Tödliche Prügelattacke auf KSC-Fan: Es soll ein Bundeswehrsoldat gewesen sein!
Neu
Erst Mahnmal der Schande, jetzt Flyeraktion: Wird Björn Höcke gejagt?
Neu
Tiger rennt durch Paris und wird dann erschossen
Neu
Vor Justin Bieber: YouTube-Star Katja Krasavice erobert mit "Doggy" die Chartspitze
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.311
Anzeige
21

Ministerin will Gewerkschaften stutzen

Berlin - Ständig wird irgendwo gestreikt und Deutschland leidet. Das soll jetzt ein Ende haben, plant Arbeitsministerin Nahles.
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD)
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD)

Berlin - Sie machen ständig Ärger mit immer neuen Streiks und können mit ihrem Arbeitskampf ein ganzes Land lahmlegen: Kleine, aber schlagkräftige Gewerkschaften haben in Deutschland großen Einfluss.

Diese Macht will Arbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD) jetzt brechen. Denn während zum Beispiel im aktuellen Tarifstreit zwischen den Lokführern und der Deutschen Bahn die Lokführergewerkschaft GDL flächendeckend neue Streiks vorbereitet, feilt Ministerin Nahles bereits an einem Gesetz, das den Spartenvertretern die Krallen stutzen soll.

Gemeint sind damit aber auch die Pilotenvereinigung Cockpit und der Hartmannbund der Ärzte. Ein erster Entwurf zu deren Entmachtung soll in Kürze vorgestellt werden, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Er sieht unter anderem vor, dass künftig nur der Tarifvertrag der größten Gewerkschaft in einem Betrieb gelten soll.

Somit dürfte auch nur noch die größte Gewerkschaft streiken. GDL-Chef Claus Weselsky (55) sieht in den Plänen vor allem einen Versuch, die Macht der großen Arbeitnehmervertretungen zu stärken:

„Das ist Lobbyismus in Reinkultur. Die SPD betätigt sich als ausführendes Organ des DGB und will das Streikrecht zu unseren Ungunsten ändern."

Böses Spiel

Kommentar von Astrid Langner

Dürfen vergleichsweise wenige Lokführer immer dann fast den Verkehr komplett lahmlegen, wenn sie mehr Geld oder längere Pausen wollen? Dasselbe böse Spiel treiben die Piloten immer wieder mit der Lufthansa, auch hier auf Kosten Hunderttausender Kunden, ohne Rücksicht auf die Folgen für den Konzern - und für die deutsche Wirtschaft.

Die Streiks der Gewerkschaften bei der Lufthansa und der Deutschen Bahn sind inzwischen so unverhältnismäßig geworden, dass sich die Frage stellt, ob die gesetzlich geregelte Tarifvertragsfreiheit noch zu Recht über allem steht und nicht auch im Streikrecht die Grenzen zum Missbrauch überschritten werden.

Es ist also nur vernünftig, dass Arbeitsministerin Nahles die Macht der Klein-Gewerkschaften per Gesetz stutzen will. Denn grundsätzlich ist das Streikrecht zur Durchsetzung berechtigter Forderungen etwas Gutes.

Allerdings nicht mehr, wenn es beliebig ausgenutzt wird. Auch die Bürger verlieren mittlerweile jedes Verständnis für die Streikenden, schließlich sind sie stets die Leidtragenden. Doch erfolgreiche Streiks brauchen den Rückhalt im Volk.

Fotos: DPA

62-Jähriger will in Offenbach wenden und versinkt mit seinem Auto im Main
Neu
Drogerie-Insolvenz: Muss Schlecker ins Gefängnis?
Neu
Muslima wird mit Handy am Steuer erwischt, ihre Ausrede ist unglaublich!
Neu
Vorsicht! Diese Keime können Krebs auslösen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.598
Anzeige
"Ehrlich Brothers" wollen jetzt auch am Herd verzaubern
Neu
Mysteriöser Fund: Tote Frau und zwei verletzte Männer in Wohnhaus entdeckt
Neu
Tausende Liter Öl in den Neckar geflossen
Neu
Fiechtner verlässt die AfD und Meuthen tritt nach
Neu
Drei Verletzte bei schwerem Frontal-Crash
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
92.783
Anzeige
Traurige Gewissheit: Frau von Schlager-Star Andreas Martin ist tot
Neu
21-Jähriger will Geld abheben, plötzlich passiert etwas Unfassbares
Neu
Nach Crystal-Skandal: Großes Schweigen bei Kraftklub
Neu
Besoffene Polizisten im Dienstwagen unterwegs
Neu
Zwei Männer streiten sich an Oxford Circus in London und lösen Massenpanik aus
Neu
Grausam! Einbrecher töten fünf Dackelwelpen
Neu
Elf Tote und 21 Verletzte bei Hotelbrand
Neu
Bundespolizist schießt Mann am Hauptbahnhof an
3.340
14-Jähriger radelt im Suff über die Autobahn
978
Weihnachtsmarkt setzt auf bunte Sperren bei der Terrorabwehr
1.466
Gutachter weiter krank: "Horror-Haus"-Prozess fällt aus
332
Er hatte keine Chance: Fußgänger stirbt nach tragischem Verkehrsunfall
6.197
Darum leidet Deine Psyche unter zu viel Weihnachtsmusik
857
Möchtegern-Krieger wollen Musikvideo drehen: Polizei sichert ihre AK47
483
Panik in London! Berichte von Schüssen am Oxford Circus
5.977
Update
235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten
2.897
AfD überrascht im Bundestag mit völlig anderem Verhalten als erwartet
35.772
Darum stand auf einmal ein Klavier in der Fußgängerzone
132
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
3.590
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
22.178
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
3.619
Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
4.105
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
522
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
3.786
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
2.882
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
9.963
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
489
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
351
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
4.521
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
2.664
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
134
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
56.371
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
415
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
509
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
340
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
328
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
159
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
1.832
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
3.346
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
9.921
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
3.228
Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
1.248
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
12.858