Wie groß ist die Nähe von AfD und rechten Extremisten? Top Polizei schießt auf flüchtenden Geldautomaten-Sprenger! Neu Er entschied über Höcke-Ausschluss: AfD-Parteirichter posierte mit Nazi-Flagge Neu Bei Lufthansa werden jeden Tag gut 60 Flüge gestrichen! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.371 Anzeige
13.565

Nach tödlicher Geisterfahrt auf A2: Identität des Falschfahrers geklärt

Nach Unfall auf der Autobahn bei Alleringersleben: Polizei weiß jetzt, wer der Falschfahrer ist

Er fuhr in falscher Richtung auf die A2 in Sachsen-Anhalt und krachte frontal in einen VW Golf. Jetzt hat die Polizei die Identität des Geisterfahrers geklärt.

Alleringersleben - Nach einer Geisterfahrt mit zwei Toten Autofahrern auf der Autobahn 2 bei Ingersleben (Sachsen-Anhalt) hat die Polizei die Identität des Falschfahrers geklärt.

Hinterm Steuer des Geister-Fahrzeugs saß laut Polizei ein 34 Jahre alter Mann.
Hinterm Steuer des Geister-Fahrzeugs saß laut Polizei ein 34 Jahre alter Mann.

Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen 34 Jahre alten Mann, wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte. Es sei aber noch unklar, warum der Mann in die falsche Richtung gefahren sei.

Der 34-Jährige war am Samstagabend mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Berlin frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen (TAG24 berichtete).

Der Falschfahrer wurde dabei schwer verletzt und erlag am Sonntagmorgen im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der 27 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt. Seine gleichaltrige, schwangere Ehefrau starb noch am Unfallort.

Update, 15.15 Uhr: Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, schwebt der 27-jährige Ehemann der getöteten schwangeren Frau nicht mehr in Lebensgefahr. Er ist jedoch immer noch nicht ansprechbar.

Der Unfallverursacher starb rund sechs Stunden nach dem Crash an seinen schweren inneren Verletzungen im Krankenhaus.
Der Unfallverursacher starb rund sechs Stunden nach dem Crash an seinen schweren inneren Verletzungen im Krankenhaus.
Im gerammten Golf saß ein Ehepaar. Die beiden 27-Jährigen freuten sich laut BILD-Information auf ihr gemeinsames Kind. Das Ungeborene überlebte den Unfall ebenfalls nicht.
Im gerammten Golf saß ein Ehepaar. Die beiden 27-Jährigen freuten sich laut BILD-Information auf ihr gemeinsames Kind. Das Ungeborene überlebte den Unfall ebenfalls nicht.

Fotos: Polizeirevier BAB/SVÜ Börde

Großalarm in Hamburger Haftanstalt! Feuerwehr räumt ganzen Trakt Neu Bleibt die SPD in der GroKo? Auch Klingbeil fordert Neustart Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.580 Anzeige Brandanschlag und Geiselnahme: Motiv des Täters weiterhin unklar Neu Für ein Leben auf dem Mond: Forscher schicken Tomaten ins All! Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.381 Anzeige Lehrer fordert Nacktfotos von Schülerin und verspricht dafür bessere Noten Neu Fahrlehrer will mit zwei Promille Fahrstunde geben: Schüler wählt Notruf Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.525 Anzeige 18-Jähriger klaut Linienbus, rast durch die Nacht und baut Unfall Neu Darum wurde der Geiselnehmer von Köln nicht abgeschoben Neu Kind (8) von Holzklotz erschlagen: Was passiert jetzt mit dem Nachbarsjungen (10)? Neu
Schaden in Millionenhöhe: Brand auf Golfplatzgelände Neu Update An diesem Gymnasium sind 36 Schülerinnen auf einmal schwanger Neu
Hat ein Vermieter mit einem Messer auf Zwillingsbrüder eingestochen? Neu Kuriose Suche: Polizei fahndet nach Besitzer dieses Sport-Schuhs Neu Israeli pinkelt im Konzentrationslager Auschwitz mitten aufs Gelände Neu Meghan zeigt endlich ihren Mini-Babybauch Neu Kevin Großkreutz hat sich verlobt! Neu Tierquälerei auf Schlachthof schockt auch die Politik Neu Bauarbeiten fast beendet: Autofahrer auf A9 brauchen noch Geduld Neu Hier zeigt YouTuberin Bibi endlich ihren Sohn! Neu Hamburg nicht attraktiv genug? Airline streicht alle Flüge in die USA! Neu Mehr als 550 Taten! Mann soll Töchter jahrelang missbraucht haben Neu Schwanenvater rückt aus: Rettung für "Ricky"! Neu Frau Küchenmesser in den Rücken gerammt: Sie stirbt trotz Not-Operation Neu Kurz nach Trennung: Schießt "Love Island"-Lisa hier gegen Ex Yanik? Neu Prozess um Brandanschlag auf geplantes Asylheim: Nimmt Ex-NPD-Mann den Deal an? Neu Philipp Stehler frisch verliebt: So fies lästert seine angebliche Ex-Affäre Gerda Neu "Bauer sucht Frau": Sächsin hat ein Auge auf Schweinebauer geworfen 1.883 Quälerei! Dicke dürfen nicht mehr reiten 893 Bus & Bahn im bundesweiten Preisvergleich: Chemnitz ganz vorn dabei! 1.165 Löw vor dem Aus? Starke DFB-Elf kassiert gegen Frankreich nächste Pleite! 6.939 Deutscher Reisebus brennt in der Schweiz vollständig aus 3.151 Waffenverbotszone auf Eisenbahn-Straße kommt im November 1.367 Frau in Auto hängt über Abgrund und droht abzustürzen 377 Schrecklicher Fund: Vermisster Mann wird tot aus Bach geborgen 2.435 Spionierte er für den IS? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht 188 Das schönste Gesicht der Kölsch-Rocker BAP ist eine Dresdnerin 2.880 Nach wochenlangem Training: Soldaten aus Deutschland bewachen die Queen 296 Star-Glanz in Dresden! Engel Kristen Stewart auf dem Weg nach Moritzburg 19.089 Das Baby ist da! Pippa Middleton ist jetzt Mama 6.300 Morddrohungen an Baby Milan: So schlecht ging es den BTN-Stars Matze und Jenefer 2.971 PRAG endlich auf Tour! Wir haben sie getroffen 657 Kleinflugzeug brennt aus und stürzt ab: Zwei Insassen sterben 2.694 Forderung der Union: Länder sollen Kita-Geld auch wirklich an Kommunen weitergeben 1.612 Dieser europäische Meister will Usain Bolt unter Vertrag nehmen! 2.763 Prozess geplatzt: Verhandlung gegen Ex-Ehefrau von Schottdorf wird verschoben 125 Das ging schnell! Nach Twitter-Ausstieg meldet sich Hochstapler Postel zurück 1.565