Nach Streit: Hat Auto Motorradfahrer angefahren und ist dann abgehauen?

Karlsruhe - Bei einem Verkehrsunfall im baden-württembergischen Bühl (in der Nähe von Karlsruhe) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, war der 62-Jährige zuvor mit einem Autofahrer hinter ihm in einen Streit geraten.

Zunächst hätten beide gestikuliert - schließlich überholte der Wagen das Motorrad von rechts und erfasste den Biker beim Einscheren.

Der Motorradfahrer stürzte, wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer flüchtete.

Wie es zu dem Streit auf der Landstraße kam, war zunächst unklar. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Der Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Der Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0