Sportliches Heimspiel für die schöne Nadine: Miss Germany tritt in Dresden in die Pedale

Dresden - Sexy Unterstützung für das Škoda Velorace am Sonntag in der Dresdner Innenstadt: Eine von etwa 1500 Teilnehmern wird Nadine Berneis (29) sein, die amtierende Miss Germany. Die Schöne hat dabei ein Heimspiel ...

Die 29-Jährige fährt seit Jahren intensiv Rennrad, bezwang etwa den Col de la Croix de Fer (F.).
Die 29-Jährige fährt seit Jahren intensiv Rennrad, bezwang etwa den Col de la Croix de Fer (F.).  © imago images/PanoramIC

Die gebürtige Dresdnerin macht nicht nur im Galakleid oder im Bikini eine gute Figur, sondern auch im hautengen Radtrikot.

Als offizielle Botschafterin der Deutschland Tour tritt die sportliche Schönheit zusätzlich in Dresden in die Pedalen.

"Seit mehr als zwei Jahren fahre ich intensiv Rennrad, nachdem ich vorher schon als Fan die Radrennen und Sportler bewundert habe", so Miss Germany.

"Für mich ist das Training auf dem Rennrad faszinierend: Es macht unheimlich Spaß, findet an der frischen Luft statt und man kann die Natur genießen."

Und tatsächlich steigt das Model nicht nur fürs Fotoshooting aufs Rad. Laut Strava (Internetplattform für Radler) saß Nadine dieses Jahr bereits 700 Kilometer im Sattel.

Letzten Sommer bezwang sie den Col de la Croix de Fer ("Eisenkreuz-Pass") in den französischen Alpen, schaute anschließend den Profis bei der Tour de France zu. Satte 1300 Höhenmeter am Stück stehen dort zu Buche.

"Ich freue mich, am Wochenende bereits zum zweiten Mal in meiner Heimatstadt beim Škoda Velorace an den Start gehen zu können", so die Miss bescheiden, die damals bereits mit weiter über 30 Stundenkilometern durch Dresden ballerte.

Auch diese Promis fahren mit: die DDR-Radsport-Olympiasieger Olaf Ludwig (59) und Ex-Friedenfahrt-Kapitän Thomas Barth (59) sowie Zeitfahrweltmeister Bert Grabsch (44).

Miss Germany Nadine Berneis startet am Sonntag beim Dresdner Velorace. Im Februar wurde die hübsche Dresdnerin zur schönsten Frau Deutschlands gewählt (r.). (Bildmontage)
Miss Germany Nadine Berneis startet am Sonntag beim Dresdner Velorace. Im Februar wurde die hübsche Dresdnerin zur schönsten Frau Deutschlands gewählt (r.). (Bildmontage)  © dpa/Uli Deck/PR/Škoda Velorace

Titelfoto: dpa/Uli Deck/PR/Škoda Velorace

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0