19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.610

Nach der Braunkohle: Senftenberg zeigt Sachsen, wie‘s geht

In der ehemaligen Tagebauregion holt jetzt eine riesige Sonnenzapfstelle die Energie vom Himmel.

Von Torsten Hilscher

Das Herz der thermischen Solaranlage in Senftenberg. Servicetechniker Jörg Welfert prüft das Rohrgeflecht.
Das Herz der thermischen Solaranlage in Senftenberg. Servicetechniker Jörg Welfert prüft das Rohrgeflecht.

Senftenberg/dresden - Brandenburg macht’s vor: Im Südosten des Landes, in Senftenberg, hat die größte sonnenbasierte Warmwasseranlage für Solarthermie ihren Betrieb aufgenommen. Ein Vorbild für umweltfreundliche Versorgung - auch und gerade für Sachsen!

Auf der ehemaligen Deponie von Senftenberg-Laugkfeld hat die Zukunft schon begonnen. 

1680 Röhrenkollektoren fangen Sonne ein und produzieren nun das Warmwasser für mehr als zehntausend Einwohner - ergänzt durch Energie aus Erdgas.

Möglich macht das modernste Technologie, die sich die Stadtwerke zulegten. 

Das 2,2 Hektar-Feld aus Solarpanelen ist das größte seiner Art in Deutschland, so die Betreiber.

„Ziel der Kombination aus Ergas- und Sonnenwärme ist es, sich von Schwankungen von Rohstoffpreisen unabhängiger zu machen“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Detlef Moschke. 

Techniker Steffen Tolle von den Stadtwerkenzeigt die Solarpanele.
Techniker Steffen Tolle von den Stadtwerkenzeigt die Solarpanele.

Gerade im Sommer verspreche man sich Effekte. Die Investkosten lagen bei 4,5 Millionen Euro.

Hinter den Neuerungen verbirgt sich noch ein anderer Effekt, wie es Stadtwerke - etwas blumig - schildern: „Im Herzen der Lausitz, wo noch vor einigen Jahren Bagger Kohle dem Boden entrissen, da spiegelt sich heute die Sonne in Tausenden von stahlglänzenden Röhren wider.“ 

Schließlich sei die Lausitz „ein von der Natur bevorzugter Standort mit überdurchschnittlicher Sonneneinstrahlung“.

Eigentlich eine Vorlage auch für Sachsen, das zwar den Strukturwandel für seine Lausitzer Gebiete sucht, aber weiter auf Braunkohle setzt. Noch gebe es nicht einmal Planungen für eine solche Anlage, räumt ein Sprecher von Energieminister Martin Dulig (42, SPD) ein.

„Dennoch hat Sachsen die Technologie auch zu bieten - verwiesen sei auf die kürzlich in Chemnitz in Betrieb genommene Anlage mit allerdings lediglich einem Viertel der Kollektorfläche.“

Fotos: dpa/Patrick Pleul

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.415
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.687

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.705

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

870

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.579

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

876

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

692

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.277

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.503

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.912

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.908

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

168

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.598

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.301

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.458

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.710

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.672

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.070

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.322

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.604

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.421

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.920
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

848

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.862

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.168

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.125

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.055