Stranger Things: Dieser krasse Leak bringt Fans zum Ausrasten!

Los Gatos (USA) - Die Drehbuchautoren der beliebten Netflix-Serie "Stranger Things" sind mit einem kleinen Rätsel ins Jahr gestartet.

Die Stars der Serie Noah Schnapp, Gaten Matarazzo, Millie Bobby Brown, Sadie Sink, Caleb McLaughlin und Finn Wolfhard bei der Premiere von "Stranger Things" Staffel 2 im Regency Village Theater in Westwood am 26. Oktober 2017.
Die Stars der Serie Noah Schnapp, Gaten Matarazzo, Millie Bobby Brown, Sadie Sink, Caleb McLaughlin und Finn Wolfhard bei der Premiere von "Stranger Things" Staffel 2 im Regency Village Theater in Westwood am 26. Oktober 2017.  © 123rf/buzzfuss

Offiziell wurde die vierte Staffel von "Stranger Things" seitens Netflix bereits im September des vergangenen Jahres bestätigt.

Einen richtigen Starttermin gaben die Produzenten allerdings bislang nicht bekannt. Fans gehen derzeit vom Sommer oder Herbst 2021 aus, weil das in das Erscheinungs-Schema der Serie passen würde.

Die Serie startet nämlich immer zu bekannten Feiertagen: So erschien die zweite Staffel, die an Halloween spielt, im Oktober. Und die dritte Staffel, deren Geschehen um den amerikanischen Unabhängigkeitstag stattfindet, wurde am 4. Juli 2019 veröffentlicht.

Nun posteten die Autoren der Serie auf Twitter eine grafische Nachricht, die im Großen und Ganzen das Jahr "2020" und den Text "we're not in hawkins anymore" (deutsch: Wir sind nicht mehr in Hawkins) zeigt.

Wer mit der Serie nicht vertraut ist, kann damit vermutlich nicht viel anfangen. Fans wissen jedoch, dass die Serie drei Staffeln lang in dem Ort Hawkins spielte. Die vierte "Stranger Things"-Staffel soll woanders stattfinden, wurde bereits in einem Teaser verraten.

Die Kombination aus dem Text und dem aktuellen Jahr legt nahe, dass die heiß ersehnte vierte Staffel bereits in diesem Jahr erscheinen könnte.

Insider gehen davon aus, dass es um Weihnachten herum spielen könnte. In dem Fall würde die Serie vermutlich im Dezember an den Feiertagen veröffentlicht werden.

Titel der ersten Folge steht schon fest

Die Produzenten der beliebten Netflix-Serie gaben auf Instagram auch schon den Titel der ersten Folge der bislang unveröffentlichten Staffel bekannt. "Chapter one: The Hellfire Club" soll sie heißen.

Die Autoren posteten ebenso ein Foto des Drehbuchs zu dieser Folge auf Twitter. Der Titel und die erste Folge scheint somit in trocknen Tüchern zu sein.

Da die Kinder zum Ende der dritten Staffel getrennte Wege gehen, könnte "Hellfire Club" der Name ihrer kleinen Gang sein, wenn sie sich Briefe schreiben oder gegenseitig anrufen.

Die vierte Staffel soll somit "ganz anders werden, als die aktuelle Staffel", verraten die Drehbuchautoren Ross und Matt Duffer in einem Collider-Interview. "Aber es ist die richtige Entscheidung und es wird aufregend."

Das Logo der Serie flimmert über einen Fernsehbildschirm (Symbolbild).
Das Logo der Serie flimmert über einen Fernsehbildschirm (Symbolbild).  © 123RF/inkdrop

Der rätselhafte Tweet der Drehbuchautoren zum Starttermin der vierten Staffel "Stranger Things"

Trailer zur vierten Staffel "Stranger Things"

Titel der ersten Episode "Stranger Things" Staffel 4: "Chapter one: The Hellfire Club"

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0