Nachholtermin für Sarah Connor Konzert in Mannheim steht

Mannheim - Nachdem die Sängerin Sarah Connor mehrere Konzerte aufgrund einer schweren Erkältung absagen musste, hat sie nun bereits einen neuen Termin angekündigt.

Tritt am Sonntag nicht in Stuttgart auf: Sarah Connor.
Tritt am Sonntag nicht in Stuttgart auf: Sarah Connor.  © DPA

Zunächst sagte Sarah Connor vergangenen Sonntag (3.11) das Konzert in Stuttgart ab, dann die Auftritte in Mannheim und Zürich.

Die 39-Jährige teilte dies in einer Instagram-Story mit diesen Worten mit:

"Es bricht mir das Herz. Meine Band und Crew haben alle so hart gearbeitet, um eine große Show für Euch auf die Beine zu stellen und jetzt sowas", schrieb die Sängerin.

Sie sei sehr krank und könne die Auftritte leider nicht meistern: "Ich habe eine fette Bronchitis und muss, ob ich will oder nicht, ein paar Tage im Bett bleiben", so Sarah Fischer-Terenzi, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt.

Ihr Team arbeite hart an neuen Terminen und der erste steht nun. Am 2.12 um 20 Uhr soll das Konzert in Mannheim in der SAP-Arena nachgeholt werden. Das teilt der Ticketshop "Eventim" in einer Mail mit.

Zunächst wurde das am 5.11 geplante Konzert verschoben. Wer an dem neuen Termin keine Zeit hat, kann die Karten an Eventim zurücksenden und erhält sein Geld zurück.

Nachholtermine für Konzerte in Stuttgart und Zürich ebenfalls bekannt

Update 12. November, 5.57 Uhr: Wie Sarah Connor auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab, sind die Nachholtermine für die Konzerte in Zürich und Stuttgart nun ebenfalls terminiert. Am 1. Dezember tritt sie in der Schweiz auf, am 3. Dezember dann in Stuttgart. Dazwischen findet noch, wie bereits berichtet, der Nachholtermin in Mannheim statt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0