Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.072

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.285

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.647
Anzeige
221

Nach Vogelgrippe-Alarm: Weitere Vögel werden getötet

Jetzt ist es offiziell: Die Puten in Delbrück starben am H5N8-Virus. Zur Sicherheit müssen jetzt noch mehr Tiere sterben!
Gut 29.000 weitere Vögel müssen in Delbrück getötet werden. (Symbolfoto)
Gut 29.000 weitere Vögel müssen in Delbrück getötet werden. (Symbolfoto)

Delbrück - Es hat sich bestätigt: Die Puten eines Geflügel-Betriebs in Delbrück sind an dem gefährlichen H5N8-Virus erkrankt. Die 40.000 Tiere auf dem Hof wurden auf Anordnung des Veterinäramtes des Kreises Paderborn gekeult.

Außerdem wurden weitere notwendige Maßnahmen veranlasst. Zum Beispiel wird das Geflügel eines 300 Meter entfernten Nachbarhofs ebenso getötet wie die Tiere eines zwei Kilometer entfernten Hofs.

Insgesamt müssen so nochmal 29.000 Vögel sterben. Mit der Tötung wurde bereits am Mittwoch begonnen. Außerdem müssen die Betriebe gereinigt und desinfiziert werden.

Die Kadaver werden in einer Tierkörperbeseitigungsanstalt vernichtet. Um die Arbeiten nicht zu behindern, wurde am Donnerstag sogar die Kreisstraße 61 zwischen Westenholz und der B 64 gesperrt.

Eine weitere Maßnahme ist die Einrichtung eines Sperrbezirks um den betroffenen Hof. Im Radius von drei Kilometern gelten seitdem ebenfalls besondere Hygienevorschriften.

Das eingerichtete Beobachtungsgebiet (grün) zieht sich auch in die Kreise Gütersloh und Soest.
Das eingerichtete Beobachtungsgebiet (grün) zieht sich auch in die Kreise Gütersloh und Soest.

Davon betroffen sind 78 Betrieben, in denen insgesamt etwa 281.000 Tiere gemeldet sind. Hier muss noch geprüft werden, ob sich die Vogelgrippe auch dort verbreitet hat.

Im Umkreis von zehn Kilometern wurde außerdem ein Beobachtungsgebiet eingerichtet. Teile davon liegen in den Kreisen Gütersloh und Soest. In diesem Bezirk liegen etwa 342 Höfe mit 720.000 Vögeln.

"Wir müssen in dieser Situation verhindern, dass dieses Virus sich auf weitere Geflügelbestände ausbreitet", erläutert der leitende Veterinär des Kreises Paderborn, Dr. Klaus Bornhorst. Er betont: "Die frühzeitige Erkennung einer Infektion durch den Tierhalter hat sehr große Bedeutung."

Der Erreger wird von infizierten Tieren, Produkten, Personen oder durch direkte und indirekte Kontakte über Kleidung, Schuhe oder andere Gegenstände aus infizierten Gebieten übertragen.

Deshalb gilt für das Beobachtungs- und Sperrgebiet ein so genanntes "Stand-Still": Insbesondere Geflügel und Eier dürfen weder an- noch ausgeliefert werden. In beiden Gebieten dürfen keine Hunde und Katzen frei laufen.

Eine Stallpflicht für das gesamte Geflügel gilt bereits seit dem 22. November im gesamten Kreisgebiet.

Fotos: DPA, Katasteramt/Kreis Paderborn

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

4.534

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

2.690

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.920
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

1.946

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.444

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

4.983

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

6.324

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.312
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

352

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

1.993

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.116

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.360

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.410

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.620

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.619

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.563

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

251

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

3.957

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.409

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.449

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.216

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.588

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.626

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.984

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.825

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.756

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.021

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

651

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.058

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.201

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.873

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.590

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.385

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.410

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.554

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.437

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.244

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.930

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.997

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.309

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.408

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.566