Unfall oder Suizid? Überwachungsvideo zeigt neue Details vom Küblböck-Drama Top Ex-Freundin von P. Diddy tot: Sie hatten drei gemeinsame Kinder Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.059 Anzeige Flüchtlinge wollen in die EU und weigern sich, in Libyen an Land zu gehen Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel oben stehen Anzeige
854

Nach Neonazi-Aufmarsch: Polizei ermittelt gegen 45 Personen

45 Ermittlungsverfahren nach Neonazi-Demonstration durch Berlin-Friedrichshain

Eigentlich wollten die Neonazis am Samstag durch Spandau ziehen, doch dann wurde es Friedrichshain. Die Polizei ermittelt nun gegen 45 Personen.

Berlin - Im Zusammenhang mit einem Aufmarsch von Neonazis zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß hat die Berliner Polizei 45 Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Neonazis ziehen in Richtung des Bahnhofs Lichtenberg.
Die Neonazis ziehen in Richtung des Bahnhofs Lichtenberg.

Dabei gehe es um Körperverletzung, Landfriedensbruch, Sachbeschädigung, Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, sagte ein Polizeisprecherin am Sonntag.

Tausende Menschen hatten gegen den Aufzug von Friedrichshain nach Lichtenberg protestiert (TAG24 berichtete). Dabei kam es auch zu Stein- und Flaschenwürfen. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben 29 Menschen vorübergehend fest. 6 Polizisten seien verletzt worden.

Mehr als 600 Rechtsextremisten waren am Samstagnachmittag vom Platz der Vereinten Nationen zum S-Bahnhof Lichtenberg marschiert. Zuvor hatten sie ihren ursprünglich geplanten Aufmarsch in Spandau in der Nähe des früheren Gefängnisses, in dem sich Heß am 17. August 1987 selbst tötete, abgesagt. Den Versammlungsort in Friedrichshain hatten die Neonazis kurzfristig vor dem Wochenende angemeldet.

Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und Initiativen hatten zu Kundgebungen und Demonstrationen gegen die jährliche Neonazi-Veranstaltung aufgerufen. Der Schwerpunkt der Aktionen lag allerdings in Spandau. Rund 2300 Polizisten waren nach Behördenangaben im Einsatz, um Neonazis und Gegendemonstranten voneinander fernzuhalten und Gewaltausbrüche zu verhindern.

Fotos: DPA

Sorge um schwangere Schauspielerin: Amy Schumer im Krankenhaus Neu Jürgen Klopp nimmt heute in Mainz besonderen Preis entgegen Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 5.594 Anzeige Festnahme bei Autobahn-Kontrolle: Warum wird ein Polizist abgeführt? Neu Schulbusse krachen ineinander: Wie konnte es dazu kommen? Neu Preisknaller in Ludwigshafen: Waschmaschine von Miele für nur 650 Euro 2.062 Anzeige Falsche Dividendenzahlung? Mediclin fordert vor Gericht 181 Millionen Euro Neu MDR-Moderator Peter Imhoff macht einen auf 50 Shades of Grey Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 3.512 Anzeige Blutige Attacke auf 20-Jährigen in Sachsen: Zeigen diese Bilder das Opfer? Neu Anklage in Köln: Opfer mit Bierflasche vergewaltigt und mit Tacker gequält Neu Augen für das "falsche" Mädchen: Schlägermob bricht 16-Jährigem Schädel und Kiefer Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Mann bewirft Rettungskräfte mit Böllern: Jetzt steht er vor Gericht Neu Merz-Effekt bleibt aus: Grüne steigen und steigen Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Versuchter Totschlag: Schlafender Betrunkener in Landwehrkanal geworfen Neu Mutter veröffentlicht Bilder ihres totgeborenen Sohnes und hat eine wichtige Botschaft Neu Tor-Geilheit ist zurück! DFB-Elf feiert höchsten Sieg des Jahres gegen Russland! 2.602 Hunderte Besucher mussten raus! Erneute Drohung bei "Feine Sahne Fischfilet"-Konzert 4.891 Köln: Frau kracht frontal in Bus und wird eingeklemmt 187 Auto crasht in Gegenverkehr: Zwei Verletzte 115
Schauspieler Rolf Hoppe mit 87 Jahren gestorben 13.790 Voice of Germany: Großes Pech für einen der Coaches! 4.423
Nachruf auf Olsenbanden-Benny: Ein schönes Leben in gelben Socken 6.933 Facebook-Europachef in Köln: "Wir verkaufen niemals Daten" 179 Kaninchen zum Sterben im Müll zurückgelassen 3.330 Shitstorm für "Parfum": Quote ok, aber vielen hat's gestunken... 3.039 Künzelsau schafft Kita-Gebühren ab 122 "Verbuggt", "Ehrenmann" oder "sheeeesh": Welches wird das Jugendwort des Jahres 2018? 820 Junger Mann ärgert sich über Raser, kurz darauf prügeln drei Männer auf ihn ein 319 Daihatsu prallt in vollbeladenen Tanklaster: Frau verstirbt noch an der Unfallstelle 3.802 Diebe wollen Jacke von Kölner Undercover-Polizisten klauen, der schlägt zurück! 386 Seehofer stellt Maaßen-Nachfolger vor und stichelt gegen Ex-Verfassungsschutzchef 703 "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet 3.250 Was muss man studieren, um gute Jobaussichten zu haben? So wirbt das Ministerium um neue Lehrer 51 Lehmanns letztes Länderspiel als RTL-Experte? Das ist der Grund 4.194 Seehofers Hin und Her! Morgen lässt er die Katze aus dem Sack 538 17-Jähriger stirbt an S-Bahn-Station: Trägt die Deutsche Bahn Mitschuld? 3.153 Alles spricht dafür: Hat sich Ronaldo endlich mit seiner Freundin verlobt? 861 Krank und von Hautpilz gepeinigt: 18 Kätzchen herzlos an Rastplatz ausgesetzt 5.859 Mädchen (13,14) bei Behandlung missbraucht: Physiotherapeut muss in Haft 2.046 Orgasmus in der Achterbahn? Phantasialand reagiert sehr geil auf Sex-Beichte 5.093 Entführung nur erfunden? Jetzt ermittelt Polizei wegen Straftat 1.361 Gericht verbietet geplantes RWE-Braunkohle-Kraftwerk! 235 Update Darum hat Ex-Formel-1-Star Rosberg 13 Bambis und Bayern-Star Ribery keinen 616 Nach Gruppen-Vergewaltigung: So soll Freiburg wieder sicherer werden 664 Fall Stephanie (†10) : Angeklagter soll Tat bereits gestanden haben 537 Mit diesem "Trick" gewann der Leipziger die Lotto-Millionen 4.979 Kleine Helden: Kinder retten Oma das Leben 2.090 Gigantische Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn 689