Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen Neu Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.386 Anzeige Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Inenstadt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.429 Anzeige
12.354

Nach Wutanfall vom Söhnchen: Grandiose Entschuldigung bei "Kopfschüttel-Passanten"

Der Facebook-Post von Markus Brandl trifft den Nerv vieler junger Eltern

Junger Vater entschuldigt sich nach Wutausbruch vom Söhnchen auf Facebook bei „Kopfschüttel-Passanten“. Das sorgt im Netzt für Furore.

Von Marc Thomé

Köln/Leverkusen - Junge Eltern kennen das: Irgendwas hat dem Nachwuchs gerade nicht gepasst, und plötzlich ist die Hölle los. Am besten natürlich in aller Öffentlichkeit.

Der Albtraum aller junger Eltern: Kind bekommt in der Öffentlichkeit einen kleinen Wutanfall (Symbolbild).
Der Albtraum aller junger Eltern: Kind bekommt in der Öffentlichkeit einen kleinen Wutanfall (Symbolbild).

Und was kann man in der sowieso schon nicht gerade entspannten Situation am wenigsten gebrauchen? Blöde Kommentaren von vorbeilaufenden Passanten.

Genau dies ist Markus Brandl, einem Blogger und jungen Vater aus Köln passiert. Weil der Sohnemann nicht mit einem Schaukelgerät vorm Supermarkt fahren durfte, bekam der einen Wutanfall mit allem drum und dran.

Beim Versuch, den Kleinen zu beruhigen, musste sich der Kölner dann so nette Kommentare wie "Äußerst peinlich, ihr Rotzbengel" oder "Ihr Sohn ist aber ein ganz schön vehementer Störenfried. Kinder machen so etwas einfach nicht. Sie sollten ihm eine kleben", anhören.

Für die Unannehmlichkeiten, die er bereitet hat, hat sich Brandl nun in sehr origineller Form auf Facebook "entschuldigt".

"Bitte vergeben Sie mir! Da hat sich mein Sohn doch tatsächlich mitten auf den Gehweg geworfen", schreibt er. "Ihr Alltag, liebe Kopschüttel-Passanten, wurde dadurch unverzeihlich und dauerhaft gestört", so der junge Papa.

Zum Schluss seiner Entschuldigung folgte dann der ironische Aufruf: "Liebe Kopschüttel-Passanten, ich glaube, ich spreche für alle Eltern, wenn ich Ihnen sage, wie sehr wir Ihr Dasein begrüßen."

"Wir möchten noch mehr von Ihrer Frustration und Unzufriedenheit profitieren. Sie nerven uns zwar schon ordentlich, aber da ist noch Luft nach oben. Treiben Sie uns zur Weißglut!"

Mit seinem Post hat Brandl offensichtlich den Nerv vieler junger Eltern getroffen, die Ähnliches erlebt haben. Rund 50.000 Likes und jede Menge Erfahrungsberichte belegen dies.

"Vielleicht ist das die schönste und wertvollste Erkenntnis für andere Eltern: Wir sind nicht allein und teilen die selben Erfahrungen", zieht Brandl sein Resümee.

Fotos: 123RF

Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß Neu Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 1.713 Update Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.837 Anzeige Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 3.442 Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 1.693 Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 693 Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 210
Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 1.635 Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 575 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 5.376 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.248 Anzeige UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar 6.640 SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest 540
Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 2.364 Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 1.032 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste Anzeige Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 1.154 Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 441 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.603 Anzeige Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 4.296 Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 371 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 10.847 Anzeige Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 218 "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 5.365 Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 2.207 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 23.982 Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.562 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 2.041 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 3.368 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 5.739 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 6.208 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 2.532 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 14.279 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 3.360 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 2.036 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 2.041 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 5.445 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 6.216 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 3.114 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 1.803 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 6.533 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 90 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 420 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 889 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 5.259 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 2.118 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 8.210 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 2.015 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 3.335 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 17.437 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 3.264