Nach Unfall: Verkehrschaos rund um Elbepark!

Auf der Washingtonstraße krachten ein Mazda und ein VW Sharan zusammen. Zwei Menschen wurden verletzt.
Auf der Washingtonstraße krachten ein Mazda und ein VW Sharan zusammen. Zwei Menschen wurden verletzt.

Dresden – Chaos am Freitagabend rund um den ElbePark! Ein Unfall auf der Washingtonstraße hatte den Verkehr komplett lahm gelegt. Auch auf der A4 gab es dadurch Stau.

„An der Zufahrt zum Elbepark stießen gegen 16.40 Uhr ein Mazda und ein VW Sharan zusammen“, so ein Polizeisprecher. Die Beifahrerin des Mazda wurde mit beiden Beinen im Fahrzeug eingeklemmt.

Die Berufsfeuerwehr rückte an und befreite die Frau. Sie und der Mazda-Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer des Sharan blieb unverletzt.

"Im Moment sind alle Zufahrtsstraßen zum Elbepark dicht", rät der Polizeisprecher den Autofahrern zu Geduld.

Rund um den Elbepark ging nichts mehr. Der Verkehr staute sich in alle Richtungen.
Rund um den Elbepark ging nichts mehr. Der Verkehr staute sich in alle Richtungen.

Fotos: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0