Nächster Skandal! Deswegen hat es der ZDF-Fernsehgarten bei Faisal Kawusi "verschissen"

Mainz/Köln - Noch immer wird über Luke Mockridges (30) skandalträchtigen Auftritt beim ZDF-Fernsehgarten heiß diskutiert. Doch nun könnte bereits ein weiterer Eklat den Mainzer Lerchenberg erschüttern. Im Mittelpunkt des Geschehens: Comedian Faisal Kawusi (28).

Der Komiker trat bereits vor einem Jahr im Fernsehgarten auf.
Der Komiker trat bereits vor einem Jahr im Fernsehgarten auf.  © DPA

Der gebürtige Frankfurter sollte am Sonntag auf der Bühne des Fernsehgartens seine Witze reißen – eigentlich. Denn ein pikanter Anruf am Freitag änderte alles:

"Es war gefühlt seit einem halben Jahr geplant, dass ich am kommenden Sonntag im humorvollsten Laden Deutschlands spiele. Nämlich beim ZDF-Fernsehgarten", so der Comedian gewohnt spitzzüngig in seiner Instagram-Story.

"Und jetzt haben die heute angerufen und einfach abgesagt (...). Wahrscheinlich weil die sich in die Hose geschissen haben, weil sie Angst hatten, dass ich am Sonntag irgendwelche Scheiße mache", vermutet der 28-Jährige weiter.

Einen Verdacht, wer dafür verantwortlich sein könnte, hat Faisal ebenfalls: "Und Luke. Das ist alles deine Schuld. Alles wegen dir Bruder. Du gehst überall hin, machst irgendeine Scheiße und dann bin ich der Gef***te und darf dann nicht mehr hin."

Faisal Kawusi: "ZDF-Fernsehgarten hat bei mir verschissen"

In seiner Instagram-Story teilte Faisal gegen die Sendung aus.
In seiner Instagram-Story teilte Faisal gegen die Sendung aus.  © Screenshot Instagram/Faisal Kawusi

Doch sauer scheint der Comedian weniger auf seinen Kollegen als auf den ZDF-Fernsehgarten zu sein. "Ich finde das unfassbar beschissen, wie der ZDF-Fernsehgarten mit mir umgeht. Ich war letztes Jahr da, ich war total professionell, hab meinen Job abgeliefert, so wie ich es immer mache", zeigte sich der Comedian aufgebracht.

"Ich find' das auf so vielen Ebenen unprofessionell (...). Und ich find' das einfach nur scheiße und ich verzeih' das auch nicht. Das zwischen uns ist vorbei. Ich werde nie wieder so lange ich lebe, beim ZDF-Fernsehgarten auftreten", so der Wahl-Kölner bestimmt.

Auch die Bildunterschrift unter Faisals neuem Post ist eindeutig: "ZDF-Fernsehgarten hat bei mir verschissen".

Ob der Sender tatsächlich wegen Luke Mockridges Peinlich-Auftritt abgesagt hat? Unklar. Doch Grund für Spekulationen liefert diese kurzfristige Abfuhr allemal...

Das steckt hinter Peinlich-Auftritt von Luke Mockridge

Während seines Balla-Balla-Auftritts telefonierte Komiker Luke Mockridge mit einer Banane.
Während seines Balla-Balla-Auftritts telefonierte Komiker Luke Mockridge mit einer Banane.

Erst vor wenigen Wochen trat Luke Mockridge im Fernsehgarten auf und empörte mit zahlreichen Flachwitzen und Beleidigungen das Publikum.

So telefonierte er unter anderem mit einer Banane, stellte einen wildgewordenen Affen nach und attackierte dann auch noch immer wieder verbal die älteren Zuschauer.

"Woran erkennt man alte Menschen? Sie haben graue Haare, sind schrumpelig und riechen nach Kartoffeln", so nur einer der vielen bösen Spitzen. Neben Buh-Rufen, folgte schließlich auch ein Durchgreifen von Moderatorin Andrea Kiewel (54).

Diese unterbracht kurzerhand den Peinlich-Auftritt des Comedians und schickte ihn von der Bühne. Doch warum das Ganze?

Wie nun bekannt wurde, stammen die kritisierten Witze aus der Feder von Grundschulkindern. Lukes Auftritt beim ZDF-Fernsehgarten ist zudem Teil seiner neuen Sendung "Greatnightshow" (TAG24 berichtete).

Fernsehgarten-Redaktion äußert sich zu Faisal Kawusi

Update, 8.55 Uhr: In einem Instagram-Kommentar begründet die Fernsehgarten-Redaktion die Ausladung von Faisal Kawusi.

"Am Donnerstag wurde der Fernsehgarten-Redaktion der Text für den Auftritt von Faisal Kawusi vom Management zugeschickt. Nach Einschätzung der Redaktion ist dieser inhaltlich für ein Familienprogramm am Sonntagvormittag nicht geeignet. Daher wurde der Auftritt am Freitag beim Management des Künstlers abgesagt", heißt es darin wörtlich.

Was genau unter der Formulierung "für ein Familienprogramm am Sonntagvormittag nicht geeignet" zu verstehen ist, wird jedoch nicht erläutert.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0