Unfall auf der S94: Auto kracht gegen Transporter, zwei Verletzte

Nebelschütz - Böse gekracht hat es am späten Samstagnachmittag auf der S94 bei Nebelschütz. Dort stieß ein VW mit einem Transporter zusammen.

Der VW wurde durch den Aufprall stark demoliert.
Der VW wurde durch den Aufprall stark demoliert.  © Rocci Klein

Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr, wie die Görlitzer Polizei gegenüber TAG24 bestätigte.

Der Fahrer eines VW wollte gerade aus der Einfahrt Kamenz-Wiesa auf die S 94 auffahren, als er ins Rutschen kam und mit einem vorfahrtberechtigten Transporter zusammen krachte.

Der Fahrer des Transporters, der in Richtung Burkau fuhr, verlor bei dem Zusammenstoß die Kontrolle und fuhr gegen eine Schutzplanke. Im Folgenden überschlug er sich und landete im Straßengraben. Beide Fahrer mussten leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Nebelschütz sicherten die Unfallstelle ab und verhinderten ein weiteres Auslaufen von Betriebsstoffen.

Die S94 musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden durch den Unfall beträgt laut Angaben der Polizei etwa 8000 Euro.

Der Transporter überschlug sich und landete anschließend im Straßengraben.
Der Transporter überschlug sich und landete anschließend im Straßengraben.  © Rocci Klein

Titelfoto: Rocci Klein

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0