Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.633
Anzeige
1.553

1807 Menschen wollen Nadine das Leben retten

Chemnitz - Die Hoffnung hat eine Zahl: 1807. So viele Menschen kamen zur Registrierungsaktion für die an Leukämie erkrante Studentin Nadine Winter in die Galerie Roter Turm.
Am Sonnabend gab es in der Galerie Roter Turm eine große Registrierungsaktion für die krebskranke Nadine.
Am Sonnabend gab es in der Galerie Roter Turm eine große Registrierungsaktion für die krebskranke Nadine.

Chemnitz - Das Schicksal der Psychologiestudentin Nadine Winter (25), die an Leukämie sterben muss, wenn sich kein geeigneter Stammzellspender findet, bewegt die Chemnitzer: So kamen am Wochenende 1807 potenzielle Lebensretter in die Galerie Roter Turm, um sich bei einer Registrierungsaktion testen zu lassen.

„Mit 1000 Menschen hätte ich bei diesen sommerlich-heißen Temperaturen gerechnet. Dass es fast doppelt so viele werden, ist einfach nur spitze. Denn je mehr Menschen sich registrieren lassen, umso größer ist die Hoffnung für Nadine und andere Blutkrebspatienten“, sagt Initiatorin Annett Meylan (31).

Mitmachen konnte jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 55 Jahren. Bei der Registrierung wurden fünf Milliliter Blut abgenommen.

Die Daten, die bei dieser Aktion gesammelt werden, laufen nun im zentralen Knochenmarkspender-Register in Ulm zusammen. Annett Meylan: „Jetzt bleibt zu hoffen, dass ein geeigneter Spender dabei ist. In ein bis zwei Wochen wissen wir mehr.“

Nadine Winter (25) kämpft tapfer gegen die Krankheit.
Nadine Winter (25) kämpft tapfer gegen die Krankheit.
Susanne Wollschläger (18) lässt sich von Yvonne Kühnert (27) Blut abnehmen.
Susanne Wollschläger (18) lässt sich von Yvonne Kühnert (27) Blut abnehmen.

Zahl der Hoffnung

Kommentar von Bernd Rippert

Die Hoffnung hat eine Zahl: 1807. So viele Menschen kamen zur Registrierungsaktion für die Studentin Nadine Winter in die Galerie Roter Turm. Nadine würde ohne einen passenden Stammzellspender an Leukämie sterben. Doch 1807 Bürger wollen ihr Lebensretter sein - wenn ihr Gewebe zur Studentin passt.

Die Hoffnung hat auch ein Gesicht: Speziell für Nadine Winter schrieb der Chemnitzer Star-Schauspieler Matthias Schweighöfer einen Aufruf an seine Stadt, forderte die Bürger auf, sich registrieren zu lassen. Aber auch Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig will der jungen Frau helfen, ließ sich selbst Blut abnehmen.

Das alles zeigt, wie sehr die Chemnitzer (und andere) Anteil nehmen an menschlichen Schicksalen. Der Kampf ist längst nicht gewonnen. So wie Nadine bangen viele Menschen, die mit der Diagnose Leukämie einer ungewissen Zukunft entgegensehen.

Sie alle brauchen Hoffnung. Und wir, wir können sie geben. Mit unserem Blut und unserem gemeinsamen Willen zu helfen. Wie man Hoffnung und Leben spendet, verrät die Internetseite www.dkms.de

Fotos: Uwe Meinhold

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.397
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.320

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.186

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.964
Anzeige

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.292

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.457

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

5.148

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.063

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

4.086

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.444

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.326

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.725

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.367

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

781

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

821
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.964

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.438

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.754

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.814

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.078

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.058

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.584

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.855

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.846

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.935

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.705

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.900

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.255

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.348
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.094

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.925

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.972

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.022

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.238

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.125

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.594

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.990

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.332

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.453