Chris Brown in Paris verhaftet! Hat er eine Frau vergewaltigt? Top Mutmaßlicher Taliban vor Gericht: Log er, um als Flüchtling anerkannt zu werden? Neu Schlüsseldienst soll ausgesperrtem Mann helfen, dann kracht es gewaltig Neu Schockmoment! Neun Monate altes Baby kracht mit Laufhilfe Rolltreppe runter Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 2.549 Anzeige
4.135

Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah

Berliner Unternehmen BMG stoppt die Kooperation

BMG verkündet nun, die Kooperation mit den Skandal-Rappern vorerst auf Eis zu legen.

Berlin - Eigentlich stellte sich die Plattenfirma Bertelsmann Music Group (BMG) anfangs noch hinter die Skandal-Rapper Farid Bang und Kollegah, trotz all der Echo-Kritik.

Kollegah (33, li.) und Farid Bang (31) rappen bei der 27. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.
Kollegah (33, li.) und Farid Bang (31) rappen bei der 27. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.

Wie Vorstandschef Hartwig Masuch nun der F.A.Z. erklärt, wird die Kooperation nun mit den Rappern beendet. "Wir hatten den Vertrag über ein Album. Jetzt lassen wir die Aktivitäten ruhen, um die Haltung beider Parteien zu besprechen."

Masuch gibt zu: "Ich finde diese Zeilen auch geschmacklos. Meine Mitarbeiter und ich stehen mit den Künstlern in Kontakt, und die distanzieren sich klar von jeder Form von Antisemitismus. Das tun wir auch."

Wegen der Debatte um den Echo für ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album will die Plattenfirma BMG eine Kampagne gegen Antisemitismus starten.

Die Musikrechte-Tochter des Medienunternehmens Bertelsmann schiebt das Projekt mit rund 100.000 Euro an, wie BMG am Donnerstag in Berlin mitteilte.

"Gemeinsam mit sachverständigen Organisationen sollen Projekte zur Bekämpfung der besorgniserregenden Entwicklung an Schulen ausgesucht werden", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Schwerpunkt dabei soll in Berlin liegen.

Die Bertelsmann Music Group (BMG) hatte in Kooperation mit den Musik-Labels Banger Musik und Alpha Music Empire der Rapper Farid Bang und Kollegah das umstrittene Album "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" veröffentlicht. Die Musiker waren in der vergangenen Woche für das Werk mit dem Musikpreis "Echo" ausgezeichnet worden.

Textzeilen wie "Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen" und "Mache wieder mal 'nen Holocaust, komm' an mit dem Molotow" hatten heftige Kritik und eine Debatte um Antisemitismus ausgelöst.

In einer Stellungnahme hatte sich BMG hinter die Künstler gestellt. "Wir nehmen Künstler und künstlerische Freiheit ernst, und wir sagen unseren Künstlern nicht, was ihre Texte enthalten sollten und was nicht", teilte die Tochter des Medienunternehmens Bertelsmann am Mittwoch auf Anfrage in Berlin mit.

Und weiter: "Zweifellos haben einige Songtexte auf JBG3 viele Menschen zutiefst verletzt. Andererseits waren viele Menschen ganz klar nicht so sehr verletzt, insofern, dass es zu einem der meistverkauften Alben des vergangenen Jahres in Deutschland wurde."

Fotos: DPA

Heftiger Unfall auf Autobahn! Lkw kracht in Schilderwagen und kippt um Neu Bismarck-Denkmal wird saniert: Doch Was passiert danach? Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 14.717 Anzeige Handball-WM: Tim Suton rückt für verletzten Strobel ins DHB-Team Neu Familienvater niedergestochen: Angeklagter gesteht! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 11.103 Anzeige Lehrerin vernascht Schüler und will es unbedingt vertuschen Neu Kurioser Wechsel: Palmer tauscht eine Woche lang seine Facebook-Identität Neu
Verletzungen vor Hahnenkammrennen: Nur drei Ski-Asse des DSV nominiert Neu Polizist schockt Mann mit Taser, kurze Zeit später ist er tot Neu Arbeiter von Müllfahrzeug eingeklemmt und verletzt Neu VfB bleibt hart! Reschke schiebt Pavard-Wechsel zu Bayern im Winter Riegel vor Neu 72-Jähriger soll zwei Nachbarskinder jahrelang sexuell missbraucht haben Neu Frau rastet nach Sex komplett aus, wirft Möbel und tritt Polizisten ins Gesicht Neu Ominöses Ding bei "Bares für Rares": Ihr erratet nie, was das ist! Neu
Davis Cup: DTB-Team in Bestbesetzung mit Zverev an der Spitze Neu 200.000 Euro Schaden! Unbekannte schießen auf Autobahnschilder Neu Süßes Fellknäuel auf dem Vormarsch: Das Berliner Eisbär-Baby tappst sich den Winterspeck weg 342 Vorbestrafter schickt Kind (9) Porno-Bilder 509 Frau stirbt durch Kopfschuss: Ermittler glauben nicht an Mord 2.942 Razzia in Görlitz! Mann baut 600 Meter Gleise zurück und will sie verticken 4.613 Frau attackiert Mann mit Messer: Unglaublich, was Polizei bei ihr entdeckt 1.747 Bürgermeister fordert Absetzung des Dortmunder Tatorts! 2.080 Update Neuer Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland besiegelt! 810 Leonies Stiefvater David H. bricht sein Schweigen: Erste Aussage vor Gericht überrascht 2.314 Syrer wegen Mitgliedschaft in Terrormiliz angeklagt 42 Ehepaar will sich das Leben nehmen, dann erstickt der Mann seine Frau 3.151 Hier sieht es aus wie in einem Märchen, doch es ist eine Geisterstadt 2.595 Totgeprügelter Schüler Maurice K.: Anwalt des Vaters legt Revision ein 1.671 Zehner-Luxus beim FC Bayern: Wer führt gegen Liverpool Regie? 389 Drama bei Jessi und Nik: Einreiseverbot gefährdet Wochenendtrip 1.063 Studie enthüllt: RB Leipzig hat die grimmigsten Spieler 504 Vor 18 Jahren verschwunden: Jetzt suchen Bagger nach Leiche von Katrin Konert 2.663 Absturz-Drama im Ärmelkanal? Flugzeug mit Fußball-Star vom Radar verschwunden 2.007 Supermärkte nehmen Sex-Hefte aus den Regalen, aber warum? 3.573 Trennungs-Schock! Flüchtet Boateng wegen Liebes-Aus nach Spanien? 1.280 Achtfache Mutter geht joggen und macht schreckliche Entdeckung 3.023 130 km/h auf Autobahnen? Das sagt Ex-Grünenchef Cem Özdemir zum Tempolimit 1.507 Brennender Klima-Protest am Braunkohle-Kraftwerk Niederaußem 441 Feuerwehr muss sich durch 1500 Kubikmeter Mist kämpfen! 99 Sky kassiert Shitstorm wegen Ankündigung: "Bei Euch brennt's doch" 3.276 Hubschrauber und Drohne! Kuh spielt seit drei Monaten Katz und Maus mit Polizei 1.275 Update Mädchen (16) haut mit Alkoholvergiftung aus Krankenhaus ab 1.401 Hamburger Wahrzeichen muss in Rente: Aus für "Tante Ju"! 124 DHB-Jungs stehen im WM-Halbfinale, doch schwere Verletzung trübt die Freude 1.576 Pitbull-Mischling tötet Terrier und beißt eigene Besitzerin 2.144 Polizei-Boss fordert: Beamte, die für AfD kandidieren, sollen sich von Björn Höcke abgrenzen 891 Update Waffen und Hakenkreuze: Rechtsextremistische Vorfälle bei der Hamburger Polizei 1.296 Frau will Spielhalle ausrauben und bedroht Mitarbeiter mit Pürierstab 885 Vor Europawahl: Das denkt Kretschmann über Europamüdigkeit bei Bürgern 65