Nach 11 Jahren AWZ: Schauspiel-Star Juliette Greco steigt aus

Köln – "Alles was zählt"-Schauspielerin Juliette Greco wird aus dem Mutterschutz nicht ans Set zurückkehren.

Juliette Greco (37) macht Schluss mit der RTL-Soap „Alles was zählt“
Juliette Greco (37) macht Schluss mit der RTL-Soap „Alles was zählt“  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Seit 2007 stand die 37-Jährige für die Serie "Alles was zählt" (AWZ) vor der Kamera.

Die Schauspielerin wird nach der Geburt ihres 2. Kindes nicht aus der Babypause zurückkehren und übergibt ihre Rolle als "Lena Öztürk" jetzt an Birte Glang.

Schauspiel-Star Juliette Greco möchte sich ab jetzt mehr auf ihre Familie konzentrieren. Seit 2013 ist sie mit Schauspielkollege Salvatore Greco verheiratet.

"Ich habe mich dazu entschieden, meiner Familie ein Geschenk zu machen: Zeit. Leider hat das beruflich eine Konsequenz, und zwar dass ich AWZ schweren Herzens verlassen muss", so die Zweifach-Mama gegenüber dem Sender RTL.

Auf Instagram nimmt die 37-Jährige Abschied von ihren Fans: "Bis heute fällt es mir schwer mich mit dem Gedanken anzufreunden, dass ich nicht mehr Teil eines Teams bin, das mich so lange und intensiv begleitet hat", schreibt die Blondine.

Diese Enthüllung schmerzt ihre Fans: "😭😭😭😭😔😔oh nein du wirst sooo sehr Fehlen", "😭😭😭 neiiiiiin .. find dann hätte man lena sterbe lassen sollen 🙈 oder sonsziges aber nicht wieder ersetzen neiiiiin 🙈🙈🙈" oder "😢 Sehr sehr schade! Aber natürlich bekommt die neue Lena eine Chance. 😉" kann man in den Kommentaren lesen. (Rechtschreibung übernommen)

Juliette Greco drückt ihrer Nachfolgerin auf jeden Fall die Daumen, wie sie weiter auf Instagram verrät.

Birte Glang übernimmt die Rolle

Schauspielerin Birte Glang (38) wird die neue "Lena".
Schauspielerin Birte Glang (38) wird die neue "Lena".  © MG RTL D

Wie der Sender RTL mitteilt, wird Juliette Grecos Rolle der "Lena Öztürk" von Birte Glang übernommen.

Der erste Drehtag für die Neubesetzung wird am 26. November 2018 sein.

Von 2009 bis 2011 spielte die 38-Jährige eineinhalb Jahre die Rolle der Heidi Danne in "Unter uns", 2015 konnte man sie in einer Gastrolle als Bandenchefin Elaine Gragnon bei GZSZ sehen.

"Ich hoffe, dass die Fans ein bisschen Geduld mit mir haben und dass wir gemeinsam eine neue Lena kreieren, mit der jeder happy ist. Ich wünsche mir sehr, dass die Eingewöhnungsphase sehr schnell ist und die AWZ-Fans mich als neue Lena akzeptieren werden", verriet sie im RTL-Interview.

Birthe Glang wird in ihrer neuen Rolle dann ab Januar 2019 bei RTL zu sehen sein.

Marian (Sam Eisenstein, l.), Lena (Juliette Greco), Maximilian (Francisco Medina).
Marian (Sam Eisenstein, l.), Lena (Juliette Greco), Maximilian (Francisco Medina).  © MG RTL D / Julia Feldhagen

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0