Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

NEU

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

2.258

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

633

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.803
Anzeige
1.617

Nach der Braunkohle: Senftenberg zeigt Sachsen, wie‘s geht

In der ehemaligen Tagebauregion holt jetzt eine riesige Sonnenzapfstelle die Energie vom Himmel.

Von Torsten Hilscher

Das Herz der thermischen Solaranlage in Senftenberg. Servicetechniker Jörg Welfert prüft das Rohrgeflecht.
Das Herz der thermischen Solaranlage in Senftenberg. Servicetechniker Jörg Welfert prüft das Rohrgeflecht.

Senftenberg/dresden - Brandenburg macht’s vor: Im Südosten des Landes, in Senftenberg, hat die größte sonnenbasierte Warmwasseranlage für Solarthermie ihren Betrieb aufgenommen. Ein Vorbild für umweltfreundliche Versorgung - auch und gerade für Sachsen!

Auf der ehemaligen Deponie von Senftenberg-Laugkfeld hat die Zukunft schon begonnen. 

1680 Röhrenkollektoren fangen Sonne ein und produzieren nun das Warmwasser für mehr als zehntausend Einwohner - ergänzt durch Energie aus Erdgas.

Möglich macht das modernste Technologie, die sich die Stadtwerke zulegten. 

Das 2,2 Hektar-Feld aus Solarpanelen ist das größte seiner Art in Deutschland, so die Betreiber.

„Ziel der Kombination aus Ergas- und Sonnenwärme ist es, sich von Schwankungen von Rohstoffpreisen unabhängiger zu machen“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Detlef Moschke. 

Techniker Steffen Tolle von den Stadtwerkenzeigt die Solarpanele.
Techniker Steffen Tolle von den Stadtwerkenzeigt die Solarpanele.

Gerade im Sommer verspreche man sich Effekte. Die Investkosten lagen bei 4,5 Millionen Euro.

Hinter den Neuerungen verbirgt sich noch ein anderer Effekt, wie es Stadtwerke - etwas blumig - schildern: „Im Herzen der Lausitz, wo noch vor einigen Jahren Bagger Kohle dem Boden entrissen, da spiegelt sich heute die Sonne in Tausenden von stahlglänzenden Röhren wider.“ 

Schließlich sei die Lausitz „ein von der Natur bevorzugter Standort mit überdurchschnittlicher Sonneneinstrahlung“.

Eigentlich eine Vorlage auch für Sachsen, das zwar den Strukturwandel für seine Lausitzer Gebiete sucht, aber weiter auf Braunkohle setzt. Noch gebe es nicht einmal Planungen für eine solche Anlage, räumt ein Sprecher von Energieminister Martin Dulig (42, SPD) ein.

„Dennoch hat Sachsen die Technologie auch zu bieten - verwiesen sei auf die kürzlich in Chemnitz in Betrieb genommene Anlage mit allerdings lediglich einem Viertel der Kollektorfläche.“

Fotos: dpa/Patrick Pleul

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

9.016

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.832

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.558
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.753

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

1.963

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

2.785

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

5.483

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.563

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

1.988

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.195

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.884

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.796

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

6.028

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

3.962

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.711
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

1.042

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

4.303

Deutscher Film für Oscar nominiert

550

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.647

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

9.527

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

3.108
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.391

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.777

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

129

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.314

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

4.003

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.474

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

623

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.762

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

4.050

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.469

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.471

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

727

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

814

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

3.025

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.375

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

8.112

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

993

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.163

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.997

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.670

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

6.204

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

196