Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.001

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.034

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
3.307

Nach BFC-Pleite - Kapitän Conrad: "Jeder muss sich hinterfragen!"

Chemnitz - Nach dem 3:0 Sieg gegen Drittliga-Absteiger Energie Cottbus wähnten sich einige Chemnitzer schon auf einem guten Weg. Dann hagelte es eine Niederlage beim BFC Dynamo. Jetzt fordert Kapitän Conrad: "Jeder muss sich hinterfragen!"
CFC-Trainer Sven Köhler (r.) und Kapitän Kevin Conrad hatten viel kritisch auszuwerten.
CFC-Trainer Sven Köhler (r.) und Kapitän Kevin Conrad hatten viel kritisch auszuwerten.

Berlin - Wer den CFC nach dem 3:0-Sieg gegen Drittliga-Absteiger Energie Cottbus auf einem guten Weg sah, wurde drei Tage später eines Besseren belehrt. Mit 1:3 (0:1) verloren die Himmelblauen beim BFC Dynamo, der wie die Lausitzer in knapp drei Wochen in die Regionalliga-Saison startet.

Entsprechend groß war die Ernüchterung im Lager der Gäste. „In der Berliner Mannschaft steckt sicher Qualität. Aber bei einem unterklassigen Gegner will man gewinnen. Ich hätte mir gewünscht, dass wir anders auftreten und uns taktisch cleverer anstellen“, schimpfte Kapitän Kevin Conrad.

Vom Anpfiff weg erwies sich der BFC als das bessere und spielfreudigere Team. Die Himmelblauen kamen überhaupt nicht in die Zweikämpfe und meistens einen Schritt zu spät, wenn die Berliner den Ball laufen ließen.

„Sorgen mache ich mir jetzt keine. Wir haben bis zum Punktspielstart noch drei Wochen Zeit“, sagte Conrad: „Nach dieser Niederlage muss sich aber jeder einzelne Spieler hinterfragen und die richtigen Lehren daraus ziehen.“

Der CFC ist noch nicht in der Form, mit der er in der kommenden Saison erfolgreich bestehen will - das erkannte auch Trainer Sven Köhler: „Die Berliner haben verdient gewonnen. Sie waren gedanklich wacher, körperlich frischer, gingen aggressiver zur Sache.“

Das hohe Trainingspensum - der CFC hatte vier, der BFC erst zwei Wochen Vorbereitung in den Knochen - und die lange Busfahrt wollte Conrad nicht als Ausrede gelten lassen. „Das wäre zu einfach. Wir haben einfach keinen Druck auf den Gegner ausüben können“, betonte der Spielführer. Köhler hofft, dass das 1:3 in der Hauptstadt ein einmaliger Ausrutscher war.

„Die Jungs haben bis jetzt ordentlich mitgezogen. Das Spiel in Berlin war eins der schwächeren Sorte. Das gilt für die gesamte Mannschaft“, so der Trainer. Er versicherte: „Wir zweifeln jetzt nicht an unserer Arbeit!“

Fotos: Thomas Türpe

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.530

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.000

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.100

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

817

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.045

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.523

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

5.896

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.026

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.189

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.535

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.005

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.652

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.294

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.169

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.159

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.433

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

996

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.945

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.337

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.132

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.661

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.316

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.783

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.959

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.919
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.501

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.679

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.742

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.476

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.599

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.251

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.959

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.573

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.478

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.506

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.545

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

867

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.716

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.512

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.835

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.370

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.941