Leipziger Nachbarschaftsprojekt sucht DICH!

Wer hat Zeit und Lust, zweimal pro Woche auf ein paar Kids aufzupassen?
Wer hat Zeit und Lust, zweimal pro Woche auf ein paar Kids aufzupassen?  © DPA

Leipzig - Langeweile in den Semesterferien?! Wie wäre es mit etwas ehrenamtlicher Arbeit?

Das Nachbarschaftsprojekt "Dresdner59" sucht noch freiwillige Helferlein, die gut mit Kindern können.

Im Nachbarschaftscafé in der Dresdner Straße 59 in Leipzig-Reudnitz werden jeden Dienstag und Mittwoch Deutschkurse für Geflüchtete angeboten. Um auch Familien mit kleinen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, möchte die Initiative zeitgleich zu den Kursen eine Kinderbetreuung anbieten.

Und da kommt ihr ins Spiel! Wenn ihr dienstags und mittwochs zwischen 11 und 12.30 Uhr Zeit habt, könnt ihr auf die Kids der Deutschkurs-Teilnehmer aufpassen und ihnen ganz nebenbei spielerisch die deutsche Sprache näher bringen.

Wer Interesse hat, unentgeltlich zu helfen, meldet sich ganz einfach hier.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0