Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

217

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

3.825

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

2.408

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

298
9.526

Nazi-Tattoo im Spaßbad: 28-Jähriger erneut vor Gericht

Der 28-Jährige hatte sein Nazi-Tattoo im Freibad präsentiert - der öffentliche Shit-Storm sei aber Strafe genug, so seine Verteidigung. 
Dieses Foto brachte den Stein ins Rollen - aufgenommen in einem Freibad. 
Dieses Foto brachte den Stein ins Rollen - aufgenommen in einem Freibad. 

Oranienburg - Der Prozess um das Nazi-Tattoo eines Barnimer NPD-Kommunalpolitikers geht in die nächste Runde.

Am Montag muss sich der 28-Jährige vor dem Landgericht Neuruppin als Berufungsinstanz verantworten. Er hatte im Prozess vor dem Amtsgericht Oranienburg im Dezember 2015 gestanden, die Tätowierung mit den Umrissen eines Konzentrationslagers und dem Spruch "Jedem das Seine" in einem Schwimmbad der Havelstadt gezeigt zu haben.

Er wurde wegen Volksverhetzung zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Daraufhin legten Verteidigung und Staatsanwaltschaft Berufung ein.

Ein Journalist, der als Badegast in Oranienburg war, hatte den Prozess erst ins Rollen gebracht. "Ich fand das Tattoo so ungewöhnlich, dass ich es dokumentieren musste", erklärte er im Dezember 2015 vor dem Amtsgericht.

Auch weil sonst in der Schwimmhalle kaum einer Anstoß daran nahm, postete er es auf "Facebook".

Im Dezember 2015 wurde er für die Tat zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.
Im Dezember 2015 wurde er für die Tat zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.

Das Tattoo mit den stilisierten Umrissen des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der Spruch erforderten eine "deutliche Reaktion des Staates", argumentierte die Anklagebehörde damals.

Der heute 28-Jährige handelte aus Sicht der Staatsanwaltschaft aus "tiefer politischer Überzeugung". Er habe mit der Zurschaustellung seines Tattoos das Andenken an die von den Nationalsozialisten Ermordeten verunglimpft, hieß es. Er habe die "Massenvernichtung" damit sogar öffentlich "gebilligt".

Die Anklage verlangte deshalb zehn Monate Haft ohne Bewährung. Die Verteidigung hingegen bestand auf Freispruch. Sein Mandant sei seit seinem Schwimmbad-Besuch einem "enormen Shitstorm" ausgesetzt, meinte dessen Anwalt Wolfram Nahrath. Das sei schon Strafe genug.

Im Neuruppiner Berufungsprozess soll der komplette Fall noch einmal aufgerollt und neu bewertet werden.

Fotos: DPA, dpa/Bernd Settnik

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.098

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

1.866

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

7.283

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

2.533

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.476
Anzeige

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

5.824

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

15.804

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.454
Anzeige

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

11.657

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

6.215

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

247

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.672
Anzeige

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.116
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

1.817

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

1.711

Wer scheffelt die meisten Millionen?

763

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

2.824

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.407

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

4.690

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.168

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

2.881

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

3.450

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

945

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

4.104

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.082

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

5.565

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

3.456

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.388

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

2.918

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

1.710

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

3.598

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

2.847

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

1.322

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

3.502

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

211

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

665

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

16.362

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

1.163

Verursachen Pommes und Chips wirklich Krebs?

1.338

Das hält Micaela Schäfer von "Konkurrentin" Katja Krasavice

2.299

Seit Monaten krankgeschrieben: Wer hat diese Bürgermeisterin gesehen?

5.632

UN-Tribunal verurteilt Mladic: Lebenslang für "Schlächter vom Balkan"

774
Update

Er soll eine Frau verfolgt und sexuell genötigt haben! Wer kennt diesen Mann?

1.599

Mutter kracht mit ihrem BMW in Kindergarten

2.896

Video: Hier jagen Soldaten den eigenen Kameraden an der Grenze

3.588

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

8.237

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

2.960

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

1.565

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

950

"ACAB"-Schriftzug treibt Stadt in den Wahnsinn

3.826

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

211

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

2.115

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

3.878

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

2.926

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

693