Diesem kleinen Jungen wächst ein dritter Arm aus dem Rücken

Gaurab Garums aus Nepal ist mit einem dritten Arm auf die Welt gekommen.
Gaurab Garums aus Nepal ist mit einem dritten Arm auf die Welt gekommen.

Nepal - Unglaubliche Bilder aus Nepal: Einem zweijährigen Jungen wächst ein Arm aus dem Rücken. Seine Eltern stellt das vor eine herzzerreißende Entscheidung.

Der Arm ist der Rest von Gaurab Garums unentwickeltem Zwilling. Er wächst aus einer Lücke in der Wirbelsäule des Jungen. Das Glied sieht leblos aus, bewegt sich nicht.

Da der Zweijährige durch seinen dritten Arm nicht mehr richtig schlafen kann, überlegen seine Eltern nun, ob eine Operation in Frage kommt. Doch es ist eine schwere Entscheidung: Bei der Entfernung des fünften Glieds könnte der kleine Gaurab gelähmt werden!

Bereits kurz nach der Geburt riet man der Familie den ungewöhnlichen Wuchs in einem Krankenhaus untersuchen zu lassen. "Wir konnten uns die Fahrt damals nicht leisten," erzählt Gaurabs Mutter.

Um endlich eine Lösung zu finden, reisten die Eltern jetzt mit ihrem Sohn laut The Sun in ein 200 km weit entferntes Krankenhaus. "Der Arm selbst wäre kein Problem," so ein Orthopäde. "Die größte Sorge macht uns die Wirbelsäule." Man fürchtet, das Kind wäre später auf einen Rollstuhl angewiesen.

Der Junge aus Nepal bekommt die Sorgen seiner Eltern nicht mit: Er ist ein lebhafter kleiner Mann, der von seiner Deformation nichts weiß. In seiner tief religiösen Hindu-Umgebung wird er sogar als eine Art Gott verehrt.