"Bauer sucht Frau": So süß war das erste Date von Farmer Gerald und Anna Top Schwerer Unfall mit drei Lastwagen auf A1: Sperrung dauert an! Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 1.709 Anzeige Meteorologe warnt: Dieser warme Oktober ist "Vorgriff auf Klima in 30 Jahren" Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.864 Anzeige
4.135

Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah

Berliner Unternehmen BMG stoppt die Kooperation

BMG verkündet nun, die Kooperation mit den Skandal-Rappern vorerst auf Eis zu legen.

Berlin - Eigentlich stellte sich die Plattenfirma Bertelsmann Music Group (BMG) anfangs noch hinter die Skandal-Rapper Farid Bang und Kollegah, trotz all der Echo-Kritik.

Kollegah (33, li.) und Farid Bang (31) rappen bei der 27. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.
Kollegah (33, li.) und Farid Bang (31) rappen bei der 27. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.

Wie Vorstandschef Hartwig Masuch nun der F.A.Z. erklärt, wird die Kooperation nun mit den Rappern beendet. "Wir hatten den Vertrag über ein Album. Jetzt lassen wir die Aktivitäten ruhen, um die Haltung beider Parteien zu besprechen."

Masuch gibt zu: "Ich finde diese Zeilen auch geschmacklos. Meine Mitarbeiter und ich stehen mit den Künstlern in Kontakt, und die distanzieren sich klar von jeder Form von Antisemitismus. Das tun wir auch."

Wegen der Debatte um den Echo für ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album will die Plattenfirma BMG eine Kampagne gegen Antisemitismus starten.

Die Musikrechte-Tochter des Medienunternehmens Bertelsmann schiebt das Projekt mit rund 100.000 Euro an, wie BMG am Donnerstag in Berlin mitteilte.

"Gemeinsam mit sachverständigen Organisationen sollen Projekte zur Bekämpfung der besorgniserregenden Entwicklung an Schulen ausgesucht werden", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Schwerpunkt dabei soll in Berlin liegen.

Die Bertelsmann Music Group (BMG) hatte in Kooperation mit den Musik-Labels Banger Musik und Alpha Music Empire der Rapper Farid Bang und Kollegah das umstrittene Album "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" veröffentlicht. Die Musiker waren in der vergangenen Woche für das Werk mit dem Musikpreis "Echo" ausgezeichnet worden.

Textzeilen wie "Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen" und "Mache wieder mal 'nen Holocaust, komm' an mit dem Molotow" hatten heftige Kritik und eine Debatte um Antisemitismus ausgelöst.

In einer Stellungnahme hatte sich BMG hinter die Künstler gestellt. "Wir nehmen Künstler und künstlerische Freiheit ernst, und wir sagen unseren Künstlern nicht, was ihre Texte enthalten sollten und was nicht", teilte die Tochter des Medienunternehmens Bertelsmann am Mittwoch auf Anfrage in Berlin mit.

Und weiter: "Zweifellos haben einige Songtexte auf JBG3 viele Menschen zutiefst verletzt. Andererseits waren viele Menschen ganz klar nicht so sehr verletzt, insofern, dass es zu einem der meistverkauften Alben des vergangenen Jahres in Deutschland wurde."

Fotos: DPA

"Sünde"! In diesem Land dürfen erstmals Frauen ins Stadion! Top "Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy: Pikantes Detail aus seinem Privatleben entlarvt Top Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.581 Anzeige Lungenembolie, Herzstillstand: Anti-Baby-Pille schuld? Top Horror-Fund beim Pilzsammeln: Frau entdeckt mumifizierte Leiche Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.975 Anzeige Paar filmt sich bei Sex mit Hund: Nun muss er sterben Neu Fahranfänger (18) landet auf Dach: Unfall wirft viele Fragen auf! Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.901 Anzeige Bombe im Rhein in Köln gefunden! Neu Umstrittene Erdogan-Statue liegt vorerst in Container Neu Gespann verliert VW Golf auf A6: Hyundai-Fahrer hat keine Chance Neu
Wie Tiere zusammengepfercht! Fast 160 Migranten in einem einzigen Lkw entdeckt Neu Mutter tötet ihre Kinder und sich selbst aus Trauer um ihren toten Mann: Doch dann kommt die bittere Wahrheit heraus Neu Papa ließ sich das geliehene Luxusauto des Sohnes klauen Neu Schock! Frau rast mit Mercedes mitten in Edeka-Supermarkt Neu Auftritt beim Opernball: Darum wurde Patrick Dempseys Porsche geschoben Neu 14-Jährige von Mitschüler erstochen: Keiras Grab wurde geschändet Neu Schwangere (†23) stirbt, als ihr andere das Baby aus dem Bauch schneiden: War ihr Ehemann beteiligt? Neu Streit um Werbeverbot für Abtreibung: Wird umstrittener Paragraf abgeschafft? Neu Mopedfahrer fährt Seniorin tot und haut ab 2.367 Deswegen können "Siri" und "Alexa" für Demenzkranke so wichtig werden 558 Wie geht's bei dm weiter? Drogerie-Riese gibt Auskunft 3.827 Im Schatten der Diesel-Krise: Heute treffen sich die Auto-Bosse 282 Missbrauch durch Mutter: Wie glaubwürdig ist der Sohn? 1.334 Tipps für eine sichere Fahrt durch den Herbst 259 Rechtsextrem und islamfeindlich: Verfassungsschutz beobachtet bayerische AfD 166 Dieser Parasit tarnt sich und löst eine tödliche Krankheit aus 2.219 Haftet man für Filesharing, wenn auch die Familie Zugriff auf den Internetanschluss hat? 474 "In aller Freundschaft": Die lustigsten Outtakes der aktuellen Staffel 740 Heute in Köln: Stefan Raab kehrt zurück auf die Bühne! 1.221 "Lindenberg!" Diese Promis spielen im neuen Kino-Knaller mit 374 Ehemann meldet Frau als vermisst, doch die liegt tot an der Autobahn 4.058 Heute landet Ironman-Gigant Patrick Lange in Deutschland 268 Mordfall Johanna (8): Gutachten soll Aufschluss über Angeklagten geben 375 Es geht um 1000 Flugbegleiter: Tarifrunde bei Ryanair wird fortgesetzt 106 "Vorspiel gibt's nicht!" Micaela Schäfer über ihre Vorlieben im Bett 1.889 Völlig verändert! Hier ist Angelina Jolie kaum zu erkennen 506 6-jähriges Mädchen von Polizist vergewaltigt? 2.074 Meghans Vater feiert ihre Schwangerschaft mit Keksen und Bier 373 Ski-Legende testet weltweit längste Fly-Line! 2.117 Dramatische Abschieds-Nachricht von Cathy Lugner! 14.444 Kein Scherz: Dieses Unternehmen bietet Jobs für Kiffer an! 2.058 Daheim hortet er Kinderpornos: Mann träumt davon, Maddie McCann zu entführen 18.299 Geiselnahme in Köln: Das fordert Boris Palmer jetzt! 9.411 Nach ICE-Brand: Hoffnung für Reisende ab Samstag 134 Dieter Bohlen feiert Xavier "Xaver" Naidoo jetzt schon 1.348 Behörden sollen IS-Anschlag auf deutsches Musikfestival verhindert haben 3.616 Häftling (†47) aus NRW-Gefängnis stirbt an Legionellen-Infektion 2.305