Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Top Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst Top Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 3.302 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.298 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.636 Anzeige
9.959

Nach Massenmord in Las Vegas: Was trieb den Todesschützen dazu?

Mindestens 59 Menschen tötete Stephen Paddock in Las Vegas. Der wohlhabende US-Amerikaner richtete danach sich selbst.
Dieses Foto vom Schützen Stephen Paddock wurde von seinem Bruder Eric veröffentlicht.
Dieses Foto vom Schützen Stephen Paddock wurde von seinem Bruder Eric veröffentlicht.

Las Vegas - Nach dem historisch beispiellosen Massenmord von Las Vegas sucht die Polizei fieberhaft nach dem Motiv des Täters.

Der 64-Jährige hatte nach Polizeiangaben mindestens 59 Menschen durch Schüsse aus einem Zimmer im 32. Stock des Mandalay Bay Hotels am berühmten "Strip" von Las Vegas getötet. Hunderte weitere wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite hatten sich vor dem Tropicana-Hotel nach Polizeiangaben 22.000 Menschen versammelt, um an einem Country-Music-Konzert teilzunehmen.

Es lief gerade ein Festival. "Wir glauben, dass es ein Einzeltäter ist. Ein einsamer Wolf", sagte Bezirks-Sheriff Joseph Lombardo. Nie zuvor in der Kriminalgeschichte der USA sind bei einem derartigen Verbrechen mehr Menschen ums Leben gekommen.

Die Polizei drang nach minutenlangem Kugelhagel in das Hotelzimmer ein. Nach Schilderungen Lombardos schoss der Angreifer durch die Zimmertür auf die Beamten.

Aus diesem zerbrochenen Fenster des "Mandala Bay Resort and Casino" erschoss der 58 Menschen.
Aus diesem zerbrochenen Fenster des "Mandala Bay Resort and Casino" erschoss der 58 Menschen.

Als die Polizei sich den Weg ins Zimmer freigesprengt hatte, war der Mann tot - nach Lage der Dinge hat er sich selbst erschossen. Bezüge zu Terrororganisationen gibt es ersten Ermittlungen zufolge nicht, wie die US-Bundespolizei FBI mitteilte.

Paddocks Bruder Eric sagte in verschiedenen Interviews, sein Bruder sei kein Fanatiker gewesen, weder politisch noch religiös. Er sei lediglich hin und wieder nach Las Vegas gefahren, um dem Glücksspiel nachzugehen. "Er hat höher gespielt als der Durchschnitt", sagte Eric Paddock.

Er habe aber auch viel mehr Geld gehabt, als der Durchschnitt. "Er war ein wohlhabender Kerl, er ging auf Kreuzfahrten", sagte sein Bruder. "Er konnte sich leisten, was er wollte." Nach Medienberichten hatte Paddock Geld mit Immobilien verdient.

Grausame Szenen spielten sich Sonntag gegen 22 Uhr Ortszeit in Las Vegas ab. Die Konzertbesucherin Cari Copeland Pearson sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir krochen über Tote."

Sie habe viele Schüsse gehört, vermutlich stammten sie von einem automatischen Gewehr. Ein weiterer Augenzeuge sagte dem Sender CNN: "Menschen begannen, wie Fliegen zu fallen".

Zwei Männer helfen nach der Tat einer verletzten Frau.
Zwei Männer helfen nach der Tat einer verletzten Frau.

Das Auswärtige Amt konnte am Montag zunächst noch keine Auskunft darüber geben, ob unter den Opfern deutsche Staatsbürger sind. "Unsere Kolleginnen und Kollegen der Botschaft Washington sind in engem Kontakt mit den US-Behörden und versuchen, Informationen zu sichern", hieß es.

US-Präsident Donald Trump sprach den Opfern sein Mitgefühl aus und sprach von einem "Akt des absolut Bösen". Der Präsident rief die Amerikaner zu Einigkeit und Zusammenhalt auf. Auch die Bundesregierung reagierte entsetzt. "Fassungslos und tief erschüttert über die Morde von Las Vegas", schrieb Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter. "So viele zerstörte Leben."

Eine Diskussion über schärfere Waffengesetze ist nach Darstellung des Weißen Hauses aber verfrüht. "Es wäre voreilig, politische Maßnahmen zu diskutieren, solange wir nicht vollständig wissen, was gestern Abend passiert ist", sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, nachdem sich mehrere US-Politiker erneut für schärfere Waffengesetze ausgesprochen hatten.

Präsident Trump habe aber mehrmals deutlich gemacht, dass er ein Befürworter des zweiten Verfassungszusatzes sei. Dort ist das grundsätzliche Recht auf den Besitz von Schusswaffen für US-Bürger festgeschrieben.

Menschen stehen in Las Vegas vor dem Gebäude der "United Blood Services" an, um Blut zu spenden.
Menschen stehen in Las Vegas vor dem Gebäude der "United Blood Services" an, um Blut zu spenden.
Dieses Haus in Reno soll Stephen Paddock gehört haben.
Dieses Haus in Reno soll Stephen Paddock gehört haben.
Beim Versuch, das Gelände zu verlassen, ließen die Menschen ihr Hab und Gut zurück.
Beim Versuch, das Gelände zu verlassen, ließen die Menschen ihr Hab und Gut zurück.

Fotos: Courtesy of Eric Paddock/AP/dpa, Chris Carlson/AP/dpa , Chase Stevens/Las Vegas Review-Journal/AP/dpa, Ronda Churchill/ZUMA Wire/dpa, Scott Sonner/AP/dpa, Steve Marcus/Las Vegas Sun/ZUMA Wire/dpa

Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 3.404 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.791 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 5.803 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 7.163 Update
Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 6.886 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 911
Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 3.391 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 7.747 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.029 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 11.563 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 594 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.758 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.509 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.539 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 4.660 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.908 Anzeige Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 9.891 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 10.142 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.523 Anzeige Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.871 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 579 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.201 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 3.709 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.304 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 320 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 383 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 3.925 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 1.976 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.443 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.279 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.486 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 868 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 3.144 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 3.984 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 2.510 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 6.698 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 892 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.645 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 781 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.869 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 271 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 2.227 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 8.404 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.514 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.460 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 4.115 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.717 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.929 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 4.003 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 964