Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

64

Tag24 sucht genau Dich!

46.136
Anzeige
2.378

Nach Randale: Setzt Dynamo jetzt Kopfgeld aus?

Dresden - Nach den Ausschreitungen beim Auswärtsspiel in Rostock berät Dynamo Dresden über Maßnahmen. Wie wäre es mit personalisierten Tickets und Kopfgeldern als Konsequenz?
Die Ausschreitungen einiger Dynamo-Fans in Rostock werden zu Konsequenzen führen.
Die Ausschreitungen einiger Dynamo-Fans in Rostock werden zu Konsequenzen führen.

Von Dirk Löpelt

Dresden - Bei Dynamo herrscht nach den Ausschreitungen beim Drittliga-Derby in Rostock immer noch der Ausnahmezustand. Am Dienstagabend traf sich der Dynamo-Aufsichtsrat, um eine Stellungnahme an den DFB zu formulieren und weitere Maßnahmen zu beraten.

Und die könnten härter denn je ausfallen. MOPO24 nennt Mittel, die bereits bei der Verfolgung von Randalierern zum Einsatz kommen.

Personalisierte Tickets

Die 2400 Tickets fürs Spiel bei Hansa gingen ausschließlich an Vereinsmitglieder, jeweils zwei Karten können pro Person erworben werden. Folglich wurden die vermummten Pyromanen über diesen Weg mit Tickets versorgt - oder sie sind selber Mitglieder.

In England bewährt sich seit Jahren das personalisierte Ticket, das hierzulande aus Datenschutz-Gründen umstritten ist. Ein Beispiel, wie es auf der Insel funktioniert: Für Auswärtsspiele müssen Fans zwei Tickets erwerben. Eine offizielle Eintrittskarte des Heimatvereins und ein personalisierter Voucher (Name, Adresse) des Gastgebers.

Beim Einlass ist beides vorzuzeigen, eine Weitergabe an Dritte soll so erschwert werden. In England sorgte das zwar für Proteste, doch sind die Ausschreitungen deutlich zurückgegangen.

Kopfgeld

Wie die Bilder sich gleichen: 2005 schossen Dynamo-Anhänger beim Auswärtsspiel in Karlsruhe Raketen in den KSC-Fanblock. Der damalige SGD-Geschäftsführer Volkmar Köster setzte 1000 Euro „Kopfgeld“ aus. Die bekam jeder, der einen Pyromanen anzeigte.

Als die Fans des FC St. Pauli vor vier Jahren ihre Tickets personalisieren lassen sollten, hagelte es Proteste.
Als die Fans des FC St. Pauli vor vier Jahren ihre Tickets personalisieren lassen sollten, hagelte es Proteste.

Auswärts-Fanverzicht

Nach den Ausschreitungen in Kaiserslautern verzichtete Dynamo im Februar 2013 auf eigene Fans bei den Auswärtsspielen in Aue, Braunschweig und bei Union Berlin. Mit mäßigem Erfolg: Der FC Erzgebirge verkaufte seinerzeit selbst 2700 Karten an Dresdner Fans...

Ultra-Verbot

In Spanien greift die Politik nach dem Tod eines Fans von Deportivo La Coruna jetzt hart durch und will ein generelles Verbot von Ultra-Gruppierungen durchsetzen. Der Vorschlag soll übrigens von den Klubs selbst gekommen sein. In Deutschland ist das derzeit nicht denkbar, auch wenn Hooligans und Randalierer oft dem Spektrum der Ultras zugeordnet werden.

In Hannover gab es allerdings einen offenen Bruch zwischen Verein und Ultras. Die Ultras gehen seither zur zweiten Mannschaft in die Regionalliga, was vor allem bei Auswärtsspielen große Sicherheitsprobleme mit sich bringt.

Öffentliche Fahndung

„Wir haben noch kein Material aus Rostock erhalten“, sagt Dynamos Geschäftsführer Robert Schäfer. Um die Übeltäter zu identifizieren, könnte es abermals zu einer öffentlichen Fahndung kommen. „Aber das ist Sache der Polizei“, so Schäfer.

Regressforderung

Dynamo hat bereits Anzeige gegen Unbekannt gestellt, will so von ermittelten Tätern im Zivilverfahren Geld einklagen, das der Verein als Strafe an den DFB zahlen muss. Dynamo muss mit einer fünfstelligen Summe rechnen. Zudem würde ein Geisterspiel bis zu eine halbe Million Euro Einnahmeverluste bedeuten.

Kollektivstrafe

Ein weiterer Weg, um ein Zeichen zu setzen und Ausgaben im Zusammenhang mit den Vorfällen in Rostock abzufangen, wäre eine Erhöhung der Eintrittspreise. Das hat es bereits gegeben.

Hannover 96 schlug nach Ausschreitungen (übrigens im DFB-Pokal gegen Dynamo) 2013 für ein Europa-League-Spiel und bestimmte Fanbereiche fünf Euro auf die Tickets drauf. „Selektive Kollektivstrafe“, nannte das 96-Boss Martin Kind.

Fotos: IMAGO

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

2.904

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.387

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

678

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

1.906

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

1.854

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

2.865

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.177
Anzeige

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

600

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

815

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.655

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.902
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.255

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

3.863

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.923

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

208

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.677

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.594

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

14.175

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

227

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.620

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

9.780

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

12.095

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.411

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.600

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

5.754

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

15.477

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.119

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.120

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.640

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.071

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

480

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.671

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.490

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

476

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

3.997

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

8.872

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

2.645

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.604

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.526

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.950

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.790

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.043

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.017

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.615

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.084

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.285

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.523

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.393

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.534

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.268

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.909

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.040

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.643

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.705