Nach Scheidung: Ex des Amazon-Chefs wird viertreichste Frau der Welt

Seattle - 25 Jahre lang waren Jeff und MacKenzie Bezos verheiratet, nun verkündete das Paar die Trennung. Wie die FAZ berichtet, hat Amazon in einer Mitteilung an die Börsenaufsicht bestätigt, dass MacKenzie Amazon-Aktien im Wert von 36 Milliarden US-Dollar erhält.

MacKenzie und Jeff Bezos bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills (März 2018)
MacKenzie und Jeff Bezos bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills (März 2018)  © DPA

Diese Summe entspricht circa 32 Milliarden Euro. Die 48-Jährige dürfte damit bis auf Weiteres finanziell abgesichert sein. Amazon-Gründer Jeff Bezos bleibt mit einem Vermögen von 131 Milliarden US-Dollar weiterhin der reichste Mann der Welt.

"Ich bin dankbar, den Prozess der Auflösung meiner Ehe mit Jeff beendet zu haben", heißt es vonseiten MacKenzies auf Twitter. Bereits im Januar hatten die beiden ihre Trennung verkündet.

Die anschließende Scheidung der Superlative brachte ein Detail nach dem anderen hervor. So gelangten etwa Nacktfotos an die Öffentlichkeit (TAG24 berichtete), die belegten, dass es Jeff mit der ehelichen Treue offenbar nicht ganz genau nahm. Durch den fehlenden Ehevertrag zogen sich die Scheidungsverhandlungen recht lange hin.

Würde MacKenzie ihre Aktien heute verkaufen, würde sie etwa 36 Milliarden US-Dollar erhalten. Damit rangiert sie laut Millionärsranking Bloomberg Billionaires Index knapp hinter Jacqueline Badger Mars (37 Milliarden), Alice Walton (44 Milliarden) und Francoise Bettencourt-Meyers (54 Milliarden). MacKenzie musste im Gegenzug die Stimmrechte ihrer Papiere an Jeff abtreten. Auch die Beteiligungen an der Washington Post und der Raumfahrtfirma Blue Origin gehen demnach an ihren 55 Jahre alten Ex-Mann.

"Ich bin dankbar für die Vergangenheit und freue mich auf das, was als nächstes kommt", ergänzte MacKenzie auf Twitter. Jeff Bezos pflegt inzwischen ein Verhältnis zur Journalistin Lauren Sanchez.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0