Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon
Top
So protestieren die Fans der Eintracht gegen Montagsspiele
Neu
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
Neu
Update
Nach Gewaltserie in Cottbus: Bundespräsident soll helfen
Neu
21

Ministerin will Gewerkschaften stutzen

Berlin - Ständig wird irgendwo gestreikt und Deutschland leidet. Das soll jetzt ein Ende haben, plant Arbeitsministerin Nahles.
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD)
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD)

Berlin - Sie machen ständig Ärger mit immer neuen Streiks und können mit ihrem Arbeitskampf ein ganzes Land lahmlegen: Kleine, aber schlagkräftige Gewerkschaften haben in Deutschland großen Einfluss.

Diese Macht will Arbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD) jetzt brechen. Denn während zum Beispiel im aktuellen Tarifstreit zwischen den Lokführern und der Deutschen Bahn die Lokführergewerkschaft GDL flächendeckend neue Streiks vorbereitet, feilt Ministerin Nahles bereits an einem Gesetz, das den Spartenvertretern die Krallen stutzen soll.

Gemeint sind damit aber auch die Pilotenvereinigung Cockpit und der Hartmannbund der Ärzte. Ein erster Entwurf zu deren Entmachtung soll in Kürze vorgestellt werden, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Er sieht unter anderem vor, dass künftig nur der Tarifvertrag der größten Gewerkschaft in einem Betrieb gelten soll.

Somit dürfte auch nur noch die größte Gewerkschaft streiken. GDL-Chef Claus Weselsky (55) sieht in den Plänen vor allem einen Versuch, die Macht der großen Arbeitnehmervertretungen zu stärken:

„Das ist Lobbyismus in Reinkultur. Die SPD betätigt sich als ausführendes Organ des DGB und will das Streikrecht zu unseren Ungunsten ändern."

Böses Spiel

Kommentar von Astrid Langner

Dürfen vergleichsweise wenige Lokführer immer dann fast den Verkehr komplett lahmlegen, wenn sie mehr Geld oder längere Pausen wollen? Dasselbe böse Spiel treiben die Piloten immer wieder mit der Lufthansa, auch hier auf Kosten Hunderttausender Kunden, ohne Rücksicht auf die Folgen für den Konzern - und für die deutsche Wirtschaft.

Die Streiks der Gewerkschaften bei der Lufthansa und der Deutschen Bahn sind inzwischen so unverhältnismäßig geworden, dass sich die Frage stellt, ob die gesetzlich geregelte Tarifvertragsfreiheit noch zu Recht über allem steht und nicht auch im Streikrecht die Grenzen zum Missbrauch überschritten werden.

Es ist also nur vernünftig, dass Arbeitsministerin Nahles die Macht der Klein-Gewerkschaften per Gesetz stutzen will. Denn grundsätzlich ist das Streikrecht zur Durchsetzung berechtigter Forderungen etwas Gutes.

Allerdings nicht mehr, wenn es beliebig ausgenutzt wird. Auch die Bürger verlieren mittlerweile jedes Verständnis für die Streikenden, schließlich sind sie stets die Leidtragenden. Doch erfolgreiche Streiks brauchen den Rückhalt im Volk.

Fotos: DPA

Rücksichtslos! Frau lässt Labrador fast im Auto erfrieren
1.188
Nach Spuckattacke und Körperverletzung: So will Melody Haase ihr Image aufpolieren
647
Metall im Kuchen! Stabinger ruft Backwaren zurück
226
Luc Ackermann holt als erster deutscher FMX-Sportler den Weltmeister-Titel
353
Volker Bouffier fordert mehr Schutz für Gesetzeshüter
58
Nach Aufruf auf Jodel: Tarik (10) soll neue Basketball-Schuhe bekommen
112
Eklig! Sara Kulka schwimmt auf Riesenhaufen Sch**ße
1.916
Europaweite Fahndung nach vermisster 14-Jähriger
2.899
So krass wurde Biggest-Loser-Kandidat Benny gedisst
100
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.132
Anzeige
62-Jährige tot in Essener Wohnung aufgefunden: Mordkommission ermittelt
136
Jugendliche sexuell missbraucht und dabei gefilmt: Polizei nimmt Verdächtige fest
2.572
Eltern sollen Vergewaltigungen ihrer kleinen Tochter (9) arrangiert haben
2.414
Disney-Skandal! Läuft hier Sex-Lied "Doggy" in einer Kinderserie?
1.333
Grausam! Diebe schänden mehrmals Friedhof
255
Er rief "Ich töte dich": Mann landet im Knast
114
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.003
Anzeige
Mann klaut Leber und muss 208.000 Euro Strafe zahlen!
1.654
80-Jährige trotz gültigem Fahrschein als Schwarzfahrerin gedemütigt!
3.571
Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen
1.529
37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist
1.148
Wiederbelebung! Verstopfte Toilette wird zur lebensgefährlichen Bedrohung
2.583
Update
Ex-Verbindungsmann sagt aus: Spenden flossen in die Kasse des NSU
695
Klatsche für Nahles? AfD liegt in neuester Umfrage vor SPD
2.827
Hubschrauber über Jena! Polizei sucht nach diesem Mann
707
Update
Entführungs-Alarm über den Wolken: Pilot gibt falschen Code ein!
1.795
Dumm gelaufen! Diebe werden mit geklautem Auto geblitzt
589
Horror-Fund beim Spazierengehen: Mann entdeckt Sack mit Knochen
2.397
Mann will sich ein Sandwich machen: Feuerwehreinsatz!
542
Eiskalt! Mörder wehrt sich vehement gegen Haftstrafe
179
Mann wollte mit gestohlenem Auto nach Moskau fahren
107
Hertha-Fan darf ein Leben lang umsonst ins Stadion!
2.273
Silbermedaille für unsere deutschen Skispringer bei Olympia
925
Bauer sucht Frau: Farmer Gerald heizt Trennungs-Gerüchte an!
6.077
Diebe werfen auf Autobahn Benzinkanister auf Verfolger
253
Neuer Rekord! Hier haben Lotto-Spieler Millionen abgesahnt
1.031
Sorge vor Intervention: Bundeswehr übt für den Ernstfall
2.003
Polizisten zu Notfall gerufen: Dann werden sie geschlagen und bespuckt
2.330
Betrunkene Obdachlose schubst Frau vor einfahrende S-Bahn
271
Eifersuchts-Drama wegen heißer Werbekampagne mit Kim Hnizdo?
1.014
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
234
Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
7.870
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
1.472
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
246
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
2.597
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
4.847
Gefährliche Bluttat! Rentner sticht auf Flüchtlinge ein
1.716
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
998
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
1.478
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
1.053