! Neu "Bambi ist tot": Polizei schockt Autofahrer mit Herzschmerz-Story Neu Amtsmitarbeiter verbreitet Tierporno! Hat er das Video selbst erstellt? Neu Blau oder schon braun? Reul fordert AfD auf, Farbe zu bekennen Neu Darum rät Désirée Nick Sarah Lombardi zur "Dancing on Ice"-Aufgabe Neu Dieb fährt mit Auto davon, doch bedenkt eine Sache nicht Neu Heftige Explosion auf Uni-Campus: Mindestens drei Menschen verletzt Neu Mann rast mit Tempo 82 durch 30er-Zone: Das ist seine kuriose Ausrede! Neu Pizza nicht geliefert: Mutter ruft Polizei, doch dahinter steckt ein trauriges Schicksal Neu Havarie auf der Ostsee: Frachter läuft vor Hafeneinfahrt auf Grund Neu Weil er seinen Trabi klauen wollte! Mann geht mit Luftgewehr auf Dieb los Neu Schicksalsschlag! Liam Neeson muss schon wieder Todesfall in der Familie verkraften 2.350 Doppelter Boden und andere Tricks: So wird im Supermarkt gemogelt 1.521 Stichflamme! Fahrer kann sich in letzter Sekunde aus brennendem Auto retten 739 Plötzlich schreien Männer "Sieg Heil" am Flughafen 2.013 Mann springt von Brücke: Massenkarambolage auf der A14 - Autobahn wieder frei 21.521 Update Mädchen (14) von Bus überrollt und getötet 2.029 Wendler ist nicht der Erste: Kurioses Video mit seiner Laura und Kult-Röhre Frank Zander aufgetaucht 1.259 Nach Brutalo-Tritt gegen Schiri: A-Jugend-Kicker bekommt Mega-Strafe! 1.954 Redondo-Ersatz bei Union: Kommt Ösi-Flitzer Flecker? 35 Kind (2) fällt bei vollem Tempo aus Auto: Seine Mutter fährt einfach weiter 4.118 Schlag gegen Mafia: SEK stürmt Wohnung in Köln-Vingst! 482 Wayne Carpendale leiht sich Annemaries Bikini und ruft zur Po-Challenge auf 2.025 Heidi Klum zu alt? Tom Kaulitz überrascht mit krassem Statement 5.643 Oscar-Preisträger verrät: Deshalb müssen Drehbuchautoren Masochisten sein! 180 Es ging um Leben und Tod: Mit diesem Geständnis schockt Carmen Geiss ihre Fans 3.494 Mann geht auf Polizisten mit Waffe los: Beamte müssen schießen 2.884 Affäre zwischen Umut Kekilli und Evelyn Burdecki? Ochsenknecht kennt die Wahrheit! 3.268 Junge im Schlaf von Python gebissen: Wie ihn seine Eltern retten, ist echt kurios 2.655 Mann soll IS-Mitglieder rekrutiert haben: 34-Jähriger vor Gericht 259 Die Sexbombe ist eifersüchtig: Nathalia kämpft weiter um Andrejs Herz 1.971 Muss Gemeinde Millionenbetrag blechen, wenn Klinik pleite geht? 673 Update Endlich wieder Bundesliga! Das sagt Philipp Lahm zur Ausgangslage des FC Bayern 331 "Verspätungsschal" erzielte irre Summe bei Auktion: Das ist der Höchstbieter 1.757 Traurig, dass es notwendig ist: Bayern legt im Kampf gegen Gaffer nach 164 Maurice K. nach Schlägen an eigenem Blut erstickt: Heute fallen die Urteile 1.073 Teenager (16) stürzt vom Balkon eines Kreuzfahrtschiffs in den Tod 4.318 Heim-Weltcup findet statt! Laura Dahlmeier und Co. nehmen Podest ins Visier 573