So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

NEU

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

NEU

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
8.888

Nach Berliner Anschlag: Fünf Tote noch immer nicht identifiziert

Unter den Opfern des Terroranschlags von Berlin sind wahrscheinlich auch mehrere Ausländer. Fünf Tote sind noch immer nicht identifiziert. #Breitscheidplatz
Der Lkw wurde am Mittwoch vom Ort des Anschlags abgeschleppt.
Der Lkw wurde am Mittwoch vom Ort des Anschlags abgeschleppt.

Berlin - Unter den Opfern des Terroranschlags von Berlin (TAG24 berichtete hier) sind wahrscheinlich auch mehrere Ausländer.

Nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa wird eine 31-jährige Frau aus Sulmona in den Abruzzen vermisst, die seit mehreren Jahren in Berlin lebt. Ihr Handy sei am Ort des Anschlags am Breitscheidplatz gefunden worden.

Die Familie sei noch in der Nacht zum Dienstag vom Außenministerium informiert worden, sagte der Vater der Frau der Ansa. Seine Frau und sein Sohn seien inzwischen in Berlin, wo sie auf die Ergebnisse eines DNA-Tests warteten. "Aber ich mache mir keine Illusionen." Die 31-Jährige, die seit 2013 in Deutschland lebte, war bei einem Transportunternehmen in Berlin beschäftigt. Sie wollte am Donnerstag für die Weihnachtstage in die Heimat fliegen.

Vermisst wird auch eine Frau aus Israel, die am Montagabend mit ihrem Mann auf dem Weihnachtsmarkt war. Der Mann, ebenfalls israelischer Staatsbürger, wurde bei der Attacke schwer verletzt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte am Dienstag in Jerusalem, man fürchte um das Leben der Frau.

Menschen legen Blumen am Breitscheidplatz in Berlin ab.
Menschen legen Blumen am Breitscheidplatz in Berlin ab.

Liora Givon, Leiterin der israelischen Konsularabteilung in Berlin, besuchte den verletzten Mann am Dienstag nach Angaben des Jerusalemer Außenministeriums in einem Berliner Krankenhaus. Er sei mehrmals operiert worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr, berichtete das israelische Fernsehen.

Nach Angaben von BKA-Präsident Holger Münch konnten bis Dienstagnachmittag sechs der elf Menschen identifiziert werden, die von dem Lastwagen auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche getötet wurden. Es handelt sich bei allen sechs um deutsche Staatsbürger. Identifiziert ist auch der polnische Lkw-Fahrer, der offenbar von dem Attentäter erschossen wurde. Er wurde tot auf dem Beifahrersitz des Lasters entdeckt, mit dem der Täter in die Menge gerast war.

Damit war am Dienstagabend die Identität von fünf Toten noch nicht abschließend geklärt. Die Identifizierung sei zum Teil sehr kompliziert, sagte Innenminister Thomas de Maizière (CDU). 14 Menschen ringen nach seinen Angaben nach wie vor mit dem Tod.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (62, CDU).
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (62, CDU).

Der oder die Attentäter waren am Dienstagabend noch nicht gefasst.

Der Verdächtige, der am Montagabend kurz nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche festgenommen worden war, wurde wieder freigelassen.

Die bisherigen Ermittlungsergebnisse hätten keinen dringenden Tatverdacht ergeben, teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt sagte, es sei möglich, dass der gefährliche Täter noch im Raum Berlin unterwegs sei.

Man sei "hochalarmiert", sagte der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) räumte am Abend im ZDF ein: "Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter flüchtig ist." Zugleich versicherte er, die Ermittler tappten keineswegs im Dunklen.

Es gebe Ermittlungsansätze, die würden verfolgt. "Wir sollten die Sicherheitsbehörden ihre Arbeit machen lassen. Die arbeiten mit Hochdruck. Und niemand wird ruhen, bis nicht der Täter oder die Täter gefasst sind", sagte er in der ARD.

Fotos: Imago, DPA

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

NEU

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

NEU

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

2.104

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

774

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

1.942

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

1.459

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

559

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

2.977

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

2.350

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

1.964

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

3.680

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.800

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.744

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

960

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.829

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

7.053

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

3.126

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

8.984

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

8.561

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.303

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

938

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.948

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.095

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.547

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.493

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

15.877

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.068

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.319

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

10.184

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.742

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.919

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.234

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.351

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.388

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.892

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.723