Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

NEU

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

NEU

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.550

1807 Menschen wollen Nadine das Leben retten

Chemnitz - Die Hoffnung hat eine Zahl: 1807. So viele Menschen kamen zur Registrierungsaktion für die an Leukämie erkrante Studentin Nadine Winter in die Galerie Roter Turm.
Am Sonnabend gab es in der Galerie Roter Turm eine große Registrierungsaktion für die krebskranke Nadine.
Am Sonnabend gab es in der Galerie Roter Turm eine große Registrierungsaktion für die krebskranke Nadine.

Chemnitz - Das Schicksal der Psychologiestudentin Nadine Winter (25), die an Leukämie sterben muss, wenn sich kein geeigneter Stammzellspender findet, bewegt die Chemnitzer: So kamen am Wochenende 1807 potenzielle Lebensretter in die Galerie Roter Turm, um sich bei einer Registrierungsaktion testen zu lassen.

„Mit 1000 Menschen hätte ich bei diesen sommerlich-heißen Temperaturen gerechnet. Dass es fast doppelt so viele werden, ist einfach nur spitze. Denn je mehr Menschen sich registrieren lassen, umso größer ist die Hoffnung für Nadine und andere Blutkrebspatienten“, sagt Initiatorin Annett Meylan (31).

Mitmachen konnte jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 55 Jahren. Bei der Registrierung wurden fünf Milliliter Blut abgenommen.

Die Daten, die bei dieser Aktion gesammelt werden, laufen nun im zentralen Knochenmarkspender-Register in Ulm zusammen. Annett Meylan: „Jetzt bleibt zu hoffen, dass ein geeigneter Spender dabei ist. In ein bis zwei Wochen wissen wir mehr.“

Nadine Winter (25) kämpft tapfer gegen die Krankheit.
Nadine Winter (25) kämpft tapfer gegen die Krankheit.
Susanne Wollschläger (18) lässt sich von Yvonne Kühnert (27) Blut abnehmen.
Susanne Wollschläger (18) lässt sich von Yvonne Kühnert (27) Blut abnehmen.

Zahl der Hoffnung

Kommentar von Bernd Rippert

Die Hoffnung hat eine Zahl: 1807. So viele Menschen kamen zur Registrierungsaktion für die Studentin Nadine Winter in die Galerie Roter Turm. Nadine würde ohne einen passenden Stammzellspender an Leukämie sterben. Doch 1807 Bürger wollen ihr Lebensretter sein - wenn ihr Gewebe zur Studentin passt.

Die Hoffnung hat auch ein Gesicht: Speziell für Nadine Winter schrieb der Chemnitzer Star-Schauspieler Matthias Schweighöfer einen Aufruf an seine Stadt, forderte die Bürger auf, sich registrieren zu lassen. Aber auch Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig will der jungen Frau helfen, ließ sich selbst Blut abnehmen.

Das alles zeigt, wie sehr die Chemnitzer (und andere) Anteil nehmen an menschlichen Schicksalen. Der Kampf ist längst nicht gewonnen. So wie Nadine bangen viele Menschen, die mit der Diagnose Leukämie einer ungewissen Zukunft entgegensehen.

Sie alle brauchen Hoffnung. Und wir, wir können sie geben. Mit unserem Blut und unserem gemeinsamen Willen zu helfen. Wie man Hoffnung und Leben spendet, verrät die Internetseite www.dkms.de

Fotos: Uwe Meinhold

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

NEU

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

NEU

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

NEU

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

NEU

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

NEU

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

8.805

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

941

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

10.037

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

724

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.010

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

287

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

2.222

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

1.310

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.831

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.657
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.103

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.724

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

2.741

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.863

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

7.079

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.610

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

6.057

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

910

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.457

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

1.437

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

761

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

11.245

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.820

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

28.729

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.160

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

4.010

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

6.316

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.473

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.233

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.495

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

8.380

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.751

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

55.684
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

7.119

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.628

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.852