Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

TOP

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

NEU

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

NEU

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.686

Polizei ermittelt wegen Hetzjagd auf Migranten

Dresden – Schwere Vorwürfe gegen PEGIDA-Anhänger. Nach der Demo am 22. Dezember sollen PEGIDA-Anhänger jungendliche Migranten angegriffen und verletzt haben. Nun ermittelt die Polizei.
Über 17.500 Demonstranten nahmen am 22. Dezember an der Demo teil.
Über 17.500 Demonstranten nahmen am 22. Dezember an der Demo teil.

Dresden – Schwere Vorwürfe gegen eine Gruppe von PEGIDA-Anhängern. Nach der Demo am 22. Dezember sollen sie jugendliche Migranten angegriffen und verletzt haben. Nun ermittelt die Polizei.

Auslöser für die Ermittlungen war ein Bericht der Berliner Tageszeitung „taz“.

In der Centrum Galerie hatten sich demnach am 22. Dezember etwa 30 jugendliche Migranten im Alter von 15 bis 20 Jahren gegen 20.30 Uhr zum Weihnachtseinkauf verabredet.

Dort sollen ca 50. vermummte Pegida-Anhänger (teils mit Kleidung von Dynamo Dresden) die Jugendlichen mit „Scheißkanacken“ beschimpft und anschließend verletzt haben.

Die Angreifer sollen mit Messern, Schlagstöcken, Pfefferspray und Tasern (Elektroschocker) bewaffnet gewesen sein.

In der Centrum Galerie sollen PEGIDA-Anhänger Migranten angegriffen haben.
In der Centrum Galerie sollen PEGIDA-Anhänger Migranten angegriffen haben.

Die Vorwürfe gegen die PEGIDA-Anhänger gleichen einer Hetzjagd

Laut „taz“ sollen die Jugendlichen zunächst vor den Angreifern zwischen 25 und 40 Jahren davon gelaufen sein. Sie flüchteten über die Rolltreppen und sperrten sich vor Angst in Toiletten ein.

Zwei ältere Migranten sollen von den Tasern der PEGIDA-Anhänger getroffen und zu Boden gegangen sein. Ein 15-jähriges Mädchen stürzte beim Weglaufen. Die Angreifer schlugen auf ihren Kopf und Oberkörper ein.

Zwei Tage später, an Heiligabend, wollte die 15-Jährige, die bei dem Angriff verletzt wurde, bei der Polizei in Dresden Anzeige erstatten, die Beamten hätten ihr aber nicht geglaubt.

Ein Beamter der Dienststelle in der Schießgasse soll dem Mädchen unterstellt haben, sie hätte sich die Verletzungen selbst zugefügt.

Danilo Starosta vom Kulturbüro Sachsen hatte sich mit der Jugendlichen getroffen, wie er den "Dresdner Neuesten Nachrichten" sagte. Die junge Migrantin erzählte dabei auch, dass "ganz normale Bürger" Beifall geklatscht hätten als die Migranten verletzt wurden.

"Gegenwärtig laufen dazu Ermittlungen", hieß es am Sonnabend aus dem Lagezentrum der Polizei.

Die Grünen im Landtag und die Dresdner Jungsozialisten forderten unterdessen von Innenminister Markus Ulbig (CDU) schnelle Aufklärung zum Verhalten der Polizisten und ein "striktes Durchgreifen", sollten sich die Vorwürfe erhärten.

Fotos: dpa,Christian Suhrbier, Ralph Köhler

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

NEU

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

NEU

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

NEU

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

NEU

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

NEU

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

3.463

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

5.257

Ratet mal, was MDR-Star Anja Petzold sammelt!

423

Aschenbrödels Prinz schenkt sich zu Weihnachten ein Baby!

1.577

Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

12.493

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

6.111

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

12.625

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

484

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

412

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

3.247

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

1.005

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

2.736

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.933

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

3.176

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

5.330

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.676

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

4.156

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.624

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.603

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

27.064

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

7.099

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

12.701

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.925

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

795

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

21.478

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

5.225

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.883

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

8.043

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

5.077

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

8.509

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

28.260

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

6.359

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

9.026

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

6.535

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

9.314

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

8.225
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.550

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

596