Nach überraschender Tour-Absage: Jetzt erklärt sich Vanessa Mai

Stuttgart - Nach dem die Schlager-Sängerin überraschend Mitte März ihre Tour abgesagt hat, erklärt Vanessa Mai nun in einem Medienbericht, warum keiner glücklich wäre, wenn sie die Tour gemacht hätte.

Vanessa Mai singt auf der Bühne der ZDF-Gala im September letzten Jahres.
Vanessa Mai singt auf der Bühne der ZDF-Gala im September letzten Jahres.  © DPA

Auf Facebook und Instagram schrieb die Sängerin am 19. März: "Ihr Lieben, ich muss Euch etwas sagen: Wir verschieben meine Tour. Und es ist mir wichtig, Euch als Erstes zu erklären, warum: 'Ich befinde mich seit einiger Zeit in einem wahnsinnig kreativen Schaffensprozess...'" Vanessa Mai arbeite demnach an neuen Songs und wolle sich voll darauf konzentrieren.

Nun zeigt Vanessa Mai im Interview mit der "Gala" Verständnis für die Enttäuschung einiger Fans. Gleichermaßen sei die Sängerin auch dankbar für das Verständnis vieler Fans.

Einige Fans schrieben ihr auf Instagram , sie solle die Tour einfach durchziehen, berichtet Mai. Doch diesen Followern entgegnet sie gegenüber der Gala: "Aber das ist einfach nicht mein Anspruch. Ich bin jemand, der immer 100 Prozent geben will und ich weiß, wenn ich die Tour gemacht hätte, wäre keiner von uns glücklich gewesen, weil es nicht das gewesen wäre, was in mir drin ist." Und damit kündigt sie auch ein Überraschung für viele Fans an: "Doch es wird noch so viel kommen, worauf sich meine Fans freuen können. Es wird sehr sehr spannend."

Wir können also gespannt sein, was nach ihrer kreativen Song-Zeit kommt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0