Nach Streit spurlos verschwunden: 12-jährige Klaudia wieder aufgetaucht

Bad Schwalbach - Nach einem Streit mit ihrer Erzieherin verschwand die 12-jährige Klaudia Wlazlo aus ihrer Wohngruppe. Seit Freitagmittag fehlt von dem Mädchen jede Spur. Jetzt wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit.

Das Mädchen ist wieder da.
Das Mädchen ist wieder da.  © Polizei Westhessen

Laut dieser habe das Mädchen Kontakte nach Diez und Limburg. Auch im Hochtaunuskreis, in den Städten Usingen, Bad Homburg und Oberursel, könnte sie sich aufhalten. Dort habe sie viele Jahre gelebt.


"Klaudia Wlazlo ist 162 Zentimeter groß und hat eine schlanke sportliche Gestalt. Sie hat kinnlange rotblonde Haare, Sommersprossen und trägt eine auffällige Brille mit schwarzem Gestell", so ein Pressesprecher der Polizei Westhessen.

Hinweise zu dem Verbleib des Mädchens nimmt die Polizei Idstein unter der Telefonnummer 06126-93940 an.

Update, 1.07.2018, 8.20 Uhr: Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, wurde die vermisste 12-Jährige gegen 0.45 Uhr in Neu-Anspach aufgegriffen.

Zahlreiche Hinweise gingen bei der Polizei ein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0