Nach Mord in Paderborn: Verdächtiger Faruk K. gefasst!?

Faruk K. wurde jetzt in der Türkei geschnappt.
Faruk K. wurde jetzt in der Türkei geschnappt.

Paderborn - Seit dem 29. September 2016 sucht die Polizei nach Faruk K. (56). Der Mann wird verdächtigt, in Paderborn seinen 69-jährigen Vermieter im Streit getötet zu haben. Jetzt soll der Verdächtigte in der Türkei gefasst worden sein.

Laut eines Berichts von Radio Hochstift ist der 56-Jährige, der seit Monaten mit Hilfe eines internationalen Haftbefehls gesucht wird, bereits am vergangen Donnerstag festgenommen worden.

Offiziell bestätigt ist die Festnahme bisher noch nicht.

Nachdem K. Ende September bei einer Auseinandersetzung seinen Nachbarn in der Borchener Straße niedergestochen haben soll, floh der Mann (TAG24 berichtete).

Schon damals vermuteten die Ermittler den Mann in der Türkei.

UPDATE, 19.45 Uhr: Die Staatsanwaltschaft Paderborn wartet nach der Festnahme auf offizielle Bestätigung aus der Türkei, berichtet Radio Hochstift. Bisher wisse man nur inoffiziell davon, erklärte ein Sprecher auf Anfrage des Radio-Senders.

K. soll in der Nähe seines türkischen Heimatortes geschnappt worden sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0