Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico Top Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt Top Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" 868 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 1.512 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.005 Anzeige
41.542

Nach Mittagsschlaf plötzlich gelähmt: Sächsin durchlebt das Unvorstellbare

Ihr Schicksal ist bewegend! Sie wollte nur eine Stunde schlafen und konnte sich plötzlich nicht mehr bewegen.
Der Große Garten ist auch nach ihrer Erkrankung der Lieblingsort von Kornelia 
Klose. Hier verbringt sie viele Stunden.
Der Große Garten ist auch nach ihrer Erkrankung der Lieblingsort von Kornelia Klose. Hier verbringt sie viele Stunden.

Dresden - Stellen Sie sich vor: Sie stehen mitten im Leben, legen sich mittags nur mal ein Stündchen hin - und wachen gelähmt wieder auf. Das Unvorstellbare ist Kornelia Klose (48) aus Dresden passiert. Seitdem kämpft sich die ehemalige Lehrerin in die Normalität zurück.

Gern bummelte die Sächsin früher ganz unbeschwert durch den Großen Garten in Dresden. Eine selbstbewusste Frau in der Lebensmitte. Sie fühlte sich fit, liebte ihre Arbeit als Lehrerin. Manchmal lud sie sich dabei auch zu viel auf. Doch sie verstand es, Balance zu halten, auch mal aus dem Alltag auszubrechen. Wie damals am 30. April 2013, ihrem Schicksalstag.

Die Walpurgisnacht nahte. „Da wollte ich mit einer Freundin zu einem Hexenfeuer“, erinnert sich Kornelia Klose. Der Abend versprach lang zu werden. Deshalb gönnte sie sich vorher etwas Schlaf. „Als ich nach zwei Stunden aufwachte, spürte ich meine Arme und Beine nicht mehr. Ich dachte sofort an einen Schlaganfall“, denkt sie zurück. Sie konnte sich noch aus dem Bett rollen. Dann verließ sie die Kraft. Verzweifelt rief die plötzlich Gelähmte um Hilfe. Aber die Schreie gingen im Großstadtlärm unter.

Um den Alltag zu bewältigen, braucht Kornelia Klose findige Hilfsmittel.
Um den Alltag zu bewältigen, braucht Kornelia Klose findige Hilfsmittel.

Todesangst beschlich die Diabetikerin. Nach zwölf Stunden hätte sich ihre Insulinpumpe selbst abgeschaltet. Die dramatischen Folgen: Durch das fehlende Insulin wäre Kornelia Klose in ein diabetisches Koma gefallen.

„Ich lag stundenlang am Boden, grübelte und fing schon an, mich von der Welt zu verabschieden“, beschreibt sie die schier ausweglose Situation. Doch als die Freundin vergeblich wartete, wurde sie stutzig. Nachdem alle Telefonate im Nichts endeten, fuhr sie geistesgegenwärtig zur Wohnung. Glück im Unglück: Über eine Feuertreppe konnte sie sich Zutritt verschaffen...

Dann ging alles ganz schnell. Kornelia Klose wurde mit Blaulicht in die Uniklinik Dresden gefahren. Dort fällt die Patientin drei Tage ins Koma. „Als ich aufwachte, konnte ich nur meinen linken Zeh und ein wenig den linken Arm bewegen“, erzählt Kornelia Klose. Ärzte diagnostizierten eine Entzündung über dem fünften Wirbel, der das Rückenmark zerstörte. Mit Prognosen hielten sich die Mediziner zurück. Für Kornelia Klose begann ein Leben im Rollstuhl.

Bei Popkonzerten ist die Dresdnerin ganz vorn mit dabei. Adel Tawil brachte 
ihr sogar ein Ständchen.
Bei Popkonzerten ist die Dresdnerin ganz vorn mit dabei. Adel Tawil brachte ihr sogar ein Ständchen.

Die Lehrerin war es gewohnt, zu kämpfen: um jeden einzelnen Schüler, um Lehrinhalte, um Respekt. Nun stand das eigene Schicksal auf dem (Lehr-)Plan.

„Ich bin doch nicht aus dem Koma aufgewacht, um jetzt aufzugeben“, wurde ihr Motto. In der monatelangen Reha quälte sie sich oft bis zur Erschöpfung. Nach rund dreijähriger vollstationärer Pflege wagt sie nun die ersten eigenen kleinen Schritte. Sowohl die aus dem Rollstuhl, als auch die im Leben.

Erst kürzlich bezog Kornelia Klose in einer Einrichtung für Kranken- und Intensivpflege eine eigene Dachgeschosswohnung. Die Decke fällt der Kämpfernatur schon lange nicht mehr auf den Kopf. So gibt sie u.a. Nachhilfeunterricht für Kinder von Angestellten des Unternehmens. Der größte Traum der Pädagogin: einmal wieder an ihre Schule zurückzukehren und dort Unterricht geben zu können. Daran glaubt sie. Daran arbeitet sie.

Bis es soweit ist, fährt sie bei jedem Wetter mit dem Rollstuhl durch den Großen Garten in Dresden. Und zusammen mit ihrer Ergotherapeutin Mandy Locke (32), die eine ziemlich gute Freundin geworden ist, ist sie regelmäßig bei Popkonzerten ganz vorne mit dabei.

Fotos: Picture Point

Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 1.794 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 1.651 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.625 Anzeige Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? 1.681 Fashion Week Berlin neigt sich dem Ende zu: Models laufen in Leder und Plüsch in Brauerei 115
Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann 637 Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen 1.224 Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! 3.403 Zwei Tage nach Entführung: Geologe wird tot aufgefunden 4.671 Tödlicher Unfall mit 1,5 Promille: Fahrer steht vor Gericht 180 6,6 Millionen Euro Schaden: Mindestens 20 Reisebusse brennen komplett aus 3.065 Baum stürzt auf Sessellift: 71 Skifahrer sitzen plötzlich fest 2.866
GZSZ-Star Felix van Deventer wird Papa, doch der Nachwuchs war nicht geplant 935 Vater nennt Tochter beim Namen ihrer toten Mutter und vergewaltigt sie immer wieder 7.019 Hagelschauer führt auf A1 und A29 binnen weniger Minuten zu zahlreichen Unfällen 1.343 Schüler Maurice K. erstickt an eigenem Blut: Urteile gefallen! 2.567 Zum Christentum konvertiert und abgeschoben? Kirche warnt vor großer Gefahr 160 Rhein-Pegel in Köln kräftig angeschwollen! 369 Spielt sie Lauras Mutter? Jetzt spricht GZSZ-Neuzugang Gisa Zach! 1.255 Spurlos verschwunden! Wer hat Lisa (15) und Michelle (17) gesehen? 2.217 Live bei Maischberger: FDP-Chef Lindner schimpft über Hartz-IV-Empfänger 2.588 Kraftsport-Oma (90) schlägt Räuber in die Flucht 309 Mann tickt am Flughafen komplett aus: Bundespolizei muss durchgreifen! 1.301 VfB-Hammer-Transfer fix! Diese Rolle könnten die Bayern dabei spielen 1.760 Herthas Wintertransfer-Historie: Wer kennt noch Cufré, Babic und Gekas? 136 Skiurlauber aufgepasst! So teuer kann eine Bergrettung werden 1.117 Shindy is back! Sucht er nun wieder Schutz bei Araber-Clan? 2.847 Nach üblem Wutausbruch: Christian Streich nimmt Franck Ribéry in Schutz 603 Kurden und Linke stürmen WDR-Studio in Bielefeld 1.879 Was haben sich all die Eltern nur dabei gedacht? Diese Babynamen wurden 2018 verboten 4.270 Genau hinschauen! Hinter den Streifen versteckt sich ein Tier 1.996 Bittere Pille! Was Ärzte in der Speiseröhre einer Frau finden, kann sie nicht fassen 2.773 Wettlauf gegen die Zeit! Kind (2) seit vier Tagen in Brunnenschacht verschollen 6.406 Zwei Verdächtige aus Thüringen nach Razzia gegen Ku-Klux-Klan 725 Krätze-Fälle mehr als verdoppelt: Krankheit auf dem Vormarsch? 4.012 Ärzte schlagen Alarm! Nächste Grippewelle rollt auf uns zu 2.956 Schon wieder Ermittlungen gegen Polizisten in Hessen! 171 Vermisst: Wo steckt Markus Becker aus Köln? 1.273 Mädchen (6) tödlich verletzt, auch Bruder misshandelt: Hätte Jugendamt alles verhindern können? 3.196 Update Seniorin tot aus Feuer geborgen: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ehemann 793 Sarah Lombardi mit Muskelfaser-Riss: Aleks Bechtel springt bei "Dancing on Ice" ein! 3.139 Update Bluttat in Hamburg: Getöter Apotheker setzte sich für Syrien-Hilfe ein 396 Razzia gegen Mafia: Mehrere Festnahmen in Deutschland und Italien! 1.107 Das geht schief: Jugendlicher säuft und klaut Auto seiner Mutter 144 Ist die Landwirtschaft schuld daran, dass es immer mehr Feinstaub-Tote gibt? 1.610 Brand in Familienhaus! Zwei Tote entdeckt 2.377 Update Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert 3.068 Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein 1.090 Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin 3.729 Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn 200