Seehofer erhöht weiter Druck: "Masterplan Migration" koste es, was es wolle Top Immer noch 29? Die alte Nanny will's noch mal wissen Top Frau schrottet Ferrari nur wenige Minuten nach Anmietung Neu Er kann's nicht lassen: Dieter Bohlen meldet sich mit "Tagesschau" zurück! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.239 Anzeige
2.882

Trotz Schützenhilfe von Heidi Klum: So zäh läuft's für Lidl in den USA

Supermarkt-Riese aus Neckarsulm: In den Staaten ist das ein oder andere schiefgegangen

Seit rund einem Jahr gibt es den Supermarkt-Giganten Lidl auch in den Vereinigten Staaten. Doch dort läuft es nicht so ganz nach Plan.

Arlington/Neckarsulm - Mit Milliardenaufwand und Starthilfe von Supermodel Heidi Klum hat der deutsche Discount-Riese Lidl vor einem Jahr seine ersten Läden in den USA eröffnet.

September 2017: Model Heidi Klum bei der Präsentation ihrer Modekollektion "Esmara by Heidi Klum Lidl Fashion" in New York.
September 2017: Model Heidi Klum bei der Präsentation ihrer Modekollektion "Esmara by Heidi Klum Lidl Fashion" in New York.

Doch zum Jahrestag am 15. Juni ist unübersehbar: Bei der Mission "Expansion USA" ist für den erfolgsverwöhnten Billiganbieter einiges schiefgegangen.

Eigentlich sollten bis heute schon rund 100 Lidl-Filialen in Nordamerika frischen Wind in den Lebensmittelhandel bringen. Doch bisher sind gerade einmal 53 wirklich eröffnet worden. "Lidl wollte in den USA den Erfolg erzwingen und in 10 oder 15 Jahren schaffen, wofür Aldi 40 Jahre gebraucht hat. Doch dabei sind ihnen offenbar einige Fehler unterlaufen", meint Matthias Queck von Retailytics, der Analystengruppe der "Lebensmittel Zeitung".

Fehler gab es offenbar sowohl bei der Auswahl Standorte für die Lidl-Läden, als auch beim Sortiment. Auch die Gestaltung der ersten US-Märkte gilt inzwischen als allzu aufwendig

Lidl-Chef Klaus Gehrig hatte bereits neun Monate nach dem Start in den USA angedeutet, dass er mit der Entwicklung in den USA nicht zufrieden sei. In Nordamerika sei "das eine oder andere schiefgegangen", sagte er dem "Manager Magazin". Der amerikanische Lidl-Chef Brendan Proctor musste im Mai gehen und wurde durch Johannes Fieber ersetzt, der zuvor Lidl Schweden leitete.

Das Expansionstempo wurde gedrosselt. In der Branche ist es nach Angaben der "Lebensmittel Zeitung" ein offenes Geheimnis, dass Lidl inzwischen mit Hochdruck dabei ist, sein ursprüngliches Vertriebskonzept massiv zu überarbeiten. Bei Lidl heißt es offiziell lediglich, das Unternehmen entwickele sich "im amerikanischen Markt permanent weiter". Im Laufe des Jahres sollten weitere Filialen in Staaten an der Ostküste eröffnet werden.

In den USA hat Lidl ordentlich Konkurrenz: Marktführer Walmart und anderen Ketten buhlen hie rum die Kunden. (Symbolbild)
In den USA hat Lidl ordentlich Konkurrenz: Marktführer Walmart und anderen Ketten buhlen hie rum die Kunden. (Symbolbild)

Für den Handelsexperten Queck sind Startschwierigkeiten allerdings kein Beinbruch: "Wenn man auf einen anderen Kontinent geht, kann man nicht erwarten, dass von Anfang an alles klappt."

Mit dem Start in den USA habe Lidl erstmals seit Jahrzehnten wieder Neuland betreten. "Da muss man einfach vieles ausprobieren und Fehler sind dabei unvermeidlich", meint der Branchenkenner.

Lidl habe als privates, nicht börsennotiertes Unternehmen jedoch einen langen Atem. "Die können auch mal fünf oder zehn Jahre lang sagen: Wir kämpfen uns da durch", meint er.

Auch Aldi sei in Nordamerika anfangs nur langsam gewachsen. "Es hat Jahrzehnte gedauert, bis sie in den USA richtig Fahrt aufgenommen haben." Heute verfügt Aldi in den USA über rund 1750 Läden. Bis Ende 2022 soll die Zahl auf rund 2500 steigen.

Dass Lidl angesichts des schwierigen Auftakts in den USA das Handtuch wirft, hält der Experte für praktisch ausgeschlossen. "Lidl kommt um den größten Markt der Welt nicht herum. Die werden das durchziehen, koste es, was es wolle."

Mittlerweile gibt es in den Vereinigten Staaten 53 Lidl-Filialen. Im Bild: Die Eröffnung eines Ladens in Virginia Beach.
Mittlerweile gibt es in den Vereinigten Staaten 53 Lidl-Filialen. Im Bild: Die Eröffnung eines Ladens in Virginia Beach.

Ohnehin gilt der US-Markt als schwieriges Terrain. Branchenanalysten verwiesen bei Lidls Expansion von Anfang an auf den scharfen Wettbewerb.

Neben Marktführer Walmart und etlichen anderen Supermarktketten gibt es in Amerika auch noch jede Menge "Dollar-Stores", deren Niedrigpreise kaum zu überbieten sind.

Zudem sorgt der Boom des Online-Handels dafür, dass Kunden ins Internet abwandern und sich Lebensmittel per Mausklick nach Hause liefern lassen. Darüber hinaus dringt Amazon nach der Milliarden-Übernahme der Whole-Foods-Supermärkte auch noch mit Macht ins Hoheitsgebiet der klassischen stationären Ketten vor und heizt den Preiskampf hier weiter an.

Tatsächlich geben Umfragen unter amerikanischen Verbrauchern Lidl aber durchaus Anlass zur Hoffnung. "Wenngleich die schlechte Erreichbarkeit der bisher wenigen Filialen einige Verbraucher vom Einkauf bei Europas führendem Discounter abhält, trifft das Angebot von Lidl bei immer mehr Kunden auf Zustimmung", lautet das Fazit einer Studie der Beratungsfirma Oliver Wyman.

Die Marktforscher befragten 3600 US-Konsumenten - darunter 600 Lidl-Kunden - und kamen zu dem Schluss, dass das Vertrauen in die deutsche Kette vor allem bei jüngeren Verbrauchern im Alter von 18 bis 34 Jahren wächst.

Fotos: DPA

Krass! Immer mehr Firmen legen sich Shitstorm-Versicherung zu Neu Diese Fan-Liebe geht unter die Haut: Melanie Müller mit "Onkelz"-Tattoo Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.273 Anzeige Livestream mit Fans: Wichen Philipp und Pam bewusst Beziehungsfragen aus? Neu Obwohl er schon verurteilt wurde! 44-Jähriger vergeht sich weiter an Kindern Neu
Sie braucht dringend ärztliche Hilfe! Wo ist Ilona? Neu Sie schwört darauf! Blondine trinkt den Urin ihres Hundes Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.506 Anzeige Dresdner Flüchtlings-Retter hängen auf hoher See fest Neu Brutale Taufe: Priester ohrfeigt Baby, weil es nicht aufhört zu weinen Neu Polizei besorgt: Gefährlicher Drogentrend setzt sich immer mehr durch Neu
Doppelt so viele Waffenscheine wie 2015: Weißer Ring übt Kritik Neu Vom selben Arzt krankgeschrieben: Über 100 Studenten müssen Atteste verteidigen Neu Neue Halberg-Guss warnt: Verlieren alle Streikenden ihre Jobs? Neu Heute wird für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgendern demonstriert Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 19.317 Anzeige Verhandlung über Verbot von linksextremer Plattform "linksunten" Neu Albaner provozieren Serben: Großeinsatz in der Innenstadt Neu Winnetou trotzt WM: Karl-May-Spiele starten in Bad Segeberg Neu Nach Coming-out: Resonanz hat Jochen Schropp fast erschlagen Neu 19-Jähriger von Straßenbahn 100 Meter mitgeschleift und getötet Neu Neuer 450-PS-Mustang kracht in geparkte Autos, Fahrer unter Drogen Neu "Game of Thrones"-Hottie Kit Harington kommt heute unter die Haube Neu Unbeschrankter Bahnübergang: Junge (12) wird frontal von Zug erfasst und stirbt 2.710 Einbrecher stehlen Abschlusszeugnisse aus Schule 1.039 Projekt Wiederaufstieg: HSV startet in die Saisonvorbereitung 114 Hello, Mr. President! Botschafterin Emily Haber ist die neue starke Frau in Washington 252 Zuckersüß! Dieser Mann darf viele Nächte bei Helene Fischer ran 3.855 Radtour von Berlin nach London: Gedenken an Rettung jüdischer Kinder vor Nazis 140 Brutale Attacke! Argentinische Fans prügeln auf Kroaten ein 1.582 Also doch! So knallhart ist der Ehevertrag für Meghan 6.694 Wer hätte das gedacht? Offenherzige Sex-Beichte von Motsi Mabuse 3.050 Massen-Vergewaltigungen von Schülerinnen: Fünf junge Männer vor Gericht 3.484 Fünf Frauen von Angreifern in Wald verschleppt und stundenlang vergewaltigt 7.466 Darum glaubt Matze Knop an einen Sieg des DFB-Teams 195 Schäfer Dirk wollte sich nie bei "Bauer sucht Frau" anmelden 514 Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 229 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 5.617 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 2.749 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 385 Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 5.815 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.406 Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 2.067 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 55.334 Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 163 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 4.505 "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 754 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 4.091 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 6.240 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 4.760