Nach Trennung von Justin Theroux: Hat Jennifer Aniston einen Neuen?

Hollywood - Sechs Monate ist es nun her, als Schauspielerin Jennifer Aniston und Justin Theroux (47) ihre Trennung bekanntgaben (TAG24 berichtete). Doch von Trauer keine Spur - Ist die 49-Jährige etwa wieder verliebt?

Datet Jennifer Aniston etwa ihren Fitnesstrainer?
Datet Jennifer Aniston etwa ihren Fitnesstrainer?  © Screenshot/Instagram/leyon/Francois Mori/AP/dpa

Doch kein Liebescomeback bei Jennifer Aniston und Justin Theroux? Erst vor kurzem wurde das Auto des Schauspielers vor dem Anwesen der 49-Jährigen entdeckt. Seitdem wurde immer wieder über eine mögliche Reunion spekuliert.

Offenbar schien das nichts ernsthaftes zu bedeuten, denn Aniston soll angeblich Augen für jemand anderes haben. Wie eine Quelle dem "Star Magazine" verriet, soll die Schauspielerin ihren muskulösen Boxtrainer Leyon Azubuike daten!

"Einige Freunde dachten, dass Jennifer nur etwas brauchte, um ihren Frust mit Justin abzubauen", sagte der Insider. "Aber sie boxt immer noch. Jetzt glaubt jeder, dass es Leyon ist, der sie zum Strahlen bringt!"

Doch Anistons Sprecher dementierte die Gerüchte. Gegenüber "HollywoodLife" erzählte er, dass es keine Liebesbeziehung zwischen der Schauspielerin und ihrem Fitnesscoach gibt.

"Justin hat echt Ängste, dass er niemals wieder eine Frau wie Jennifer findet", verriet ein Insider, der dem Schauspieler sehr nahe stand, gegenüber "HollywoodLife". Theroux hat wohl offensichtlich noch stark an der Trennung zu knabbern. Ob Aniston das auch tut?

Beide waren von 2015 bis 2017 verheiratet. Im Februar gaben sie ihre Trennung bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0