Shit Happens! Kämpferin kackt mitten im Kampf in Käfig

Top

Italien droht mit Abweisung von Schiffen

Neu

Rückruf! Diesen Ketchup solltet Ihr nicht auf Eure Pommes machen

771

Das gab's noch nie! Bachelorette schleust Lockvogel ein

2.810
2.375

Nach Randale: Setzt Dynamo jetzt Kopfgeld aus?

Dresden - Nach den Ausschreitungen beim Auswärtsspiel in Rostock berät Dynamo Dresden über Maßnahmen. Wie wäre es mit personalisierten Tickets und Kopfgeldern als Konsequenz?
Die Ausschreitungen einiger Dynamo-Fans in Rostock werden zu Konsequenzen führen.
Die Ausschreitungen einiger Dynamo-Fans in Rostock werden zu Konsequenzen führen.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Bei Dynamo herrscht nach den Ausschreitungen beim Drittliga-Derby in Rostock immer noch der Ausnahmezustand. Am Dienstagabend traf sich der Dynamo-Aufsichtsrat, um eine Stellungnahme an den DFB zu formulieren und weitere Maßnahmen zu beraten.

Und die könnten härter denn je ausfallen. MOPO24 nennt Mittel, die bereits bei der Verfolgung von Randalierern zum Einsatz kommen.

Personalisierte Tickets

Die 2400 Tickets fürs Spiel bei Hansa gingen ausschließlich an Vereinsmitglieder, jeweils zwei Karten können pro Person erworben werden. Folglich wurden die vermummten Pyromanen über diesen Weg mit Tickets versorgt - oder sie sind selber Mitglieder.

In England bewährt sich seit Jahren das personalisierte Ticket, das hierzulande aus Datenschutz-Gründen umstritten ist. Ein Beispiel, wie es auf der Insel funktioniert: Für Auswärtsspiele müssen Fans zwei Tickets erwerben. Eine offizielle Eintrittskarte des Heimatvereins und ein personalisierter Voucher (Name, Adresse) des Gastgebers.

Beim Einlass ist beides vorzuzeigen, eine Weitergabe an Dritte soll so erschwert werden. In England sorgte das zwar für Proteste, doch sind die Ausschreitungen deutlich zurückgegangen.

Kopfgeld

Wie die Bilder sich gleichen: 2005 schossen Dynamo-Anhänger beim Auswärtsspiel in Karlsruhe Raketen in den KSC-Fanblock. Der damalige SGD-Geschäftsführer Volkmar Köster setzte 1000 Euro „Kopfgeld“ aus. Die bekam jeder, der einen Pyromanen anzeigte.

Als die Fans des FC St. Pauli vor vier Jahren ihre Tickets personalisieren lassen sollten, hagelte es Proteste.
Als die Fans des FC St. Pauli vor vier Jahren ihre Tickets personalisieren lassen sollten, hagelte es Proteste.

Auswärts-Fanverzicht

Nach den Ausschreitungen in Kaiserslautern verzichtete Dynamo im Februar 2013 auf eigene Fans bei den Auswärtsspielen in Aue, Braunschweig und bei Union Berlin. Mit mäßigem Erfolg: Der FC Erzgebirge verkaufte seinerzeit selbst 2700 Karten an Dresdner Fans...

Ultra-Verbot

In Spanien greift die Politik nach dem Tod eines Fans von Deportivo La Coruna jetzt hart durch und will ein generelles Verbot von Ultra-Gruppierungen durchsetzen. Der Vorschlag soll übrigens von den Klubs selbst gekommen sein. In Deutschland ist das derzeit nicht denkbar, auch wenn Hooligans und Randalierer oft dem Spektrum der Ultras zugeordnet werden.

In Hannover gab es allerdings einen offenen Bruch zwischen Verein und Ultras. Die Ultras gehen seither zur zweiten Mannschaft in die Regionalliga, was vor allem bei Auswärtsspielen große Sicherheitsprobleme mit sich bringt.

Öffentliche Fahndung

„Wir haben noch kein Material aus Rostock erhalten“, sagt Dynamos Geschäftsführer Robert Schäfer. Um die Übeltäter zu identifizieren, könnte es abermals zu einer öffentlichen Fahndung kommen. „Aber das ist Sache der Polizei“, so Schäfer.

Regressforderung

Dynamo hat bereits Anzeige gegen Unbekannt gestellt, will so von ermittelten Tätern im Zivilverfahren Geld einklagen, das der Verein als Strafe an den DFB zahlen muss. Dynamo muss mit einer fünfstelligen Summe rechnen. Zudem würde ein Geisterspiel bis zu eine halbe Million Euro Einnahmeverluste bedeuten.

Kollektivstrafe

Ein weiterer Weg, um ein Zeichen zu setzen und Ausgaben im Zusammenhang mit den Vorfällen in Rostock abzufangen, wäre eine Erhöhung der Eintrittspreise. Das hat es bereits gegeben.

Hannover 96 schlug nach Ausschreitungen (übrigens im DFB-Pokal gegen Dynamo) 2013 für ein Europa-League-Spiel und bestimmte Fanbereiche fünf Euro auf die Tickets drauf. „Selektive Kollektivstrafe“, nannte das 96-Boss Martin Kind.

Fotos: IMAGO

Ist Trash-Girl Georgina Fleur von einem Sugardaddy schwanger?

3.469

Kellnerin geht in diesem Outfit zur Arbeit und kriegt richtig Ärger!

4.331

Heiße Russin verrät, auf was Milliardäre so richtig abfahren

2.770

Eurowings-Flieger auf Weg nach Berlin vom Blitz getroffen

5.484

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.974
Anzeige

Randalieren die Linksradikalen zum G20 in Berlin statt Hamburg?

233

Das unterscheidet diese Schönheit von anderen Models

1.091

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.227
Anzeige

Geheim-Basis auf dem Mars? Was steckt hinter diesen Aufnahmen?

2.943

Gladbach muss für RB-Leipzig-Verhöhnung ordentlich blechen

3.738

Hat Berlinerin Mann getötet und in Mülltonne geworfen?

369

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.718
Anzeige

Nach jahrelangem Missbrauch: Mann stürzt 18-jähriges Opfer von Mauer

7.057

Da vergeht einem der Appetit! Fäkal-Alarm im Kaffee

1.926

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

Anzeige

Gips oder Koks? Mann saß 90 Tage im Knast

1.110

Weil er in die Kneipe will: Frau beißt ihrem Freund in die Eier

1.961

Strafe für zweifachen Kindermörder wird womöglich verschärft

890

Morddrohung und Beissattacke - Ex-Gefangener geht auf eigene Mutter los

772

Ex-Kandidat packt aus: Wie fake ist die Bachelorette wirklich?

8.461

Baugerüst kippt um und fällt auf 21-jährigen Arbeiter

3.130

Reifenplatzer von Billigflieger legt kompletten Flughafen lahm

2.482

Beziehungsstreit eskaliert komplett: Mann bringt Partnerin fast um!

1.522

Als er helfen wollte, gingen zwei Männer auf ihn los: Tramfahrer verprügelt

2.153

Studie zeigt: Wir spülen unser Geld im Klo herunter

460

Wer sendet denn hier knackige Urlaubsgrüße?

1.788

Gefährlicher Klau: Diebe stehlen Notfallkoffer für Babys aus Rettungswagen

1.509

Großaufgebot der Polizei: Raubüberfall entpuppt sich als Rachefeldzug

930

Dramatische Szenen! Mieter springt aus brennendem Haus

1.530

Jogi Löw will Miro Klose für die Fußball WM 2018 verpflichten

2.887

Krasse Veränderung! Heute erkennt Ihr die Killerpilze nicht wieder

4.212

Mehrere Verletzte nach Bus-Vollbremsung

181

Polizei jagt zugedröhnten Axt-Randalierer und findet scharfe Schusswaffe

1.623

Antifa-Ausstieg leicht gemacht: So will die AfD helfen

2.838

Eltern werden im Urlaub betrogen, dann organisiert die Tochter das

3.469

Ihr werdet nicht glauben, wo Mann sich jetzt Botox hinspritzen lässt

1.939

Gefährliche Aktion! Hier blockieren Atommüll-Gegner den Neckar

861

Flug nach Venedig: Passagiere müssen bei Landung Schwimmwesten tragen

3.412

Gedenkfeier und Gästelisten-Plätze für Berliner Party-Polizisten

2.499

In Plastiksäcken verpackter Mann tot in Müllcontainer gefunden

5.776

Der Dalai-Lama kommt nach Frankfurt!

75

Großeinsatz! Fahnder heben Schwarzpulver-Labor aus

2.260

Grausamer Verdacht: IS soll Frau den eigenen Sohn zum Essen gegeben haben

7.255

Schwanger trotz Pille? Daran kann die Sommerhitze schuld sein

7.393

Prügelten Polizisten einen Mann auf dem With Full Force krankenhausreif?

2.377

Dieb bricht in Haus ein und erstickt wehrlose Oma mit Kissen

2.456

Liebes-Comeback? Sarah wieder mit Michal zusammen

5.729

Wutausbruch: Mann zerlegt nach Festnahme Einsatzwagen

2.314

Streit eskaliert: Mann wird lebensgefährlich verletzt

162

Lebensgefährlich! Täter sabotieren Feuerwehrausrüstung

284

Termin für Abstimmung über Homo-Ehe steht

850

Schneller als die Polizei! Opfer schnappt Täter auf eigene Faust

2.475

Bürgermeister gewinnt Wahl mit einer Stimme Vorsprung und die ist ungültig

1.834

Schwerer Zusammenstoß: Skoda rammt Traktor von der Straße

6.510

Ekel-Bericht: Nagerkot, Haare und Fraßspuren in deutschem Gebäck!

2.992