Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

4.811

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

4.076

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

5.135
9.763

Nach Nazi-Skandal: Droht Aue sogar Punktabzug?

Aue - Nach Nazi-Vergleichen seiner Fans droht dem FC Erzgebirge Aue eine empfindliche Strafe. Der Kontrollausschuss des DFB nahm bereits Ermittlungen auf. Nach MDR-Informationen könnten die Erzgebirger mit erheblich drastischeren Sanktionen als nur einer Geldbuße belegt werden. Neben einem Geisterspiel ist auch ein Punktabzug möglich.
Dieses Plakat könnte für Aue teuer werden.
Dieses Plakat könnte für Aue teuer werden.

Aue - Nach Nazi-Vergleichen seiner Fans droht dem FC Erzgebirge Aue eine empfindliche Strafe.

Der Kontrollausschuss des DFB nahm bereits Ermittlungen auf. In der MDR-Sendung "Sport im Osten" wurde am Samstag berichtet, dass die Erzgebirger mit erheblich drastischeren Sanktionen als nur einer Geldbuße rechnen müssen.

In der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB ist unter Paragraf 9 geregelt, dass Vereine, deren Anhänger die Menschenwürde einer Person durch herabwürdigende, diskriminierende oder verunglimpfende Äußerungen verletzen, mit einer Geldstrafe zwischen 18.000 Euro und 150.000 Euro belegt werden können.

In schwerwiegenden Fällen drohen außerdem die Austragung eines Spiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit und die Aberkennung von Punkten. Für die abstiegsbedrohten Auer wäre dieses Strafmaß fatal.

Strafmildernd könnte sich für den FCE auswirken, dass die Veilchen-Fans in der 2. Bundesliga bislang kaum auffällig geworden sind.

Auch dieses Transparent sorgt für Zündstoff.
Auch dieses Transparent sorgt für Zündstoff.

Beim Sachsen-Duell am Freitagabend hatten Auer Fans ein Plakat hochgehalten, auf dem Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz als Nazi dargestellt wurde. Mateschitz und seine Firma stehen hinter dem Projekt RB Leipzig, was bei Fans deutschlandweit kritisch gesehen wird.

Außerdem stand auf drei Plakaten verteilt: „Ein Österreicher ruft und Ihr folgt blind, wo das endet weiß jedes Kind. Ihr wärt gute Nazis gewesen“.

„Der DFB verurteilt diesen Vorfall“, sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch. „Nazi-Vergleiche sind unter keinen Umständen zu tolerieren. Wir erwarten nun von Erzgebirge Aue, dass der Verein diese Vorgänge umgehend und lückenlos aufklärt und die Verantwortlichen ermittelt.“

FCE-Boss Helge Leonhardt (li.) und Trainer Tommy Stipic diskutieren über die Vorfälle vom Freitag.
FCE-Boss Helge Leonhardt (li.) und Trainer Tommy Stipic diskutieren über die Vorfälle vom Freitag.

Der Verein hat die Möglichkeit, die Anhänger zu identifizieren und mit Stadionverboten zu belegen. Ein Großteil der Gesichter sind auf Fotos gut zu erkennen.

Aue-Präsident Helge Leonhardt hatte sich bei RB Leipzig entschuldigt. „Mit Leuten, die Plakate und Banner mit derart verabscheuungswürdigen Inhalten in unser Stadion bringen und zeigen, wollen wir nichts zu tun haben“, betonte Leonhardt.

Nach MOPO24-Informationen ist für Montag ein Treffen zwischen der Vereinsspitze und Fan-Vertretern geplant. Dann soll über den Umgang mit den Fans beraten werden. Das Verhalten könne und wolle die Clubführung nicht tolerieren.

Bis dahin sollte es keine Stellungnahmen, weder vom Verein, noch von der Fanvertretung geben. Ähnlich sieht es auch bei RB Leipzig aus. Erst nach einer internen Auswertung am Montag werde Stellung genommen, hieß es.

Ordner mussten Auer Fans aus dem Innenraum zurückdrängen.
Ordner mussten Auer Fans aus dem Innenraum zurückdrängen.

Bei den Auer Fans rief die Aktion unterschiedliche Reaktionen hervor. Der Fanclub „Sauberger Kommando“ schrieb etwa auf seiner Facebook-Seite: „Ihr Deppen habt unserem Verein wieder einmal geschadet! Ihr seid KEINE Aue-Fans!“.

Allerdings betonten zahlreiche Anhänger, dass es sich bei den Plakaten nur um Satire gehandelt habe.

Erschwerend für Aue kommt hinzu, dass nach dem Abpfiff Fans die im Stadion auslaufenden Leipziger mit Schnee und Eis beworfen hatten.

Einige Anhänger versuchten auch in den Innenraum des Stadions zu gelangen, wurden von Ordnern aber zurückgehalten. RB Leipzig musste das Auslaufen abbrechen.

Fotos: Worbser, Picture Point

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.393

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

4.827

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

4.464

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

7.171

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.378
Anzeige

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

4.400

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

3.512

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.847
Anzeige

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

8.203

Clans schicken Mädchen als Diebe los

2.834

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

19.194

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.445
Anzeige

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

212

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

196

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.787
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

6.050

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

5.657

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.996
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.384

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.340

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

26.935
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.362

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

483

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.397
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.321

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.113

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.105
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.383

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

29.051
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.104

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.383

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.894

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

310

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.724

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.601
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

5.819

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

11.378

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

6.286

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

4.525

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

6.832

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

7.470

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

5.953

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.694

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

3.170

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

391

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.970

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

5.365

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

12.916

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

7.193

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

23.842

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

399

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

3.095

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.773

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.915

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

2.231