Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

Top

An beliebten Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

Neu

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

Neu

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

Neu
4.634

Nach Nazi-Skandal in Aue: Jetzt ermittelt der Staatsschutz!

Aue – Nach den Vorfällen rund um das Zweitligaspiel FC Erzgebirge Aue gegen RB Leipzig (2:0) hat jetzt der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen.
Dieses Nazi-Plakat verstößt offenbar gegen Paragraf 86a.
Dieses Nazi-Plakat verstößt offenbar gegen Paragraf 86a.

Aue - Die Fans des Erzgebirge Aue müssen nach dem Eklat um die Nazi-Plakate beim Heimspiel am vergangenen Freitag gegen RB Leipzig (2:0) mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Das Dezernat Staatsschutz der Polizei in Chemnitz hat Ermittlungen aufgenommen.

"Es gibt drei Anzeigen, die wir selbst erstattet haben", sagte Sprecherin Heidi Hennig (58). "Es sind drei Ermittlungsverfahren anhängig, innerhalb derer wir die Tatverdächtigen ermitteln. Dann wird die Staatsanwaltschaft entscheiden, ob es zur Anklage kommt.“

Je eine Anzeige beziehe sich auf das Plakat sowie auf das Transparent der Fans, die während des Spiels in der Kurve gezeigt wurden. Auf dem Plakat war RB-Besitzer Dietrich Mateschitz (70) in Nazi-Uniform mit der Aufschrift "Aus Österreich nur das Beste für Deutschland" zu sehen.

Dieses Plakat könnte laut Hennig einen Straftatbestand nach Paragraf 86a darstellen (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen).

Erfüllt dieser Spruch den Straftatbestand der Beleidigung?
Erfüllt dieser Spruch den Straftatbestand der Beleidigung?

Auf dem Spruchband, das vermutlich den Tatbestand der Beleidigung erfüllt, war zu lesen: "Ein Österreicher ruft und ihr folgt blind, wo das endet weiß jedes Kind. Ihr wärt gute Nazis gewesen!"

Eine dritte Anzeige wurde laut Polizei wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung erstattet. Einige FCE-Fans hatten nach Spielende den Platz gestürmt und mit Schneebällen und Eisbrocken gezielt auf Leipzigs Spieler geworfen.

Das Auslaufen musste daraufhin beendet werden. Diesen Übergriff hatten auch fünf Leipziger Fan-Klubs in einem offenen Brief moniert.

Auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat bereits Ermittlungen aufgenommen und bis kommenden Montag eine Stellungnahme des Vereins gefordert.

Zudem droht den "Veilchen" Ärger mit Sponsoren. Vorstandsmitglied André Leonhardt von der Erzgebirgssparkasse sagte, er sei "verärgert und empört" über die Vorkommnisse im Stadion.

Zwar sei er froh, dass der Verein sich schnell und entschieden distanziert hätte. Aber wenn es weitere derartige Entgleisungen gebe, überlege man sich weitere Schritte.

Die Erzgebirgssparkasse hat zusammen mit zwei weiteren Sparkassen die Namensrechte des Erzgebirgsstadions bis zum Jahr 2020 erworben. Sie möchte auch weiter hinter dem Verein stehen, "wenn wir spüren, dass der Verein sich nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten distanziert", sagte Leonhardt.

Der Chemnitzer Sponsor "enviaM" äußerte sich ähnlich. Das Unternehmen verurteilte das Verhalten der Fans, begrüßte aber auch die klaren Schritte des Vereins.

"Wir hoffen, dass es sich um einen einmaligen Vorfall handelt", sagte Pressesprecher Stefan Buscher: "Im Vertrauen darauf stehen wir zu unserem Vertrag und zu unserem Verein."

Fotos: Worbser, Picture Point

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

Neu

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.197
Anzeige

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

Neu

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.730
Anzeige

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

Neu

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

Neu

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

Neu

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

Neu

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.951
Anzeige

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

Neu

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

Neu

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

Neu

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

Neu

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

Neu

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

387

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

1.917

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

660

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

3.763

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

7.046

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

3.704

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

2.504

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

518

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

1.997

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

1.812

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

4.132

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

8.437

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

1.288

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

2.762
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

3.220

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

2.707

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

2.691

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

4.519

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

2.886

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

5.390

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

9.513

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

8.581

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.500

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

23.411

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

3.651

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

868

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.959

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.224

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

5.866

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

2.083

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

3.175

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

4.891

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

10.278

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

8.115

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

4.158

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

576

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

1.078

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

541