Tragödie auf Mallorca: Baby stirbt, weil sein Opa es im Auto vergisst Top Katastrophaler Brücken-Einsturz in Italien: Zahl der Toten steigt auf 42! Top Update Frau (†21) totgerast: Polizei-Auto jagte mit Tempo 134 durch die Stadt! Neu Frau verliert bei Badeausflug Bewusstsein, kurz darauf ist sie tot Neu
2.912

Trotz Schützenhilfe von Heidi Klum: So zäh läuft's für Lidl in den USA

Supermarkt-Riese aus Neckarsulm: In den Staaten ist das ein oder andere schiefgegangen

Seit rund einem Jahr gibt es den Supermarkt-Giganten Lidl auch in den Vereinigten Staaten. Doch dort läuft es nicht so ganz nach Plan.

Arlington/Neckarsulm - Mit Milliardenaufwand und Starthilfe von Supermodel Heidi Klum hat der deutsche Discount-Riese Lidl vor einem Jahr seine ersten Läden in den USA eröffnet.

September 2017: Model Heidi Klum bei der Präsentation ihrer Modekollektion "Esmara by Heidi Klum Lidl Fashion" in New York.
September 2017: Model Heidi Klum bei der Präsentation ihrer Modekollektion "Esmara by Heidi Klum Lidl Fashion" in New York.

Doch zum Jahrestag am 15. Juni ist unübersehbar: Bei der Mission "Expansion USA" ist für den erfolgsverwöhnten Billiganbieter einiges schiefgegangen.

Eigentlich sollten bis heute schon rund 100 Lidl-Filialen in Nordamerika frischen Wind in den Lebensmittelhandel bringen. Doch bisher sind gerade einmal 53 wirklich eröffnet worden. "Lidl wollte in den USA den Erfolg erzwingen und in 10 oder 15 Jahren schaffen, wofür Aldi 40 Jahre gebraucht hat. Doch dabei sind ihnen offenbar einige Fehler unterlaufen", meint Matthias Queck von Retailytics, der Analystengruppe der "Lebensmittel Zeitung".

Fehler gab es offenbar sowohl bei der Auswahl Standorte für die Lidl-Läden, als auch beim Sortiment. Auch die Gestaltung der ersten US-Märkte gilt inzwischen als allzu aufwendig

Lidl-Chef Klaus Gehrig hatte bereits neun Monate nach dem Start in den USA angedeutet, dass er mit der Entwicklung in den USA nicht zufrieden sei. In Nordamerika sei "das eine oder andere schiefgegangen", sagte er dem "Manager Magazin". Der amerikanische Lidl-Chef Brendan Proctor musste im Mai gehen und wurde durch Johannes Fieber ersetzt, der zuvor Lidl Schweden leitete.

Das Expansionstempo wurde gedrosselt. In der Branche ist es nach Angaben der "Lebensmittel Zeitung" ein offenes Geheimnis, dass Lidl inzwischen mit Hochdruck dabei ist, sein ursprüngliches Vertriebskonzept massiv zu überarbeiten. Bei Lidl heißt es offiziell lediglich, das Unternehmen entwickele sich "im amerikanischen Markt permanent weiter". Im Laufe des Jahres sollten weitere Filialen in Staaten an der Ostküste eröffnet werden.

In den USA hat Lidl ordentlich Konkurrenz: Marktführer Walmart und anderen Ketten buhlen hie rum die Kunden. (Symbolbild)
In den USA hat Lidl ordentlich Konkurrenz: Marktführer Walmart und anderen Ketten buhlen hie rum die Kunden. (Symbolbild)

Für den Handelsexperten Queck sind Startschwierigkeiten allerdings kein Beinbruch: "Wenn man auf einen anderen Kontinent geht, kann man nicht erwarten, dass von Anfang an alles klappt."

Mit dem Start in den USA habe Lidl erstmals seit Jahrzehnten wieder Neuland betreten. "Da muss man einfach vieles ausprobieren und Fehler sind dabei unvermeidlich", meint der Branchenkenner.

Lidl habe als privates, nicht börsennotiertes Unternehmen jedoch einen langen Atem. "Die können auch mal fünf oder zehn Jahre lang sagen: Wir kämpfen uns da durch", meint er.

Auch Aldi sei in Nordamerika anfangs nur langsam gewachsen. "Es hat Jahrzehnte gedauert, bis sie in den USA richtig Fahrt aufgenommen haben." Heute verfügt Aldi in den USA über rund 1750 Läden. Bis Ende 2022 soll die Zahl auf rund 2500 steigen.

Dass Lidl angesichts des schwierigen Auftakts in den USA das Handtuch wirft, hält der Experte für praktisch ausgeschlossen. "Lidl kommt um den größten Markt der Welt nicht herum. Die werden das durchziehen, koste es, was es wolle."

Mittlerweile gibt es in den Vereinigten Staaten 53 Lidl-Filialen. Im Bild: Die Eröffnung eines Ladens in Virginia Beach.
Mittlerweile gibt es in den Vereinigten Staaten 53 Lidl-Filialen. Im Bild: Die Eröffnung eines Ladens in Virginia Beach.

Ohnehin gilt der US-Markt als schwieriges Terrain. Branchenanalysten verwiesen bei Lidls Expansion von Anfang an auf den scharfen Wettbewerb.

Neben Marktführer Walmart und etlichen anderen Supermarktketten gibt es in Amerika auch noch jede Menge "Dollar-Stores", deren Niedrigpreise kaum zu überbieten sind.

Zudem sorgt der Boom des Online-Handels dafür, dass Kunden ins Internet abwandern und sich Lebensmittel per Mausklick nach Hause liefern lassen. Darüber hinaus dringt Amazon nach der Milliarden-Übernahme der Whole-Foods-Supermärkte auch noch mit Macht ins Hoheitsgebiet der klassischen stationären Ketten vor und heizt den Preiskampf hier weiter an.

Tatsächlich geben Umfragen unter amerikanischen Verbrauchern Lidl aber durchaus Anlass zur Hoffnung. "Wenngleich die schlechte Erreichbarkeit der bisher wenigen Filialen einige Verbraucher vom Einkauf bei Europas führendem Discounter abhält, trifft das Angebot von Lidl bei immer mehr Kunden auf Zustimmung", lautet das Fazit einer Studie der Beratungsfirma Oliver Wyman.

Die Marktforscher befragten 3600 US-Konsumenten - darunter 600 Lidl-Kunden - und kamen zu dem Schluss, dass das Vertrauen in die deutsche Kette vor allem bei jüngeren Verbrauchern im Alter von 18 bis 34 Jahren wächst.

Fotos: DPA

Nach üblem Check und Kopfverletzung: Deutscher Profi muss seinen Vertrag auflösen Neu Jungen zum Vergewaltigen verkauft: Hauptangeklagter geht in Revision Neu Kovac, der neue General: Handy-Verbot für Bayern-Profis Neu Schrecklich: 16-Jähriger sucht Großeltern und macht Horror-Fund! Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 34.614 Anzeige Frontal-Crash: Mutter (39) und Tochter (2) schwer verletzt Neu Wie bei Project X! Hausparty eines 16-Jährigen eskaliert völlig Neu
Sexuell belästigt: Radfahrer verfolgt zwei Mädchen Neu Großbrand an Bahnstrecke: Die meisten Häuser werden wieder aufgebaut Neu Korruption bei der Polizei? Beamter soll Informationen weitergeleitet haben Neu Überfall mit Schusswaffe: Wer kennt diese jungen Männer? Neu Erfreuliche Neuigkeiten aus Killer-Wels-Teich Neu Verträge gekündigt! GNTM-Kandidatin zeigt Heidi Klum die kalte Schulter Neu Dobermann-Mischling greift Grundschüler an: Was blüht dem Tier? Neu ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt gleich zwei Mal gesperrt 127 Dieb klaut Porsche, und dann wird's richtig dreist 2.448 Wie konnte das passieren? Frau verwechselt Vater und Kater 4.192 Reality-TV-Star (26) bricht auf offener Straße tot zusammen 3.697 Rudy zu RB Leipzig? Deal wohl fix! 4.490 Böser Drogen-Vorwurf! Rüpel-Rapper Fler schießt gegen Til Schweiger 2.391 Deshalb musste Salihamidzic bei Bayern erstmal "herumeiern" 1.017 201 Verdachtsfälle! Schwimmlehrer soll sich an Kindern vergangen haben 1.699 Attacke in Straßenbahn: Mann sticht Frau mit Messer nieder! 3.353 Update Hamburg verscherbelt Holzhäuser für Flüchtlinge bei Ebay 5.818 Frau gerät in Schlagloch und verliert ihr ungeborenes Baby 6.772 Riesige Hanfplantage zu Hause! Und trotzdem wird der Mieter freigesprochen 1.758 Forscher bestätigen: Klimawandel macht Bäume brüchig 404 "Geht mir besser als vielen Müttern"! Darum ist SPD-Chefin Nahles als Mama im Vorteil 908 Vergewaltigung in Wurzen? In dieser Wohnung wurde gefeiert, bevor es zur Festnahme kam 4.640 Lübecker Messerangreifer soll psychiatrisch untersucht werden 374 Mann sticht auf Ehefrau ein! Er verfehlte nur knapp ihre Halsschlagader 588 Fieberhafte Suche geht weiter: Rentner (79) in See ertrunken? 195 Schläge und Bisse: Minderjährige Diebe verletzen Polizisten 2.203 Veranstalter des Zeltlagers: Katastrophe war so nicht zu erwarten 986 Klage gegen Sixt! GDL-Boss Weselsky sagt Autovermieter den Kampf an 3.289 Nach zwei Kreuzbandrissen: So kämpft sich Severin Freund zurück 542 Bei Streit: Sohn (21) rammt Vater ein Messer in den Hals! 1.299 Telefon und Internet tot: Deutschlandweite Mega-Störung bei Vodafone 14.154 Update Nächstes Land verbietet Hinterhof-Schächtung 2.697 Großrazzia in Nienburg: Hunderte Polizisten durchsuchen Wohnungen 1.467 Weil immer mehr Migranten aufspringen: Jetzt bewacht die Polizei Güterzüge sogar mit Helis 1.091 Alarm: Terminal am Bremer Airport geräumt 1.845 Update Forscher schlagen Alarm: Die Alpen driften ab! 5.665 Ehrliche Worte: Mit dieser Beichte überrascht Rapper Sido (37) seine Fans 5.341 Drama in Genua: Ex-Fußballprofi stürzte 30 Meter in die Tiefe 3.869 Frau wird im Chat angebaggert, dann hat ihr Verlobter eine Idee 4.027 SEK stürmt Wohnung in Porta Westfalica: Mann (36) will sich umbringen 1.178 Update Festival-Highlight bei Leipzig: 35.000 kommen zum Highfield, aber es gibt eine Veränderung 2.426 Blutspur im Stall: Unbekannter tötet Schwein und klaut den Kadaver 829 Mann missbrauchte Jungen mehrmals: Staatsanwaltschaft will Sicherheitsverwahrung 910 "Polizeiruf 110": Ein Flüchtling wird zu Tode geprügelt 1.102