Nanu! Was machen diese verrückten Eier im Zebra-Gehege?

Die Zebras wirken selbst etwas erstaunt über die runden Dinger im Streifen-Look.
Die Zebras wirken selbst etwas erstaunt über die runden Dinger im Streifen-Look.

Schloß Holte-Stukenbrock - Auf was freuen sich Kinder an Ostern am meisten? Klar, die Eiersuche! Und was Kindern Spaß macht, kann auch für Tiere nicht verkehrt sein.

Das dachte sich auch der Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock. Deshalb dürfen sich dieses Jahr auch wieder die Tiere auf die Suche begeben.

Damit alles klappt, durften die Erdmanns schon mal üben. "Die Generalprobe war heute so niedlich", ließ der Safaripark seine Besucher auf Facebook wissen.

Schon im Vorfeld hat der Zoo viele Vorbereitungen getroffen, damit der Ostersonntag und -montag zu einem wahren Familienerlebnis werden! Beispielsweise wurden Straußen-Eier mit Zebrastreifen versehen.

Wie süß! Bei den Erdmännchen gab's schon eine Generalprobe.
Wie süß! Bei den Erdmännchen gab's schon eine Generalprobe.

Da staunten sie Zebras nicht schlecht, als die plötzlich in ihrem Gehege lagen! Wie die Suche abläuft und wer am meisten findet, seht Ihr dann an den beiden Ostertagen.

Denn dann versteckt der Zoo "wieder Eier für unsere kleinsten Raubtiere. Nach dem Tiger-und Löwentalk um 12.30 Uhr und 16.30 Uhr könnt ihr live dabei sein", kündigte der Zoo an.

Ein weiteres Highlight sind die drei Tigerbabys, die von Ersatzpapa Hund Leon liebevoll behütet wurden und vor wenigen Tagen erstmals nach draußen durften (TAG24 berichtete).

All das solltet Ihr Euch trotz des bescheidenen Wetters an Ostern also nicht entgehen lassen!

Zu siebt sucht es sich doch viel leichter!
Zu siebt sucht es sich doch viel leichter!

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0