Ganz wie im Dschungel? Bei Netto gibt's Insektenpasta

Deutschland - Oh, wie lecker, oder doch nicht? Die Supermarkt-Kette Netto hat sich pünktlich zum Dschungelcamp, das über die TV-Bildschirme flimmert, eine kulinarische Besonderheit für alle Kunden einfallen lassen. Es gibt Dschungelfood zu kaufen.

"Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft, denn sie sind schmackhaft und ressourcenschonend", wirbt der Discounter Netto in seinem Prospekt.
"Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft, denn sie sind schmackhaft und ressourcenschonend", wirbt der Discounter Netto in seinem Prospekt.  © DPA / Netto Screenshot

Zwar kann man bei Netto (noch?) keine Krokodil-Hoden oder Kakerlaken-Schnitzel erwerben, dafür wird Insekten-Pasta angeboten. Wie wird der Dschungel-Charakter abgeleitet? Das Gericht soll zu zehn Prozent aus Mehlwurmmehl bestehen.

"Insekten gelten als Nahrungsmittel der Zukunft, denn sie sind schmackhaft und ressourcenschonend. Du willst das selbst herausfinden? Wir haben Insekten Pasta für dich", preist der Discounter das Nahrungsmittel an. Per Aktion gibt es das 400 Gramm schwere Nahrungsmittel für 2,99 Euro zu kaufen.

Blättert man als Kunden durch den aktuellen Netto-Prospekt, wird deutlich, dass die Reality-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", das Marketing-Thema der gesamten Einkaufs-Woche gewesen ist. Rezepte werden als "Die kann Dr. Bob (Anm.: der Dschungel-Arzt) empfehlen", beschrieben, Desserts bekommen spontan die Dschungel-Krone verpasst.

Ob es den Leuten gefällt? Das wird sich nach der Woche zeigen, wenn die Regale entweder leer gekauft sind oder das "Urwaldzeugs" zum Ladenhüter verkommen ist.

In den sozialen Medien sieht man den Dschungel-Produkten neugierig entgegen. "Nicht nur lästern! Auch mal machen. Ab Montag bei netto: Lecker Insekten Pasta. Also ich bin dabei! Wer noch? #ibes", schreibt ein User erwartungsfroh.

Mehr zum Thema Dschungelcamp:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0