Bahnhofsstraße gesperrt! Mann "spaziert" mit Messer durch die Gegend

Naunhof - Am Mittwochabend musste die Polizei nach Naunhof (Landkreis Leipzig) ausrücken.

Die Bahnhofsstraße in Naunhof wurde komplett abgeriegelt.
Die Bahnhofsstraße in Naunhof wurde komplett abgeriegelt.  © Sören Müller

Besorgte Anwohner hatten die Beamten gegen 22 Uhr alarmiert: Sie hatten beobachtet, wie ein Mann in der Bahnhofsstraße vor einem Grundstück mit einem Messer in der Hand auf und ab "spazierte".

Mehrere Streifenwagen eilten sofort in das Viertel und riegelten die Straße ab. Die Einsatzkräfte konnten den 58-Jährigen kurze Zeit später aufgreifen.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. (Symbolbild)
Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0