Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU
371

Opernstar Netrebko singt in Dresden!

Dresden - Sie hatte es schon zweimal angekündigt und immer wieder abgesagt. Diesmal soll es nun klappen: die Netrebko kommt nach Dresden.
Anna Netrebko (43) bei einem Auftritt in Berlin im August.
Anna Netrebko (43) bei einem Auftritt in Berlin im August.

Von Guido Glaner

Dresden - Am Freitagabend („Arabella“) und in den nächsten Wochen ist erst mal Strauss dran, dann folgen für die Staatskapelle Dresden die TV-Höhepunkte zum Jahres ausklang: das Adventskonzert am 29. November in der Frauenkirche und das Silvesterkonzert am 28. Dezember in der Semperoper. Die Besetzungen sind superb.

Nein, besser geht es nicht. Im Adventskonzert auftreten werden die Lettin Elina Garanca (38), die wohl berückendste Mezzosopranistin der Gegenwart, ebenso das deutsche Stimmwunder Christiane Karg (34).

Der maltesische Tenor Joseph Calleja (36) übernimmt den männlichen Part. Unter Leitung von Pablo Heras-Casado (36) erklingen Werke von Mendelssohn, Puccini, Mozart und anderen.

Zu Silvester das Topereignis: Die russische Diva Anna Netrebko (43), populärste und glamouröseste Erscheinung der Opernwelt, gibt Kálmáns „Csárdásfürstin“.

An ihrer Seite der peruanische Tenor Juan Diego Flórez (41), am Pult Christian Thielemann (55), Chefdirigent der Staatskapelle und Weltstar wie die anderen.

Mezzosopranistin Elina Garanca (38)
Mezzosopranistin Elina Garanca (38)

Das Engagement der Netrebko ist ein echter Coup für das ZDF wie für die Staatskapelle. Eine spitzenmäßige Einschaltquote dürfte garantiert sein, ein ausverkauftes Haus ohnehin.

Ganz ohne Risiko ist es mit der Netrebko für die Veranstalter indes nicht, denn dass sie wirklich auftritt, weiß man oft erst, wenn sie leibhaftig auf der Bühne steht.

Schon einmal war Anna Netrebko für Silvester in Dresden avisiert, vor drei Jahren, zusammen mit ihrem damaligen Ehemann, dem Bariton Erwin Schrott (41).

Anfang Dezember, immerhin rechtzeitig, sagte das Paar den Auftritt ab. Im Jahr zuvor, 2010, hatte die Diva den geplanten Auftritt beim Adventskonzert der Staatskapelle höchst kurzfristig abgeblasen.

Tatsächliche und überaus gelungene Auftritte in Dresden gab es freilich auch, wie im Adventskonzert 2011.

Im Jahr davor war die Netrebko zu Silvester ihrerseits für die verhinderte Kollegin Renée Fleming (55) eingesprungen.

Anna Netrebko und Dresden, es wird eine lebendige Beziehung bleiben:

2016 soll die Diva an der Semperoper unter Thielemanns Leitung die Elsa in Wagners „Lohengrin“ singen.

Fotos: Imago, Andreas Weihs, Davidis

Wer das Silvesterkonzert am 28.12. in der Semperoper besuchen will, muss tief in die Tasche greifen:

Teure Tickets und Restkarten: Die Karten kosten zwischen 140 und 220 Euro (Karten online unter www.semperoper.de, Tel. 0351/4911705).

Für das Adventskonzert am 29.11. in der Frauenkirche gibt es noch Restkarten für 19 Euro (ticket@ frauenkirchedresden. de, Tel. 0351/65606701).

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.555

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.489

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.771

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

445

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.433

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.517

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.390

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.181

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.767

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.400

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.093

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.703

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.731

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.353

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.229

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.834

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.095

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.699

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.386

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.366

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

320

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

737

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.258

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.134

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.048

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.642

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.942

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

401

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.062

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.854

Gisela May ist gestorben

3.608

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.542

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.177

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.269

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.145

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.449

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.483

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.050

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.962

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.306

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.799

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.669

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.058