Achtung, Hitze-Warnung für Deutschland! Hoch "Ulla" treibt die Temperaturen unerbittlich nach oben Top Deutsche entdecken Lust an FKK, doch etwas hat sich verändert Top Diese coolen Gadgets gibt's bei MediaMarkt jetzt besonders günstig! Anzeige Explosion in Wiener Mehrfamilienhaus! Gebäude stürzt teilweise ein Neu Update So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt Anzeige
9.695

Netflix lässt sich für neue Serie von Leipziger Teenie-Drogen-Boss inspirieren

"Don't Try This At Home" basiert auf Leipziger Drogen-Gangster-Geschichte

Für eine neue Netflix-Serie haben sich die Produzenten aus Deutschland von Kinderzimmer-Dealer Shiny Flakes aus Leipzig inspirieren lassen.

Leipzig/Köln - Gleich fünf neue deutsche Serienproduktionen hat Netflix angekündigt (TAG24 berichtete). Diese werden teilweise schon im kommenden Jahr zu sehen und in über 190 Ländern abrufbar sein. Eine der Geschichten wurde von einem spektakulären Drogen-Fund in Leipzig inspiriert.

Maximilian S. wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. In seinem Kinderzimmer fand man Drogen im Wert von mehr als vier Millionen Euro.
Maximilian S. wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt. In seinem Kinderzimmer fand man Drogen im Wert von mehr als vier Millionen Euro.

"Don't Try This At Home" heißt die neue Serie, die Netflix bereits 2019 ausstrahlen möchte. Darin geht es um einen Schüler, der von seinem Kinderzimmer aus Europas größten Online-Drogenhandel startet. Sein bester Freund hilft ihm dabei. Ziel des jugendlichen Dealers: seine große Liebe zurückzuerobern.

Wem das Ganze bekannt vorkommt, der hat wahrscheinlich den Fall des Teenie-Drogen-Barons "Shiny Flakes" in den Nachrichten mitverfolgt. Bei ihm handelt es sich um einen 23-Jährigen aus Leipzig-Gohlis, der von seinem Kinderzimmer aus Drogen im Wert von knapp vier Millionen Euro im Internet nach ganz Europa vertickte. Fast eine Tonne Stoff fanden die Ermittler in dem Zimmer, als sie "Shiny Flakes" hochnahmen. Dafür sitzt der Kinderzimmer-Dealer sieben Jahre ein.

Umgeschrieben wurde die Geschichte von den Netflix-Autoren Philipp Käßbohrer, Sebastian Colley und Stefan Titze. Regie führen Lars Montag ("Tatort") und Arne Feldhusen ("Stromberg - Der Film"). Die Serie wird von der Bildtonfabrik (BTF) aus Köln produziert. Die BTF produziert unter anderem das "NEO MAGAZIN Royale" und "Kebekus!".

Netflix hat bei der Produktionsfirma zehn Episoden à 30 Minuten bestellt. Wann genau die erste Folge von "Don't Try This At Home" ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Fotos: Ralf Seegers

Jella Haase wird entführt: Im neuen Netflix-Streifen spielt sie die Hauptrolle Neu Tödlicher Unfall: Angetrunkener Brummi-Fahrer erfasst Seniorin Neu Für nur 139 Euro kriegst Du diesen E-Smart in HH Anzeige Kurz vor ihrem Tod: Weltstars melden sich bei sterbenskranker Annie Neu Banküberfall nahe Mannheim: Polizei nimmt Mann (57) fest! Neu Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.308 Anzeige Warum brannte Notre-Dame? Chefermittler packt aus! Neu AfD-Abgeordneter sorgt bei Gedenkakt für Eklat Neu MEDIMAX Hildesheim: Hier spart Ihr auf TV-Geräte bis zu 34 Prozent! Anzeige Wassermangel auf Mallorca? Regierung schaltet Videokampagne! Neu Vor der Webcam: 21-Jährige erstickt beim Sexspiel und erhält keine Hilfe Neu Großoffensive der Polizei: Mehr als 100 Festnahmen nach Razzien gegen Mafia! Neu Klage von Lindgren-Erben: Darf Pippi Langstrumpf-Lied bald nicht mehr gespielt werden? Neu Kleiner Junge (†5) wird auf Straße von acht Hunden attackiert und zu Tode gebissen Neu Alarmstufe Rot wegen Mega-Hitze! Hier wird das Trinkwasser knapp Neu 58-Jähriger entdeckt Königspython in Treppenhaus Neu
Gefahrgut droht zu explodieren: Lkw-Crash auf A5 wird zum Hitze-Stresstest Neu Baby-Äffchen klammert sich verzweifelt an toter Mutter fest, die ihm zuvor das Leben rettete Neu
Kultanwalt Ingo Lenßen wieder da! Kostenlose Rechtsberatung live Neu Kein Scherz: Auf diesem Autodach saß wirklich die Beifahrerin! Neu Werden es Zwillinge? Hochschwangere Sila Sahin gibt Baby-Update Neu Explosion in Nachtclub: Sprengsatz vermutet 2.370 Krass: Fraktionen gehen gegen rechte Hetze vor, nur die AfD nicht! 59 Schon wieder schwanger? Motsi Mabuse mit praller Babykugel auf Instagram 1.305 Grundschülerin verletzt sich auf Klassenfahrt lebensgefährlich 2.887 Schrecksekunde! Vogel fliegt gegen Windschutzscheibe, Auto überschlägt sich 71 Mann wird von Bär in Höhle verschleppt: Einen Monat später wird er gefunden 7.308 Achtung: Deswegen dürft ihr diesen süßen Hasen nicht streicheln 74 "Wir sind alle rassistisch!" Tatort-Star Maria Furtwängler mit krasser Aussage 2.668 Seltene Goldmünze bei "Bares für Rares": Reicht ihr Wert für eine Reise zum Sohn? 1.305 Psychiaterin: Ali B. könne weitere schwere Sexualstraftaten begehen 914 Sat.1 überrascht mit neuen Formaten: Josefine Preuss ermittelt 643 Bestseller-Autor schmuggelt sich in Abi-Prüfung, die über sein eigenes Buch geht 1.436 Prostituierte perfide überfallen: Täter bekommt 10 Monate auf Bewährung! 198 Schrecklicher Unfall: Jungem Mann wird beim Baden Unterarm abgerissen 9.662 "Potthässlich": Verärgerte Union-Fans schießen gegen neues Auswärtstrikot 929 Konzert-Sensation! Rammstein 2020 noch mal auf Stadiontournee, Tickets ab nächster Woche 10.841 Besorgte Nachbarn alarmieren Polizei, die entdeckt Furchtbares 5.731 Mutter zwingt Kinder, dabei zuzusehen, wie sie ihre Welpen bei lebendigem Leibe kocht 5.518 Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event 134 Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen (11) in München, Täter auf Flucht 6.203 Update Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? 477 Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss 2.789 Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? 4.606 Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank 966 Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert 3.415 Sklaven-Halter in Köln verurteilt: Details sind brutal 2.753 "Et is halt warm, wa?" Polizei stoppt nackten Moped-Fahrer und lacht sich kaputt 4.452 Update