Nach Flugzeugabsturz: Nächste Panne bei Boeing! 2.121
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket 1.408
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 1.175
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 395
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 2.897
2.121

Nach Flugzeugabsturz: Nächste Panne bei Boeing!

Neben dem umstrittenen Steuerungsprogramm wurde jetzt eine zweite fehlerhafte Software entdeckt

Boeing gerät immer weiter unter Druck. Zerstören die Unglücksflieger der 737-Max-Serie das Image des US-Konzerns?

Chicago - Nach dem Absturz der Boeing 737 Max in Äthiopien (TAG24 berichtete) gerät der US-Flugzeugbauer weiter unter Druck. Neben der fehlerhaften Steuerungssoftware MCAS musste der US-Konzern nun ein weiteres Problem einräumen.

Ein Arbeiter betritt eine Boeing 737 Max 8 in der Montageanlage 737 von Boeing in Renton (USA).
Ein Arbeiter betritt eine Boeing 737 Max 8 in der Montageanlage 737 von Boeing in Renton (USA).

Dies sei bei der Überarbeitung des umstrittenen Steuerungsprogramms MCAS festgestellt worden, stünde aber nicht in direktem Zusammenhang damit, teilte Boeing in der Nacht auf Freitag mit.

Zuvor hatte die Washington Post berichtet, dass die US-Luftfahrtbehörde FAA das neue Problem beanstandet habe. Solange es nicht gelöst sei, werde das Startverbot für Boeings Unglücksflieger der 737-Max-Serie nicht aufgehoben.

Laut FAA-nahen Quellen sei das neue Problem als entscheidend für die Flugsicherheit eingestuft worden. Boeing hingegen bezeichnete es als "relativ geringfügige Angelegenheit", die zusammen mit dem MCAS-Update adressiert werde. "Wir haben bereits eine Lösung dafür in Arbeit", hieß es in der Stellungnahme des Luftfahrtkonzerns. In den "kommenden Wochen" werde das Update soweit sein, dass es der FAA zur Zertifizierung vorgelegt werden könne. Boeing verfolge einen "umfassenden, disziplinierten Ansatz, um es richtig zu machen."

Vorstandschef Dennis Muilenburg hatte kurz zuvor so deutlich wie noch nie Probleme mit der Steuerungssoftware MCAS eingeräumt. Womöglich habe sich das Programm durch falsche Sensordaten unnötigerweise selbst eingeschaltet. Damit wird die Theorie, dass ein Softwarefehler die Maschine Richtung Boden lenkte, von oberster Konzernstelle gestützt.

Teile der Boeing 737 Max 8 liegen auf dem Boden der Absturzstelle in der Nähe von Bishoftu (Äthiopien).
Teile der Boeing 737 Max 8 liegen auf dem Boden der Absturzstelle in der Nähe von Bishoftu (Äthiopien).

Im Vorfeld der ersten Auswertung der Flugdatenschreiber des Ethiopian-Airlines-Flugs ET-302 wurde zunächst gerätselt, warum die Piloten die vorgeschlagene Rettungsprozedur nicht befolgten und die Flugsoftware ausschalteten (TAG24 berichtete). Nach dem Absturz des ersten 737-Max-Modells in Indonesien (TAG24 berichtete) hatten die Sicherheitsbehörden alle Piloten auf das Risiko der Flugsoftware hingewiesen.

Das dringend erwartete MCAS-Update werde sicherstellen, dass Unfälle wie in Äthiopien und Indonesien "nie wieder passieren", versicherte Muilenburg. Bislang hatte Boeing stets bestritten, dass MCAS ein Sicherheitsrisiko darstellt. Kurz vor Muilenburgs Stellungnahme hatte der Konzern aber bereits versprochen, dass Piloten künftig immer die Möglichkeit haben werden, die Automatik auszuschalten und zur manuellen Kontrolle zu wechseln.

Das eigens für die spritsparende Max-737-Neuauflage entwickelte MCAS-Programm soll eigentlich dafür sorgen, in bestimmten Flugsituationen automatisch den Flugwinkel zu korrigieren. Wegen der Fehlfunktion soll der Bordcomputer jedoch automatisch immer wieder die Nase des Flugzeugs nach unten gedrückt haben - trotz des Versuchs der Crew, gegenzusteuern. Dieses Szenario gilt sowohl für den Crash in Indonesien Ende Oktober als auch für den Absturz in Äthiopien am 10. März als wahrscheinlich. Insgesamt starben bei den Unglücken 346 Menschen.

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.726 Anzeige
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 4.346
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 4.646
Ich verrate Euch, warum sich ein Studium an dieser Berliner Uni lohnt! 10.561 Anzeige
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter 9.765
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 1.880
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! Anzeige
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 2.187
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 775
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.121 Anzeige
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 223
Linienbus demoliert mehrere parkende Autos 2.492
Mama rückt mit Duftspray an, da schlägt Exsl in "South Park"-Manier zurück! 6.317
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.630 Anzeige
Mega-Demo in Hamburg: Tausende Menschen fordern Ende von Todeslabor! 1.429
Polizei stürmt Düsseldorfer Campingplatz: Wurden auch hier Kinder missbraucht? 1.616
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 3.514 Anzeige
"Inas Nacht": "Tatort"-Kommissarin und Star-Moderator zu Gast 2.422
Feuer in Ikea-Parkhaus: Mann erleidet schwere Verbrennungen 17.404 Update
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Junger Mann (21) verspricht seiner Ehefrau (74) sie "bis zum letzten Atemzug" zu lieben 3.676
Angst um sein Leben: Möchtegern-Muskelprotz operiert 17.578
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.329 Anzeige
Tierhasser wirft Katze aus fahrendem Auto 3.267
Mafia-Methoden! Drohbrief an Inter Mailand mit Pistolenkugel sorgt für Wirbel 610
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.513 Anzeige
AfD-Frau Sayn-Wittgenstein: Innenminister äußert sich zu Skandal-Video 1.729
Frau beißt ihrem Freund aus Eifersucht in den Penis 2.088
NPD in der Krise: Rechtsextreme denken über neuen Namen nach 1.199
Mit 97,1 Prozent im Amt bestätigt: Annalena Baerbock bleibt Grünen-Chefin 563
Bei Quali zur EM: Ehemaliger BVB-Stürmer Isak wird Opfer von Rassismus-Attacke! 470
Brutale Attacke: Mann schlägt Kopf von Freundin auf den Boden und würgt sie 2.558
Ein Leben lang den gleichen Job? Hier sind Quereinsteiger am gefragtesten 686
Beschlossene Sache nach Halle-Anschlag: Kiez-Dönerladen wurde verschenkt 2.965
Hier singt Popstar Michael Schulte angetrunken im ZDF-Fernsehgarten 21.629
Hertha-Trainer Covic immer mehr in der Kritik: Irres Gerücht um Pal Dardai! 6.077
Deutsche IS-Rückkehrerin unter Terror-Verdacht! Festnahme am Flughafen Frankfurt 2.562 Update
Mann geht vor Freundin auf die Knie, doch dann passiert das riesige Missgeschick 2.255
Nach Bayern-Abschied: Hoeneß knöpft sich kritische Fans vor 1.269
20-Jähriger von Nachtbus überrollt und getötet 5.412
Innogy-Manager fassungslos: Nach Säureangriff Anklage nur wegen "schwerer Körperverletzung!" 1.675
Rami D. ruft Schwiegermutter seiner Verlobten (†18) an: "Habe deine Tochter getötet!" 5.835
Lisa Müller ist die Beste! Frau von Bayern-Star Thomas glänzt beim Weltcup 3.299
Mordfall Nathalie (†23): Stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss? 339
Flugzeug-Unfall auf Rollfeld: Wie konnte das nur passieren? 5.319
Jetzt geht's einfacher! Hier könnt Ihr Euch mit Eurem Haustier bestatten lassen 831
Auto durchbricht Zaun und überschlägt sich: Polizeihubschrauber sucht Fahrer 1.891
Bert und Ginger Wollersheim haben es schon wieder getan: So sah ihr Brautkleid aus! 2.991
Giulia Siegel bringt Follower in sexy Unterwäsche um den Verstand 4.492
Drama vor Wohnhaus: Mann (24) bedroht mehrere Menschen mit Kettensäge 2.533
Todes-Drama bei "Hartes Deutschland" aus Leipzig: Mariell verliert ihren Martin 29.751
Cannabis als Genussmittel: Startet Berlins Modell-Projekt noch in diesem Jahr? 244
Am Mittwoch soll er sterben! Gericht stoppt Hinrichtung plötzlich 4.147
Angst vor Tierseuche! Afrikanische Schweinepest an polnischer Grenze entdeckt! 817
Finger weg von diesem Bier: Rückruf wegen Explosionsgefahr! 16.026