Nach 70 Jahren fliegen noch einmal "Rosinenbomber" über Deutschland! 273
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! Neu
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.929 Anzeige
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit Neu
273

Nach 70 Jahren fliegen noch einmal "Rosinenbomber" über Deutschland!

Zum Luftbrücken-Jubiläum kommen Flugzeuge der Alliierten zur Zeit der Berliner Luftbrücke

Nach dem Festauftakt am Montag in Wiesbaden werden die Feierlichkeiten zum 70. Luftbrückenjubiläum im Norden Deutschland fortgesetzt.

Faßberg/Jagel - Nach dem Auftakttermin am Montag in Wiesbaden (TAG24 berichtete) landen in Gedenken an die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren am Mittwoch (ab 9 Uhr) rund 20 sogenannter "Rosinenbomber" in Faßberg (Landkreis Celle).

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll die Ansprache zu den Feierlichkeiten zum 70. Luftbrückenjubiläum in der Gemeinde Faßberg halten.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll die Ansprache zu den Feierlichkeiten zum 70. Luftbrückenjubiläum in der Gemeinde Faßberg halten.

Im späteren Verlauf des Tages werden die betagten zweimotorigen Propellerflugzeuge vom Typ DC-3 auch in Nordholz sowie im schleswig-holsteinischen Jagel Halt machen.

Am 15. und 16. Juni sollen die "Rosinenbomber" Berlin überfliegen. Doch das Event in der Hauptstadt steht auf der Kippe (TAG24 berichtete).

Eine Landung historischer Maschinen auf dem Flughafen Tempelhof und ein dazugehöriges Fest seien aus gesetzlichen Gründen nicht möglich, erklärten die Veranstalter und die Umweltsenatsverwaltung schon Ende Mai.

Die Pläne sind den Angaben zufolge nicht mit dem "Tempelhof-Gesetz" vereinbar.

Mit mehr als 270.000 Flügen versorgten Briten und Amerikaner von Juni 1948 an die mehr als zwei Millionen Einwohner West-Berlins mit lebenswichtiger Fracht wie Lebensmitteln und Kohle. Zuvor hatte die Sowjetunion Straßen, Bahnlinien und Wasserwege sperren und den Strom abschalten lassen.

Zum Fest in Faßberg wird Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erwartet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr des Jubiläums.

Das Foto aus dem Jahr 1948 zeigt West-Berliner Jungen, die auf einem Trümmerberg stehen, und einen US-amerikanisches Transportflugzeug, das Versorgungsgüter nach West-Berlin bringt, winken.
Das Foto aus dem Jahr 1948 zeigt West-Berliner Jungen, die auf einem Trümmerberg stehen, und einen US-amerikanisches Transportflugzeug, das Versorgungsgüter nach West-Berlin bringt, winken.

Update, 13.05 Uhr: Schlechtes Wetter lässt Flieger am Boden bleiben

Schlechtes Wetter hat die für Mittwoch geplante Ankunft von knapp 20 "Rosinenbombern" in Faßberg ausgebremst. "Wir sitzen in Erbenheim fest", sagte Thomas Keller, Mit-Organisator und Vorsitzender des Fördervereins Luftbrücke Berlin 70.

In Erbenheim bei Wiesbaden sollten die 18 Propellerflugzeuge vom Typ DC-3 ursprünglich am Vormittag Richtung Niedersachsen abheben, um in den kommenden Tagen auch Nordholz und das schleswig-holsteinische Jagel anzusteuern und so an die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren erinnern. Am 15. und 16. Juni werden sie Berlin überfliegen, sagte Keller.

Unklar war, ob im Laufe des Tages eventuell noch eine oder mehrere Maschinen abheben können. Dort soll es am Freitag einen Festakt geben. Am Samstag wird auf dem dortigen Fliegerhorst beim "Tag der Bundeswehr" an die Luftbrücke erinnert.

Noch unklar ist, ob in Faßberg auch der 98 Jahre alte US-Pilot Gail Halvorsen dabei sein wird. Er warf während der sowjetischen Blockade Süßigkeiten für die Berliner Kinder ab und wurde als erster "Candy Bomber" Symbol für die Aktion.

Mit mehr als 270.000 Flügen versorgten Briten und Amerikaner von Juni 1948 an die damals gut zwei Millionen Einwohner West-Berlins. Zuvor hatte die Sowjetunion Straßen, Schienen und Wasserwege sperren und Strom abschalten lassen.

Die Luftbrücke fürs eingeschlossene West-Berlin brachte die Wende; auch in Niedersachsen und andernorts profitierten viele Menschen. So gab es in den Nachkriegsjahren Jobs und Einnahmequellen. "Die Luftbrücke war ein einmaliges Zeichen der Völkerverständigung - wir bringen sie zurück", betonte Keller.

Fotos: DPA, Michael Kappeler/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 91.157 Anzeige
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt Neu
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.466 Anzeige
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt Neu
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 15.018 Anzeige
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" Neu
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! Neu
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? Neu
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? Neu
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen Neu
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" Neu
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist Neu
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen Neu
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! Neu
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! Neu
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz Neu
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam Neu
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt Neu
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! Neu
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden Neu
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 6.436 Update
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.049
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.080 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 5.820
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 7.164
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.285
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 5.120
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 8.601
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 3.692
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 648
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.128
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 4.088
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 13.171
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 2.034
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 2.333
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 3.428
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 3.421
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.583
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 687
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 811
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 5.408
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.510
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 9.675
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.652 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.290
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 4.267
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 2.144