Janni Hönscheids trauriges Geständnis: "Es ist nicht leicht..." Neu Evelyn Burdecki und ihr Tanzpartner: "Wir schweben auf Wolke 7" Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 5.449 Anzeige Macht das aktuelle Team im Fall Maddie McCann einen fatalen Fehler? Ex-Ermittler erhebt Vorwurf Neu Große Neueröffnung: Diese NORMA-Filiale rechnet heute mit Ansturm! 4.062 Anzeige
1.598

"Krieg gegen Frauen": US-Schauspielerin ruft zum Sexstreik auf

Grund ist ein Abtreibungsgesetz im Bundesstaat Georgia

Alyssa Milano protestiert gegen ein umstrittenes Abtreibungsgesetz im Bundesstaat Georgia. Per Twitter ruft sie Frauen dazu auf, fortan auf Sex zu verzichten.

Georgia - Alyssa Milano sieht aufgrund eines neuen Abtreibungsgesetzes in Georgia das körperliche Selbstbestimmungsrecht der Frauen gefährdet. Per Twitter rief sie daher nun alle Frauen zum Sexstreik auf.

Alyssa Milano fordert Frauen dazu auf, ihr körperliches Selbstbestimmungsrecht zurück zu erlangen.
Alyssa Milano fordert Frauen dazu auf, ihr körperliches Selbstbestimmungsrecht zurück zu erlangen.

Sobald ein erster Herzschlag des Fötus zu hören ist, sollen Abtreibungen verboten werden. So sieht es ein neues Gesetz im US-Bundesstaat Georgia vor.

Leider scheint diese Regelung jedoch ziemlich undurchdacht zu sein, denn dieser Fall kann bereits nach sechs Wochen auftreten - also schon bevor viele Frauen überhaupt erfahren haben, dass sie schwanger sind.

Das Gesetz soll im Januar 2020 in Kraft treten. Georgia ist nicht der erste US-Bundesstaat mit dieser Entscheidung: In den republikanisch geführten Staaten Mississippi, Kentucky und Ohio wurden ähnliche Gesetze verabschiedet. Weitere Staaten erwägen bereits, nachzuziehen.

Schauspielerin Alyssa Milano erhofft sich durch den Streik, dass Frauen zukünftig wieder selbst entscheiden dürften, was mit ihrem Körper geschehe. "Wir müssen verstehen, wie schlimm die Situation im ganzen Land ist", sagte sie.

Während die 46-Jährige Unterstützung von Fans und Kolleginnen bekommt, wird auch Kritik gegen sie laut. Ihr Tweet könne den falschen Eindruck erwecken, dass Frauen Sex nur als Gefälligkeit für Männer hätten. Milano zufolge stört sie diese Kritik nicht. Ihr Tweet habe den von ihr gewünschten Effekt: Es würde endlich wieder "über den Krieg gegen Frauen geredet".

Alyssa Milano ist eine der prominentesten Stimmen der #MeToo-Bewegung. Sie hatte damals mit einem Tweet die Debatte zum Skandal um Harvey Weinstein im Oktober 2017 angestoßen. Vor wenigen Monaten wurde Milano zusammen mit anderen Promis Opfer der schweren Waldbrände in Kalifornien (TAG24 berichtete).

Fotos: DPA, Twitter Screenshot @Alyssa_Milano (Bildmontag

Ein letztes Mal "Game of Thrones"! Wurde die Serie würdig zu Ende gebracht? Neu Tödlicher Unfall in München: Lkw-Fahrer übersieht Jungen (†11) Neu Für nur 1 Euro: So günstig kannst Du jetzt durch ganz Hessen reisen! 4.435 Anzeige Beethoven-Kunstwerk in Gefahr, weil Diebe respektlos sind Neu Trotz Trennung: HSV zahlt weiter das Gehalt von Hannes Wolf! Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 3.119 Anzeige Kein Kindersitz! Heftiger Unfall passiert, als Mutter ihr Baby im Arm hält Neu Funktionieren Huawei-Smartphones wie gewohnt oder sind Kunden jetzt die Dummen? Neu Mafia-Mord in Brandenburg: Opfer identifiziert! Neu Neue Erkenntnisse! So kam es zum Unglück mit zwei toten Fallschirmspringern Neu "Luftnotlage": Lufthansa-Maschine aus München muss in Stuttgart landen Neu
Schüler leiden an Atemnot nach Kontakt mit Gift-Raupen Neu Alle lachen über Madonnas ESC-Fail, doch was hat Helena Fürst damit zu tun? Neu
Boot kentert in Uganda: Mehrere Tote auf dem Albertsee befürchtet Neu Autofahrer weicht Zigarettenschachtel aus und kracht in Gegenverkehr Neu Benebelt? Was treibt Gina Lisa denn da bei Instagram? Neu Über 150 Gäste stürmen China-Restaurant, essen sich satt und hauen ab Neu Grauenvoll! Streichelhase aufs Übelste verstümmelt und gequält 1.715 Billigflieger-Report: Hier sinken die Ticketpreise, ein Trend boomt! 416 Vom Flüchtling zur Fachkraft: Immer mehr Geflüchtete in Brandenburg finden Arbeit 517 Waldhof-Fans zünden Bengalos vor Kneipe, Polizei reagiert mit Schlagstöcken 99 Mord als Bestrafung? Lebenslange Haft für Tatverdächtigen in Wittenburg gefordert 399 Mehrstöckiges Haus stürzt in sich zusammen: Drei Tote und viele Verletzte 767 Abstiegs-Trauer: Bleibt Wollitz auch im nächsten Jahr Cottbus-Trainer? 228 Sängerin Blümchen macht peinliches Geständnis 3.191 Sarah Lombardis emotionaler Insta-Post rührt Mama Sonja zu Tränen 639 Rätselhafter Türsteher-Tod auf Usedom: Warum musste Dag S. sterben? 1.026 Offiziell: Tim Walter wird neuer VfB-Cheftrainer 636 Schiedsrichter bricht während Erstliga-Spiel zusammen und stirbt 3.396 Beluga XL im Anflug: Airbus-Riese landet erstmals in Hamburg 1.615 Leroy Sané zum FC Bayern? Transfer wohl "gut möglich" 1.123 Heiß! Welcher Star zeigt uns hier sein Wahnsinns-Dekolleté? 4.608 22-Jähriger stirbt fast im McDonald's, weil Mitarbeiter fatalen Fehler machten 4.997 Keine Zeit zu weinen: Union geht als klarer Außenseiter in die Relegation! 951 Frau sitzt seit 17 Monaten im Knast und ist hochschwanger: Wurde sie vergewaltigt? 4.867 Schlecht eingeparkt: Rentnerin (83) kracht mit Auto in Geschäft 146 "Private Peepshow": Tatort-Schauspielerin spricht über Nacktszene 4.792 Kölns jüngste Sterneköchin verrät, was die Todsünde beim Kochen ist 3.632 Frau und Hund ermordet: Tatverdächtiger tot aufgefunden! 2.723 Update Motorblock reißt bei Crash aus Verankerung: Fahrer stirbt an der Unfallstelle 3.855 Ultrabrutal: Reeves metzelt in "John Wick 3" Gegnermassen nieder! 866 Nach Bayern-Klatsche: So überrascht der Frankfurt-Keeper seine heiße Verlobte 1.388 Peinlich! Heidi Klum will mit Bayern-Stars feiern und erhält Abfuhr 6.781 Polizei ratlos: Segelboot "Mrs Binky" schippert herrenlos auf der Elbe 1.254 Bares für Rares: Diesen Traum hat sich Horst Lichter nie erfüllt 1.483 Bluttat auf Usedom: Wann kommt es zur Anklage im Mordfall Maria K. (†18)? 721 Weil er sie bedrohte: Frau (27) soll ihren Freund erstochen haben 456 Update Darum scheiterten Union und Cottbus kurz vorm Ziel 2.151 Auto nimmt Bus die Vorfahrt: Busfahrerin stirbt noch am Unfallort 1.170