Bauer sucht Frau: Geralds Anna teilt diese traurigen Zeilen auf Instagram!

Namibia - Gerald (33) und Anna Heiser (28), bekannt aus der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau", haben im fernen Afrika ihr Glück gefunden. Doch nun beunruhigt sie ihre Fans mit einem nachdenklichen Posting auf Instagram.

Mit Gerald hat Anna in Namibia ein neues Leben begonnen.
Mit Gerald hat Anna in Namibia ein neues Leben begonnen.  © Screenshot Instagram/Anna Heiser

Zu einem Bild, das die 28-Jährige in den Straßen ihrer Heimat Polen zeigt, scheibt sie: "Es gibt Tage, an denen ich einfach nur Heimweh habe. Tage, an denen mir die Geräuschkulisse und der Duft einer Stadt - meiner Stadt - fehlen."

Zwar lebte Anna schon, bevor sie zu Gerald nach Namibia auswanderte, nicht mehr bei ihrer Familie in Polen, sondern im deutschen Essen, doch die Verbundenheit zu ihrer Heimat ist ungebrochen. Nicht umsonst feierten Gerald und sie ihre erste Hochzeit genau dort.

Und manchmal überkommt Anna das Heimweh. "Ich würde mich jetzt gerne in mein Lieblingscafé setzen, die vorbeilaufenden Menschen beobachten und die Zeit mit einem heißen Kaffee in der Hand genießen", gesteht die 28-Jährige.

Auf der Farm von Gerald in Namibia - mitten im Nirgendwo - ist das nicht so ohne Weiteres möglich. Daran musste sich Anna erst einmal gewöhnen, was ihr zum Teil wohl noch immer schwer fällt. Schließlich war sie zuvor ein ganz anderes Leben gewohnt.

Trotz der Distanz versucht Anna so oft wie möglich in die Heimat zu reisen.
Trotz der Distanz versucht Anna so oft wie möglich in die Heimat zu reisen.  © Screenshot Instagram/Anna Heiser

Nicht immer haben Außenstehende dafür Verständnis. Wohl deshalb schreibt Anna: "Die 'oberschlauen' Menschen werden sich bestimmt die Kommentare wie 'Sie wusste, was auf sie zukommt', 'Soll aufhören zu meckern' oder 'Will nur Aufmerksamkeit haben' nicht verkneifen können."

Doch sie stellt klar: "Ja - ich wusste was auf mich zukommt und Nein - ich bereue nichts. Dennoch nimmt mir eine bewusste Entscheidung auszuwandern nicht das Recht darauf, meine alte Heimat oder meine Familie zu vermissen."

Ihre Follower unterstützten die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin darin, zeigen Verständnis und sprechen ihr Mut zu. "Du bist so sympathisch und ich kann mir gut vorstellen, wie sehr man trotz diesem schönen neuen Leben auf das alte vermisst", schreibt einer.

Ein anderer Fan schwärmt geradzu: "Recht hast Du! Aber das Glück, den richtigen Menschen an seiner Seite zu haben, tröstet sicher darüber hinweg- home is where heart is!!! Alles erdenklich Gute für Euch, habe euch gerne im Fernsehen gesehen und mich für Euch gefreut!!!"

Dieses positive Feedback dürfte Anna über ihre negativen Gedanken genauso hinwegtrösten wie die Gesellschaft ihres Liebsten Gerald. Für ihn den Schritt nach Namibia gewagt zu haben, hat sie trotz Heimweh nicht bereut.

Titelfoto: Screenshot Instagram/Anna Heiser

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0