Vapiano will Speisekarte ausdünnen! Neu Wegen drei Ponys, einem Alpaka und zehn Rindern: Gericht gibt Wolf zum Abschuss frei Neu Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 3.551 Anzeige Nach Berlin-Attacke: CDU lädt Grünen Palmer in die Hauptstadt ein Neu 5-Stunden-Ansturm am Sonntag auf Berliner Media Märkte erwartet 1.877 Anzeige
3.452

Explosionen und Schüsse in Luxushotel: Zahlreiche Tote, Terroristen "eliminiert"

Terroranschlag auf Hotel in Nairobi

In Nairobi ist ein Luxushotel von Terroristen angegriffen worden. Augenzeugen sprachen von Schüssen und Explosionen. Es soll viele Tote und Verletzte geben.

Nairobi - Immer wieder wird Kenia von Terroranschlägen heimgesucht. Doch die Hauptstadt Nairobi hat es selten getroffen. Nun erschüttert ein Angriff auf ein Luxushotel die Stadt.

Mehrere Explosionen hatten die Hotelanlage am Dienstag erschüttert.
Mehrere Explosionen hatten die Hotelanlage am Dienstag erschüttert.

Medienberichten zufolge gab es mehrere Verletzte und Getötete, die Behörden machten aber noch keine offiziellen Angaben dazu. Lokale Medien berichteten von ein bis zu mindestens sechs Toten und rund 30 Verletzten.

Zudem war unklar, wie es zu dem Anschlag am Dienstag auf den luxuriösen Hotelkomplex, in dem sich auch etliche Büros, Läden und Restaurants befinden, kommen konnte. Die Terrorgruppe Al-Shabaab reklamierte das Attentat für sich.

Noch am frühen Mittwochmorgen berichtete ein dpa-Reporter vor Ort von Explosionen und Schüssen im Umfeld des Hotels. Das Innenministerium meldete fast zeitgleich, für die Öffentlichkeit bestehe keine Gefahr mehr, alle Gebäude und die Gegend rund um das Hotel seien gesichert.

Zum möglichen Ziel des Attentats gab es erste Erkenntnisse. Mawira Mungania, ein Beamter der Anti-Terror-Polizeieinheit, sagte der Deutschen Presse-Agentur, eine von US-Amerikanern organisierte Konferenz sei Ziel gewesen.

Die Veranstaltung sollte ursprünglich in dem von Terroristen angegriffenen Luxushotel stattfinden. Der Ort der Konferenz, an der auch US-Amerikaner teilnehmen sollten, sei in letzter Minute geändert worden, sagte Mungania.

Bis in den Morgen versuchten Streitkräfte, die Lage unter Kontrolle zu bringen.
Bis in den Morgen versuchten Streitkräfte, die Lage unter Kontrolle zu bringen.

Al-Shabaab kämpft in dem Krisenstaat Somalia am Horn von Afrika seit Jahren um die Vorherrschaft. Weil die kenianischen Streitkräfte die somalische Regierung im Rahmen einer Mission der Afrikanischen Union (AU) gegen die Terrormiliz unterstützen, verübt Al-Shabaab auch immer wieder Anschläge in Kenia.

Der Anschlag hatte mehrere Stunden gedauert. Zunächst kam es am Dienstagnachmittag zu einer Explosion vor dem Hotel DusitD2, dann zu einem Selbstmordanschlag im Foyer, wie die Polizei erklärte.

Die Angreifer "schossen willkürlich um sich, aber ich hatte Glück und konnte wegrennen und mich verstecken", sagte Augenzeuge Joseph Katana, der in dem Gebäudekomplex arbeitete. Einige Angreifer verschanzten sich der Polizei zufolge stundenlang in dem Hotelkomplex.

Am späten Abend sagte Innenminister Fred Matiang'i, die Lage sei "unter Kontrolle". Allerdings war noch unklar, was aus den Angreifern geworden war. Bei soll es sich um sechs schwer bewaffnete Männer handeln.

Update 9.10 Uhr:

Wie Kenias Präsident Uhuru Kenyatta am Mittwochmorgen bekanntgab, sei bei dem Anschlag 14 unschuldige Menschen getötet worden. Der Einsatz sei nun vorbei. "Alle Terroristen sind eliminiert" worden, sagteder Politiker. "Wir trauern als Land."

Das Hotel befindet sich unweit des Westgate-Einkaufzentrums, wo im Jahr 2013 bei einem Terroranschlag mindestens 67 Menschen starben. Der Angriff damals dauerte stundenlang an und die Behörden und Sicherheitskräfte wurden für ihren Umgang mit dem Vorfall scharf kritisiert.

Bei dem jüngsten Anschlag seien über 700 Menschen während des Einsatzes in Sicherheit gebracht worden, sagte Präsident Kenyatta weiter. Er lobte die Arbeit der Sicherheitskräfte.

Über dem Hotel stieg Rausch auf, genaue Abgaben zu Toten gab es nicht.
Über dem Hotel stieg Rausch auf, genaue Abgaben zu Toten gab es nicht.

Fotos: DPA

Für verstorbenen Vater: Modeste mit emotionaler Botschaft nach Tor Neu Deutsche Autos als Gefahr für die US-Sicherheit? Merkel rechnet mit Trump ab Neu Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 6.765 Anzeige Sorge um den "King": Fällt Coman für FC Bayern gegen Liverpool aus? Neu Polizistin stirbt bei Fahndung nach betrunkenem Autofahrer Neu Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.963 Anzeige Schwerverletzter in Magdeburg aufgefunden: Polizei entdeckt Munition, Rucksack mit Bargeld geklaut Neu Rettungswagen im Einsatz wird mit Laserpointer attackiert Neu Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 4.347 Anzeige Vergessene Bodycam dokumentiert Blutbad: Gericht erlaubt Beweismittel Neu Rauch steigt aus Wahrzeichen auf: Feuerwehr kämpft gegen Brand Neu Hochzeit mit Verspätung: Polizei stoppt Bräutigam im Rausch Neu Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 3.661 Anzeige Dramatisch! Junger Mann (†16) wird beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst Neu Deutsches Mädchen (14) auf Berliner Straße verprügelt und fremdenfeindlich beleidigt Neu 800 Euro im Preis gesenkt: MediaMarkt verkauft diesen SAMSUNG-TV jetzt billiger 2.357 Anzeige Schock für Jennifer Aniston: Notlandung im Privatjet Neu Er spielte Hitler in "Der Untergang": Schauspieler Bruno Ganz (†77) ist tot 2.358 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 1.159 Anzeige KMN-Rapper Azet und Zuna legen Straße lahm, Polizei muss anrücken 1.343 Sportlich und sexy: Heiße Verlobte von Bundesliga-Star zeigt ihr Workout 918 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 3.945 Anzeige Fan beschimpft Fußballer Toni Leistner aufs Übelste, die Reaktion ist überragend! 2.202 Paukenschlag! Handball-Star Mimi Kraus wechselt sofort von Stuttgart zu Liga-Konkurrent 487
Mehrfacher Missbrauch auf Campingplatz: Mitarbeiter von Jugendamt manipulierte Akten 1.553 Dreamhack Leipzig 2019: Die Cosplayer sind da! 381
Außergewöhnliche Fotos: Baby wird in Fruchtblase geboren 4.079 Mit Axt in der Hand: Mann droht Polizisten mit dem Tod, verbunkert sich in Wohnung und zündet diese an 1.646 Was ist Artikel 13? Warum deutsche YouTube-Stars heute in Köln auf die Barrikaden gehen 10.878 Update Nach brutalem Mord: Asylbewerber will vor Gericht plötzlich deutlich jünger sein 3.437 "Hurra, hurra": Pumuckl kommt wieder im Fernsehen 608 4 Männer bedrohen Händler mit Waffe und fesseln ihn! Polizei sucht mit Boot und Hubschrauber 1.474 Frau (25) bringt sieben Kinder auf natürliche Weise zur Welt 7.562 Neue Details: Mann nach Messer-Angriff in Köln-Mülheim in Lebensgefahr 233 Update Halsbrecherische Verfolgungsjagd: Beifahrer mit Koks und Alkohol im Blut gefasst 1.202 Aufatmen im Vermisstenfall Asteja: Elfjährige ist wieder da! 2.581 Update Hilfe-Rufe! Großeinsatz auf dem Main endet rätselhaft 602 Ex-Mitarbeiter schießt in Fabrik um sich und tötet fünf Menschen 1.817 John-Deere-Traktor nach Notbremse umgekippt! 176 Größtes Treffen der Welt: Klappt es heute mit dem Schlümpfe-Rekord? 546 Großbrand: 150 Feuerwehr-Leute kämpfen gegen Flammen in Lagerhalle an 162 Update Von der Teenie-Mama zum Superstar? Jasmin will bei DSDS alle überzeugen 498 DSDS-Star Aneta Sablik total aufgelöst: Wieso macht sie dieses Geschenk so fertig? 724 Tor & Tränen: Stürmer-Star Anthony Modeste kehrt weinend zurück 184 Containerschiff zerquetscht Fähre: Das steckt hinter dem Unfall auf der Elbe! 247 Gefährlicher Gewalt-Verbrecher aus Psychiatrie geflohen 7.183 Welpe soll mit zusammengeklebter Schnauze ertränkt werden, doch dann kommt ein Held 2.749 Frau hat sechs Jahre lang Bluterguss an ihrer Schulter, der einfach nicht verschwinden will 4.644 Grausam! Hund wird mit Brandbeschleuniger übergossen, angezündet und stirbt 1.027 Traumpaar aus Bauer sucht Frau: Jetzt verkuppeln Anna und Gerald Singles, Ihr könnt mitmachen! 352 Mann steigt in verlassenes Haus ein und kann nicht glauben, was er dort entdeckt 1.917 Heller-Fans müssen stark sein! So sehr hat sich die ZDF-Kommissarin verändert 7.225 Nach zweimaligem Rückstand: Bayern müht sich in Augsburg zum Sieg 951 Mercedes kracht in Lkw und schleudert in Menschengruppe: Mehrere Verletzte! 2.534