Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg: Mutmaßlicher Attentäter noch immer auf der Flucht! Top Darf Flixbus Gebühren für Paypal-Zahlungen erheben? Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 6.870 Anzeige Unglück in der Türkei! Schnellzug entgleist und rast in Überführung Top Update iPhone bei den Media Märkten Berlin und Brandenburg jetzt besonders günstig Anzeige
3.619

Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest

Drei Touristen starben in Nepal auf mysteriöse Art und Weise

Drei Touristen sind innerhalb von neun Tagen in der Gegend um den Mount Everest in Nepal gestorben. Keiner der drei hatte jedoch den Everest bestiegen.

Kathmandu - Innerhalb von neun Tagen sind in der Gegend um den Mount Everest in Nepal drei ausländische Wanderer gestorben. Keiner der drei hatte allerdings den Everest bestiegen.

Drei Touristen sind innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest gestorben. Doch keiner der drei hatte ihn bestiegen. (Symbolbild)
Drei Touristen sind innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest gestorben. Doch keiner der drei hatte ihn bestiegen. (Symbolbild)

Am Dienstag starb ein 63 Jahre alter Japaner in seinem Hotelzimmer aus zunächst unbekannter Ursache im Schlaf, wie die örtliche Polizei mitteilte.

Am 5. November war den Angaben zufolge eine 60-jährige Französin auf dem Rückweg vom Everest-Basiscamp in den Ort mit dem nächstgelegenen Flughafen gestürzt.

Am darauffolgenden Tag war eine 43 Jahre alte Frau aus Malaysia ebenfalls in ihrem Hotel im Schlaf gestorben.

Der mit 8.848 Metern höchste Berg der Welt steht an der Grenze zwischen Nepal und dem von China verwalteten Tibet. Jedes Jahr versuchen Hunderte Bergsteiger, ihn auf nepalesischer Seite zu bezwingen. Außerhalb der Klettersaison im April und Mai wandern auch zahlreiche Touristen zum Basiscamp und kehren wieder um.

Mehr als 5000 Menschen schafften es bereits auf den Gipfel des Everest, mehrere Hundert kamen jedoch bei dem Versuch ums Leben. Manche verunglückten, andere starben an den Folgen der Höhenkrankheit.

Todes-Drama am Mount-Everest: Vier Leichen entdeckt

Für viele Wanderer ist der Mount Everest eine Herausforderung, die auch tödlich enden kann. (Symbolbild)
Für viele Wanderer ist der Mount Everest eine Herausforderung, die auch tödlich enden kann. (Symbolbild)

Unterhalb des Gipfels sind auf 7950 Metern Höhe die Leichen von vier Bergsteigern entdeckt worden.

Die Toten wurden im sogenannten Lager 4 von Rettungskräften gefunden, die eigentlich nach einem anderen verunglückten Kletterer gesucht hatten. Nach Angaben der nepalesischen Tourismusbehörde vom Mittwoch handelt es sich um zwei Ausländer und zwei einheimische Führer. Die Nationalität der beiden Ausländer war zunächst nicht bekannt.

Unklar war auch noch, unter welchen Umständen die vier Männer starben.

Das Camp 4 ist das höchstgelegene Lager, das von Kletterern auf dem Weg nach oben genutzt wird. Es liegt bereits in der Todeszone, wo auch die besten Bergsteiger praktisch nach jedem Schritt anhalten und atmen müssen. Eigentlich hatten die Rettungskräfte die Leiche eines Mannes aus der Slowakei gesucht, der am Wochenende ums Leben gekommen war.

Insgesamt gab es in der diesjährigen Klettersaison am Everest nun schon mindestens neun Tote. Mit 8848 Metern ist er der höchste Berg der Welt. Nepal hat in diesem Jahr insgesamt 375 Lizenzen an ausländische Touristen für die Besteigung des Everest vergeben. Hinzu kommen rund 400 einheimische Bergsteiger, Führer und Gepäckträger.

Update, 14.10 Uhr: Die jüngst am Mount Everest gefundenen Toten könnten möglicherweise bereits seit dem vergangenen Jahr dort gelegen haben. Das teilte das nepalesische Tourismusministerium am Mittwoch mit.

Ursprünglich hatte man die auf 7950 Meter Höhe gefundenen Leichen als die zweier ausländischer Bergsteiger und zweier Bergführer identifiziert. Diese fraglichen Personen seien jedoch inzwischen im Basislager des Berges angekommen.

Die Identität der im so genannten Lager 4 gefundenen Toten sei damit weiter unklar. Möglicherweise könnte es sich um Bergsteiger handeln, die im vergangenen Jahr als vermisst gemeldet, aber bisher nicht gefunden worden waren.

Fotos: 123RF/Symbolbild, 123 RF/Symbolbild

Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt Neu "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.941 Anzeige Mord an Peggy (†9): Festgenommener nimmt Teilgeständnis zurück Neu Verkohlte Leiche auf Kompost: Zündete Mann seine Ex im Streit um den gemeinsamen Sohn an? Neu Zwei Mädchen (8,9) in Schwimmbad mehrfach missbraucht Neu Brandanschlag auf türkische Moschee in Ulm: Sechs Männer vor Gericht Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.792 Anzeige Bachelor 2019: Cecilia will einen Mann, der sie zur Ruhe bringen kann Neu Gibt's sonntags bald keine frischen Brötchen mehr? Neu Wird ein "Hells Angels"-Rockerclub endgültig verboten? Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 6.154 Anzeige Sex bei Köln 50667: Chico "treibt" es als Stripper zu weit! Neu AfD macht sich bei Bürgerschaftssitzung in Hamburg zum Gespött Neu Frauen-Morde in Hamburg verharmlost? Angehörige gedenken Juliet H. (†42) Neu Schrecklich! Kälte fordert schon jetzt Todesopfer in Hamburg Neu
Hat diese Kandidatin jetzt schon keine Chance beim Bachelor? Neu Skandal! Eishockeyspieler schlägt Schiri mitten ins Gesicht Neu Hexenarzt (76) wollte Frauen durch Vergewaltigung von Depressionen heilen Neu Offizier wird zum Held, als er eine Mutter und ihr krankes Baby aus Schneesturm rettet Neu
Seltenes Sex-Video: Nashorn-Bulle gibt alles! Neu Nach bewegendem TAG24-Aufruf: Alle wollen der kleinen Elena helfen Neu Mutige TSG Hoffenheim verliert gegen Sané 32 Zwei Rote, zwei Elfer: Bayern kämpft sich gegen Ajax zum Gruppensieg 1.885 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! 411 Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? 1.737 Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet 12.234 Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland 13.557 Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! 3.296 Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann 4.748 Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten 973 Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? 1.544 Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf 1.113 Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter 1.026 Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 2.154 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 691 Im Fall des getöteten Jägers: 42-Jähriger festgenommen 1.697 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 3.025 Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 2.761 AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen 1.281 Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus 6.893 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 986 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 3.900 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 4.195 Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 2.957 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 1.697 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 11.256 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 131 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.865