Nach Terror in Barcelona: Deutsche stirbt im Krankenhaus

Ein Transporter raste in eine Menschenmenge.
Ein Transporter raste in eine Menschenmenge.  © Oriol Duran/AP/dpa

Barcelona - Mehr als eine Woche nach dem tödlichen Terror-Anschlag in Barcelona hat eine 51-jährige Deutsche jetzt den Kampf ums Leben verloren.

Die Frau erlag in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen, wie die katalanische Zivilschutzbehörde am Sonntag mitteilte.

Zwei Deutsche kämpften nach der Amok-Fahrt auf den Las Ramblas noch um ihr Leben.

Nach dem Tod der Deutschen werden nach Angaben der zuständigen Behörden noch weitere 24 Verletzte in Krankenhäusern behandelt. Fünf von ihnen seien noch in kritischem Zustand.

Bei den Anschlägen in Barcelona und dem Badeort Cambrils starben 16 Menschen.

Titelfoto: Oriol Duran/AP/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0